Ausgegangen und sringt nicht mehr an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ausgegangen und sringt nicht mehr an

      Moin liebe Leute,
      ich war heute mit meiner PX Alt unterwegs als sie mir plötzlich aus ging (vermutlich kein Kraftstoff mehr). Als ich sie dann zu Hause hatte hab ich mir erstmal den Vergaser vorgenommen, hatte ich so wie so vor. Alles schön gereinigt, neue Dichtungen und wieder zusammen gebaut. Dann der Versuch sie an zu kicken. Vergeblich!? Als Kraftstoff kommt an, wenn ich den Deckel für das Schwimmergehäuse löse kommt Kraftstoff raus, dann startet sie auch ganz ganz kurz. Funke ist auch da, hab ich getestet.
      Hat jemand eine Ahnung woran es liegen könnte?????
      Nick geändert sfn kalle1977


      Dummheit ist auch eine natürliche Begabung.

      Er mußte erst mit dem Kopf gegen die Bäume rennen, ehe er merkte, daß er auf dem Holzweg war.
    • Luftfilter ab, etwas Sprit (ca. 10-20 mL) durch den Vergaser direkt in den Motor, dann kicken. Springt sie an, stimmt die Spritversorgung nicht, springt sie nicht an, ist die Zündung faul. Ein Zündfunke bei herausgedrehter Kerze ist nicht zwangsläufig ein Indiz für einen Zündfunken.

      Edith sieht gerade den Wohnort.
      Kühlungsborn? geht da was ? Ich dachte die komplette Ostseeküste ist Land unter (Schnee).
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.
    • Danke werd ich dann probieren.

      Wir hatten ordentlich Schnee und dann Sturm dazu, das gab ein paar Schneeverwehungen. Das Wochenende waren wir abgeschnitten, aber jetzt taut alles und und die Lage beruhigt sich.
      Nick geändert sfn kalle1977


      Dummheit ist auch eine natürliche Begabung.

      Er mußte erst mit dem Kopf gegen die Bäume rennen, ehe er merkte, daß er auf dem Holzweg war.
    • Habe es probiert, denn Kraftstoff direkt in den Motor gegeben mit dem Ergebnis das sie nicht angesprungen ist und mir das ganze Zeug aus dem Auspuff gelaufen ist.
      Nu ist es die Zündung????
      Nick geändert sfn kalle1977


      Dummheit ist auch eine natürliche Begabung.

      Er mußte erst mit dem Kopf gegen die Bäume rennen, ehe er merkte, daß er auf dem Holzweg war.
    • Das Zeug ist aus dem Auspuff gelaufen? Du solltest 10-20ml Sprit nehmen nicht cl.

      Wenn sie nicht anspringt trotz vorhandenem Sprit, wird es an der Zündung liegen. Tausch mal die Kerze.
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.
    • war vielleicht ein bisschen viel 8| Die Kerze ist neu, Samstag vom scootercenter geliefert. So ´ne Scheiße
      Nick geändert sfn kalle1977


      Dummheit ist auch eine natürliche Begabung.

      Er mußte erst mit dem Kopf gegen die Bäume rennen, ehe er merkte, daß er auf dem Holzweg war.
    • Zündkabel richtig drin,Stecker richtig drauf?Bei der Witterung kricht die Feuchtigkeit gerne.Mach mal alles wieder zusammen,kicke ein paar mal.Bau die Kerze wieder aus und schau ob sie feucht ist,wenn ja mußt du die Zündanlage nochmal checken.Wenn sie trocken ist,dann den Gaser nochmal prüfen.
      Set Up: 221 Malle Döner mit allem.
    • ist das grüne kabel noch auf der cdi? mal checken ob das dauerhaft auf masse ist.
      ansonsten polrad runter, spulen durchmessen und die kabel auf defekte isolierung absuchen.
      und wenn geht mal ne andere cdi testen.

      greetz sascha
      "Shes my life, shes so bad Shes the best ride I ever had" :love: :love:
    • mal ne blöde Frage was ist cdi?
      Nick geändert sfn kalle1977


      Dummheit ist auch eine natürliche Begabung.

      Er mußte erst mit dem Kopf gegen die Bäume rennen, ehe er merkte, daß er auf dem Holzweg war.
    • So jetzt sprang sie wieder an. Abe die Kabel geprüft das ist ok.
      Ich glaube ich habe ein Problem mit der Kraftstoffzufuhr, es lief die ganze Nacht etwas aus dem Vergaserkasten raus. Sie sprang aber wieder nur kurz an und ging dann gleich wieder aus.
      Nick geändert sfn kalle1977


      Dummheit ist auch eine natürliche Begabung.

      Er mußte erst mit dem Kopf gegen die Bäume rennen, ehe er merkte, daß er auf dem Holzweg war.
    • wenns raus sifft kann der schwimmer hängen und die bude säuft ab. kann auch ne defekte schwimmer nadel sein + nen nicht mehr ganz schließenden benzinhahn.

      greetz sascha
      "Shes my life, shes so bad Shes the best ride I ever had" :love: :love:
    • wie bezeichnet man den original Vergaser einer PX 80 20/20?
      Nick geändert sfn kalle1977


      Dummheit ist auch eine natürliche Begabung.

      Er mußte erst mit dem Kopf gegen die Bäume rennen, ehe er merkte, daß er auf dem Holzweg war.
    • Vespa Fahrer Avatar

      Pornstar schrieb:

      CDI heißt die kleine schwarze Kiste aus welcher das Zündkabel kommt. Man könnte es auch Zündspule nennen.



      Natürlich gibt's einen Grund warum das Ding eben nicht Zündspule heisst, obwohl am Ende dasselbe dabei rauskommt. Wikipedia sagt dazu:

      Die Kondensatorentladungszündung (engl.: Capacitor Discharge Ignition, CDI) ist eine Sonderform der Zündung für Ottomotoren. Dabei wird ein Kondensator mit bis zu 400 V Gleichspannung aufgeladen und über die Primärwicklung der Zündspule mit einem Thyristor entladen. Durch diese plötzliche Entladung entstehen sekundärseitig 30 bis 40 kV, die dann zur Zündkerze geleitet werden. Der Impuls, mit dem der Thyristor durchgeschaltet wird, wird von einem Steuerrechner bestimmt oder aus einer Kennlinie genommen. Im Gegensatz zur Unterbrecherzündung oder Transistorzündung ist bei der CDI nicht die Zündspule der Energiespeicher, sondern dient diese nur als Transformator. Die Energie für den Zündfunken kommt aus dem Kondensator, der dazu hochspannungs- und impulsfest ausgelegt wird.
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Hello again,
      ich habe jetzt noch mal die Benzinversorgung geprüft: Benzinhahn ok; Vergaser und Düsen gereinigt; Schwimmernadel und Schwimmer überprüft ok; Schieber überprüft ok; alles wieder zusammen gebaut. Entlüftet; etwas Sprit in den Motor (beim Schieber); Luftfilter drauf; Zündfunken geprüft ok; Zündkerze rein; Benzinhahn auf; ca 10min gekickt ---> NIX :-4
      Dann habe ich festgestellt das mir der Kraftstoff aus dem Luftfilter läuft, also Luftfilter ab und noch mal gekickt ---> die Kurbelwelle schleudert das ganze Zeug beim Schieber wieder raus. :?: :?: :?:
      Nick geändert sfn kalle1977


      Dummheit ist auch eine natürliche Begabung.

      Er mußte erst mit dem Kopf gegen die Bäume rennen, ehe er merkte, daß er auf dem Holzweg war.