Ursachenforschung Kolbenklemmer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ursachenforschung Kolbenklemmer

      Hallo,

      also zuerst: Ich benutzte die Suche und bin nun noch verwirrter als vorher.

      Fand Beiträge in denen steht die Hauptdüse sei Schuld bei Klemmern, andere die Nebendüse sei schuld und vieles mehr.

      Nun zu den Tatsachen: Ich hatte bis jetzt 5 Klemmer, 2 davon heute.

      Mein Setup:

      Polini 102ccm Rennzylinder
      oirginale Kurbelwelle
      19.19 Vergaser Dellortho ( dazugehörige Mischrohr )
      2.86 Primär
      94 HD
      originale Nebendüse (keine Ahnung wie groß beim o.g. Vergaser)
      Polrad auf 1600g erleichtert
      Polini Auspuff
      Ramair

      Nun wodurch kann es zu den Klemmern kommen? es trat heute z.b. die 2 mal auf als ich nen Berg hoch gefahren bin und die Drehzahl recht hoch war. Die anderen 3 mal ( vorletzte Woche ) bei Geschwindigkeiten um die 70-80km/h.
      Habe dann heute mal ein wenig mehr Öl in den Tank, seitdem lief sie eigentlich recht gut, bin auch mal Abschnittsweise etwas schneller unter Volllast gefahren.
      Irgendwie doof dass man nicht einfach sagen kann wodurch die Klemmer entstehen, oder kann das hier wer?

      In diesem Sinne
    • Auf welchen Berg bist denn gefahren?? Also ich wohn in den Alpen und bei mir sind die Bergstrassen immer so bei 16% Steigung und meine hat nicht geklemmt

      Ich laub einfach dass sie zu wehnig Kühlung hat und dir deswegen anreibt. Weil der 102er ja wenige Kühlfläche hat als ein kleinerer Zylinder.

      Kerzenbild passt?

      Mischt du selber oder tankst du fertiges Gemisch
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile
    • Na Alpen sind das bei mir net grad :P also dann eher Hügel

      Ich mische selbst. Also auf 5 Liter Sprit 100ml vollsyntethisches Öl.

      Der 102ccm Zylinder ist ja von den Aussenmaßen nicht wirklich größer als der originale 50ccm da ja noch die Haube draufpasst.

      Kerze hab ich mir grad ausgebaut und angeschaut, sieht nicht grad nach Rehbraun aus
      Bilder
      • 100_1234.JPG

        475,89 kB, 2.848×2.134, 106 mal angesehen
      • 100_1235.JPG

        1,04 MB, 2.848×2.134, 107 mal angesehen
    • Ja von den Ausmassen her nicht aber da ja der Durchmesser grösser ist nimmt die Kühlföächer der Kühlrippen ab

      Also die Kerze schaut ein bischen nach zu mager aus
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile
    • Der Zylinder wird wohl hin sein !! Also runter aushohnen und Kolben in 1.Übergröße rein und neue Kolbenringe drauf danach neu eindüsen den vergaser und wichtig die Lufthutze nicht vergessen bei der Montage
      Und keine Löcher reinmachen denn hab schon viel schwachsinn gelesen , denn das lüfterrad schaufelt die Luft an den Zylinderkühlrippen vorbei und kühlt so den Zylinder
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Wie kommst drauf dass der Zylinder hin ist?? Sind ja keine Fotos bei

      Maximal einen neuen Kolben rein und gut is
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile
    • Vespa Fahrer Avatar

      gandisgarage schrieb:

      Ja von den Ausmassen her nicht aber da ja der Durchmesser grösser ist nimmt die Kühlföächer der Kühlrippen ab

      Also die Kerze schaut ein bischen nach zu mager aus
      D.h. größere Hauptdüse? Hab nun ne neue BoschW4AC reingeschmissen.

      Ok. leuchtet ein mit den Kühlrippen...

