PK 50 springt nicht mehr an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK 50 springt nicht mehr an

      Hallo Leute,

      seit gestern bin ich Besitzer einer PK 50 XL, Bj. 1990.
      Ich habe schon die Suche bemüht, einiges gefunden aber so richtig hilft mir nix weiter ;)

      Also, ich hatte mir den Roller letzte Woche angeschaut und da sprang er sofort an und lief auch.
      Im Stand war alles ok, bin ihn Probe gefahren und da kam er ein bisschen schwer in fahrt, das hab ich aber auf die Standzeit von gut einem Jahr geschoben. Vor ca. 1,5 Jahren ist er wohl überholt geworden, bzw. wurde eine Inspektion gemacht.

      Also hab ich mir ein Versicherungskennzeichen besorgt und wollte ihn gestern abholen, aber:
      Er sprang sehr schlecht an und lief eigentlich gar nicht so richtig. Im Stand ging er wieder aus, sprang dann mit Vollgas geben aber wieder an. Dann bin ich so ca. 3km weit gefahren, aber er kam nicht auf Touren (3. Gang mit Vollgas max. 20km/h) . An der 1. Ampel ging er wieder aus. Nach 30 Min. guten Zureden und x mal den Kickstarter treten, lief er dann auch noch mal für noch mal ca. 3km und dann war es wieder vorbei. Dann ging erstmal gar nix mehr. Hab ihn noch ein paar mal starten können, jeweils mit Gas geben und Vollgas halten lief er auch so ca. 1-2 Min. ging dann aber auch wieder aus, während er lief, lief er aber nur auf einer sehr geringen Drehzahl. 2x hab ich es geschafft ihn wirklich auf hohe Drehzahl zu bekommen, indem ich während er auf dieser min. Drehzahl lief noch 2-3x den Kickstater trat. Aber sobald ich dann Gas wegnahm ging er aus.
      Was mir dabei irgendwann dabei aufgefallen ist: am Vergaser (oder mhh, zumindest aus dem vorderen Bereich des Vergasers) spritzte Benzin raus.
      Anschieben liess er sich auch nicht... Benzinhahn war geöffnet und das Standgas hab ich am Vergaser auf max. gedreht.

      Heute Morgen wollte ich noch mal starten, aber jetzt geht gar nicht mehr...

      Was nun? Was kann oder soll ich tun???
      Bin für jeden Rat dankbar

      Ach so, es ist mein 1. Roller...


      Gruss
      Carsten
    • als erstes würd ich mal den vergaser reinigen,schwimmerkammer und ganz wichtig ,hinter dem benzinschlauchanschluss versteckt sich ein filter.ein neuer dichtsatz für den gaser scheint auch von nöten...dann solltest eventuel mal neun sprit reinmachen.

      gruss duffy
      Bremsen ist die umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in nutzlose Wärme