Unterer Todpunkt vom Kolben

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Da meine Vespa nicht nur Startprobleme hat sondern die Drehzahl z.b. an Ampeln in ungeahnte Höhen steigt wollte ich mal den Ballontest (Simmerring Dichttest) ausprobieren....allerdings steht bei der Beschreibung, dass man den Kolben in den unteren Todpunkt bringen soll...kann man doch eigentlich nur bei zerlegtem Motor kontrollieren, ob der Kolben in der unteren Stellung ist oder wie händelt man das?
    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen....
    Viele Grüße

  • ist doch scheissegal mit dem UT. einfach ballon drüber und ankicken.


    aber ich erzaehl dir mal was: deine simmerringe sind kaputt, brauchste nicht ;)

  • oh man....echt toll....ja ich werde das heute mal mit dem ballon ausprobieren....schon mal danke für die tipps....aber hab ein bisschen bammel vor dem hinteren simmering weil ich glaub ich dafür den ganzen motor abbauen muss oder? grüße

  • Richtig, dafür muss der Motor zerlegt werden und sinnvollerweise vorher aus dem Rahmen ausgebaut werden.

  • mh...mh....mh.....habe langsam den anschein, dass ich mich bei dem guten stück etwas verkauft habe....was könnte es denn für eine ursache haben dass sie nur noch warmgefahren mit dem kickstarter anspringt und kalt angeschoben werden musss....? kabelverbindungen an batterie sehen eigentlich ok aus....

  • dein choke ist eingehängt? und du betätigst ihn beim kaltstart?
    normaler weiße mag die vespe es nicht ohne choke gleich in der früh arbeiten zu müssen..
    is wie bei mir ohne kaffee ;)
    wenn dann mal am laufen gehts auch ohne 2-)

    INN-TEAM
    Sektion Rosenheim


    Sei immer Du selbst mein Sohn
    Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
    Dann sei Batman!


    PKRacer:
    Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...

  • ne choke hab ich noch nicht eingebaut...aber da ich sie die ganze zeit in ner garage stehen hab wo immer ca. 15 grad herrschen müsste sie ja eigentlich auch ohne choke anspringen oder?!

  • meine auch nicht ;)
    die mag des wenn sie 2 stunden pause hatte schon nicht mehr ohne ;)

    INN-TEAM
    Sektion Rosenheim


    Sei immer Du selbst mein Sohn
    Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
    Dann sei Batman!


    PKRacer:
    Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...

  • Richtig, dafür muss der Motor zerlegt werden und sinnvollerweise vorher aus dem Rahmen ausgebaut werden.


    habs mal aus trotz probiert: wenn du nur die simmerringe machst, dann ist es kein problem den motor eingebaut zu lassen. kleine bierkiste hinten so unters hinterrad, adess das ding auf dem ständer und kiste stehen kann, dann hinterrad mittels zentralmutter runter, ankerpülatte runter, kuludeckel runter
    andere seite polrad runter usw usw. spart das neueinstellen von kulu bremse und schaltung, ist nur etwas fummeliger, spart geschätzt ne gute halbe stunde.

  • Joa, hab ich auch schon so gemacht, aber der Fummeligkeitsfaktor war mir danach für Wiederholungen doch zu groß.

  • Geht in eingebautem Zustand, aber meine Hände schaun dannach immer so zerkratzt und blutig aus ;) Daher lieber ne halbe Std länger schrauben und überall hinkommen :-2


    Beste Grüße