      @cardoc2001:

      Ist mir schon klar dass die Lufthutze drauf muß und welche Funktion selbige hat. 8) aber danke.
      Zum Thema "Zylinder hin": das will ich net hören :| und bevor ich den aushohn, schmeiss ich die scheiße auf den Müll und kauf mir nen neuen.
    • Ja erst mal nachschauen wie er ausschaut und dann entscheiden wie es weitergeht

      Hast mal bei Setup-Smallfarme nachgeschaut mit welchen Düsen da gefahren wird?
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile
    • Vespa Fahrer Avatar

      gandisgarage schrieb:

      Ja erst mal nachschauen wie er ausschaut und dann entscheiden wie es weitergeht

      Hast mal bei Setup-Smallfarme nachgeschaut mit welchen Düsen da gefahren wird?
      ja bei Smallframe Setup hab ich geschaut, da ist alles drin von 76 bis 105... mhhh

      A kollege von mir fährt mit ähnlichem Setup (er hat noch ne Rennkurbelwelle, und Kontaktlose Zündung) mit ner 96 oder 98er Düse. Weiß nicht mehr so genau, aber auf jeden Fall größer als meine.
      Komischerweise rauchte meine auch Anfangs stark, wir gingen davon aus dass die HD zu fett sei, aber anscheinend nicht, denn er rauch überhaupt nicht. Ich hielt heute mal ein Tempo an Auspuff, und da kam nichts, kein Öl oder dergleichen mit. Wenn dies überhaupt Aussagekräftig ist.
    • Vespa Fahrer Avatar

      gandisgarage schrieb:

      Ja von den Ausmassen her nicht aber da ja der Durchmesser grösser ist nimmt die Kühlföächer der Kühlrippen ab

      Also die Kerze schaut ein bischen nach zu mager aus


      Ähm... mager? Also bei mir sieht die Kerze antrazit bis kohlrabenschwarz aus...
      Habe ich da falsche Farben auf meinem Monitor?
      DAS ist zu mager?
      Ich dachte ein mittleres Braun/Grau würde passen...
      Gentlemen, you can't fight here, this is the war room!

      Tue alles so, als ob es darauf ankäme

      Good intentions never wiped any ass

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SilverGroover ()

    • Kurbelwelle glaub ch nicht dass die klemmt.

      ich fahr auch ne orginale :love: Welle
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile
    • @ gandi du meins eine EX-orginale ;)

      kann mir das mit der welle auch nich vorstellen klingt für mich aber alles ein wenig seltsam...ich dachrte schon ob das an dem runtergedrehten lüfterrad liegt, weil die vll viel zu schnell hochdreht für den zylinder?!

      mfg
    • Bei den vielen Klemmern wird der Zyl bestimmt hin sein. Hatte auc hschon drei , aber mal lernt ja nie aus. Lieber zu groß bedüsen als zu klein
      Klar ist das es an der einstellung des Vergasers liegt ...
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Bei den vielen Klemmern wird der Zyl bestimmt hin sein. Hatte auch schon drei , aber mal lernt ja nie aus. Lieber zu groß bedüsen als zu klein
      Klar ist das es an der einstellung des Vergasers liegt ...
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • mhhh dan schließen wir mal die Kurbelwelle aus.

      Die Düse kann aber auch nicht zu klein sein, denn da die Zündkerze schwarz is, fährt die Vespa ja nicht zu mager sondern zu fett. Oder lieg ich da jetzt falsch?
      Find das alles auch recht komisch da ja 2 Kumpels kein Problem mit Klemmern haben, und das gleiche Setup fahren (ausser halt Kontaktlos und auf Membran umgebaut).

      Mal noch ne Idee, wird 2Takt Öl alt? ich hab nämlich mein "altes" TTS Öl dass ich noch übrig hatte hergenommen, nicht dass dies vom Film her reißt.
    • Vespa Fahrer Avatar

      FloFu schrieb:

      Moin,moin
      Du hast geschrieben 5 Liter Sprit und 100ml Öl,aber das richtige Verhältnis wäre 125ml Öl auf 5 Liter Sprit.
      Wenn ich mich da nicht irre.

      Mfg Flo
      das ist dann aber nicht 1:50 sonder 1:40 was du da angibts

      Wie wird denn nun der Dellortho 19.19 richtig eingestellt? ganz rein, 1,5 Umdrehungen raus ist Grundeinstellung, stimmt oder? dreht man die Schraube weiter raus läufts fetter? oder bei weiter rein?