Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Hallo habe jetzt das 2 Pickup eingebaut und sie stottert ab 30 wieder was kann das bloß sein könnt ihr mir mal ein paar ratschläge geben.Weiß echt nicht mehr weiter,habe grade eine probefahrt gemacht und erst lief sie wie zu ihren besten zeiten ,als sie aber warm war fing sie wieder an . :-4 PK 50 XL 2 automatic.Habe auch eine neue Zündkerze was fahrt ihr für welche?

  • ne brauchte ich nicht mehr, habe die Mutter zufest angezogen und somit den Pickup zerstört :-1 zwei in kurzer zeit ich bin so ..... :-4 aber danke für dein Tip

  • zündkerze tauschen gegen w5cc oder b6es zündkerzenstecker neu, zündkabel neu, cdi neu.


    vorher nochmal kurz vorm kicker gucken, da issn kleines blech, das weg machen, elektrischen stecker trennen, nochmal probierne.

  • Schalte einfach mal das Licht aus. Wenn die Vespe dann gut läuft, kannst Du ihr eine neue Ankerplatte spendieren, da i.d.R. dann immer die Erregerspule defekt ist. Ich hatte dieses beschissene Problem auch schon. Habe mir aus zwei defekten Ankerplatten eine funktioniernde zusammengebaut, eingebaut und jetzt läuft meine Kleine wieder - ohne jegliches Tuning - 58 km/h.


    CDI tauschen ist auch ein guter Tipp, hatte aber speziell in meinem Fall gar nichts gebracht.


    Zieh doch einfach mal die Sicherung.


    Bin gespannt auf Deinen Bericht.

  • die erregerspule ist
    a) bei scootercenter zu ordern für 16 euro
    b) induziert diese in einen getrennten stromkreis, der mit dem licht nix zu tun hat
    c) ist mir schon nicht klar WARUM bei automatiks gelegentlich lcith aus, kaputterpickup geht wieder, eintritt... elektrisch ist die zgp gleich mit den normalen...

  • die erregerspule ist
    a) bei scootercenter zu ordern für 16 euro
    b) induziert diese in einen getrennten stromkreis, der mit dem licht nix zu tun hat
    c) ist mir schon nicht klar WARUM bei automatiks gelegentlich lcith aus, kaputterpickup geht wieder, eintritt... elektrisch ist die zgp gleich mit den normalen...

    Das ist so einfach nicht richtig und war so auch nie beschrieben. Es war immer die Rede von einer defekten Erregerspule. Warum die Vespe bei defekter Erregerspule nicht perfekt läuft, kann ich auch nicht sagen - bin schließlich im Fach Elektrotechnik auch ziemlicher Laie. Bin hier auch nur nach dem Motto "Versuch macht kluch" unterwegs.

  • dann erklär mir mal, wie die erregerspule kaputt gehen soll anner automatik? ich würd sogar soweit gehen zu behaupten, dass da hinten wo das ding verbaut drin sitzt nichtmal wasser hinkommt. selbst die erregerspulen der uralt pxen-e funktionieren noch.

  • Hallo alle ! Ich bin leider noch nicht dazu gekommen mir ein neuen Pickup einzubauen,habe aber alles wieder zusammengebaut und sie mal laufen lassen und sie läuft bis 40 normal und dann gehts los . Stotter Stotter....aber ich habe die Mutter vom Lüfterrad wieder gelöst und sie wird am Lüfterrad nicht mehr so Heiß.Dardurch ist mir woll der Pickup wech geschmolsen.Mache Morgen Bilder und berichte dann wieder was dann der neue Pickup sagt.Gruß Pierre

  • die mutter am polrad... meinst du die in der mitte? super idee... ganz toll...

  • ja die meine ich war grade bei meinem Händler.Und der schrauber in der Werkstadt hat zu mir gesagt 40 nm sei auch noch zu viel einfach handfest und gut ist .Problem ist also die Mutter !!!!

  • blödsinn.

  • dann
    erklär mir mal, wie die erregerspule kaputt gehen soll anner
    automatik?

    ich würd sogar soweit gehen zu behaupten, dass da hinten wo das ding
    verbaut drin sitzt nichtmal wasser hinkommt. selbst die erregerspulen
    der uralt pxen-e funktionieren noch.

    Aufmerksames Lesen hilft weiter - auch wenn Deine Antwort eher ironisch gemeint war.
    Wenn ja dann erklär's Du uns. Ich bin kein Elektriker, kann Dir also
    keine Antwort drauf geben, warum die eine Ankerplatte nach dem Einbau
    geht, die andere nicht - und das, obwohl das verbaute Pick Up dasselbe
    war. Ich weiß auch nicht warum es z.B. - wie Du schreibst - das Teil im
    Ersatzteilhandel
    zu kaufen gibt. Vielleicht weil's dem Händler reicher macht, das Teil
    toll aussieht und sicherlich dem Laien allerhöchste
    Mühe bereitet es auf der Ankerplatte richtig zu befestigen? :thumbsup:


    Also Du bist doch der Checker hier! Dann freuen wir uns auf Deine Antwort!

  • Hallo ich habe bilder von der Zündgrundplatte ist Heiß geworden und nu muß ich mal schauen.. Hat von Euch vielleicht noch einer eine rumliegen die er los werden möchte.Gruß Pierre

  • wenn die isolierung der kabeln, insbesondere die isolierung des grünen kabels in ordnung ist, würde ich als nächstes die zündung vom boardnetz trennen. dann nochmal probieren. dann cdi tauschen (haste schon?). zk nochmal tauschen, neuen stecker.


    zündstroboskop kaufen und lage des zündzeitpunkes überprüfen, insbesondere beim stottern (getriebe auf 0 schalten, gas geben) dabei weiter blitzen und gucken was beim stottern passiert, bleibt der funke weg? wenn ja, blitzt es auch nicht mehr, was eindeutig zu erkennen wäre...
    wenn es nicht blitzt, zündung an sich überprüfen, wie bereits geschehen. da wär ich jetzt auf das erste auge auch ratlos, würde ich dann aber ganz gerne selber mal probieren.
    auch wäre interessant zu gucken, ob selbie zündung mit einem anderen polad funktioniert.