Wann ist ein Roller "schwul" ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wann ist ein Roller "schwul" ?

      Hallo Gemeinde,

      also eines vorweg: ich will mit diesem etwas provokanten Titel und sicher kontrovers zu diskutierendem Thema niemanden angreifen, diskriminieren oder beleidigen… wirklich nicht! Und gegen Schwule hab ich auch nichts, mir fällt aber gerade kein besseres Wort ein...

      Es ist nur so, dass früher mal, so 1991 als ich anfing mit meiner ersten Vespa 50N spezial von ich glaub 1972, es bei allen, die eine PX oder älter fuhren – also Vespa oder Lambretta in Blech – z.B. ein Plastikroller „schwul“ war (so haben wir das jedenfalls ALLE genannt). Genauso ne Automatik. Oder ne elestart (so wie ich jetzt gerade eine gekauft habe… man wird ja nicht jünger :) ).

      Zumindest eben bei den „echten Vespafahrern“. Heute, nachdem Plastik-Automatik-Roller ja nichts so Neues mehr sind wie sie es damals noch waren, sondern eher Standard, bin ich vielleicht ja schon eher „der Opi mit der ollen Knatterkiste, die man noch von Hand schalten muss… oder so“… wer weiß? ?(

      Was meint Ihr dazu? :gamer:
    • Har har, lach mich tooot! :thumbsup:

      @ pola: also das ist ja mal geil! Aber die ist schon wieder so schwul und mit Liebe gemacht, dass es irgendwie Respekt verdient! Und ist ja auch ein echt antikes Prachtstück - wobei: dann wiederum ist es auch böse, so was anzurichten... oder? Hm.

      @ tabeda: Ja, nicht zu toppen!!! :D :D :D Benchmark würd ich sagen, das muss erstmal einer überbieten :thumbsup:
    • FETT GRINS :D

      @ Damian: wo kriegt man nur solche Bilder her?? ^^ Oder bist Du mit der Person evtl. bekannt/verwandt? :huh: Wenn ja: wieviel Promille hattet Ihr? :P

      @ Alle: hab gestern eine unruhige Nacht gehabt. Pola's rosa Etwas hat mich nicht losgelassen, wahrscheinlich hatte mein Gehirn doch erhebliche Probleme damit, die Farbe mit der schönen alten Dame in untrennbarer Einheit abzubilden... :)

      Und das Schlimmste: das Knuddeltier mit Panzerband 10mal um den Kotflügel wickeln, wo doch eigentlich bekannt sein dürfte, dass dieses Klebeband so heftig klebt, dass im schlimmsten Fall was an der Lackierung kaputtgeht wenn man das Band abmacht, mit Sicherheit aber nach gewisser Wärme- und Sonneneinstrahlung Klebereste auf dem Lack bleiben, die nur sehr schwer, gar nicht oder unter Einsatz von Lösungsmitteln, die auch wiederum den Lack beschädigen, zu entfernen sind...

      Der arme schöne Roller !!! ;(

      Hoffentlich kann ich heute nacht wieder schlafen... :cursing:
    • @Dickesmensch: ... besonders passend ist hier auch das Schild im Hintergrund: "Händler gesucht" Das sagt schon alles... oder? :D

      @Mr. Thommas: ... oh ja, und Du bist sicher, der Roller (oder sollte man die Roller/das Roller sagen??) gehört einem Typen? ... dann MUSS der schwul sein :P



      Was meint Ihr denn eigentlich zu diesem Teil hier? Schwul oder nicht?

    • Die Mehrspurige ist der Knaller!

      Ist zwar ne sehr moderne Angelegenheit und daher auch optisch nicht jedermanns Sache, aber geil ist die trotzdem.
      Besonders die von Gilera sieht extream aggro aus und macht was her.

      Ist natürlich mit unseren Vespas nciht zu vergleichen, aber diesen Vergleich suche die Dinger ja auch gar nicht.
      Und: Man darf die mit Autoführerschein fahren, da mehrspurig.
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?
    • Aber GEIL zum fahren! Also ich find ihn nicht sooo schlecht! Ist ja immerhin von Pickatschio :thumbsup:
      planes, bikes, beer cans, things you trust are built from aluminium!

      --->*trust in aluminium, Save Plastic for Dildos*<---