Lagerschale Kurbelwellen Lima Seite entfernen

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • meinst du den innenring vom lager der auf der welle sitzt?


    dafür gibts nen extra abzieher.
    geht aber auch ohne.


    habs bei mir mit fächerscheibe und flex gemacht.
    den ring einfach bis zur welle runter fächern, bis er auf springt. evtl (!!!ganz leicht!!!) mitm meissel nachhelfen.
    dann kann man den einfach runter ziehen.


    gruss
    thomas

  • Achtung für Newbies nicht empfehlenswert....


    Besser den Ring nur halb einkerben (Tiefe) und mit nem dicken Schraubendreher und noch dickerem Hammer dann sprengen. Wenn du auf der Kurbelwelle rumflext wird es sonst teuer...

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • Am besten weil mit dem geringsten Beschädigungsrisiko funktioniert der von tenand genannte Abzieher. Allerdings nur dann, wenn der Lagerring nicht bündig an der Wange der Kurbelwelle anliegt. Da sollte immer ein Spalt sein, um so ein Werkzeug ansetzen zu können, was später bei der Montage eines neuen Lagerrings zu beachten wäre. Wenn der Ring bündig anliegt, hilft in der Regel nur aufflexen. Oder ein teurer Abzieher.

  • Am besten weil mit dem geringsten Beschädigungsrisiko funktioniert der von tenand genannte Abzieher. Allerdings nur dann, wenn der Lagerring nicht bündig an der Wange der Kurbelwelle anliegt. Da sollte immer ein Spalt sein, um so ein Werkzeug ansetzen zu können, was später bei der Montage eines neuen Lagerrings zu beachten wäre. Wenn der Ring bündig anliegt, hilft in der Regel nur aufflexen. Oder ein teurer Abzieher.


    Jein, denn der von mir erwähnte Abzieher ist sehr scharf bzw. dünn. Und da der Ring angefast ist, schieben sich die "Messer" dahinter und drücken den Ring weg. Sehr gut kann man das im Demontagevideo von PX Tom auf erkennen!