Wer sucht, der findet nicht.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wer sucht, der findet nicht.

      Hallo zusammen!

      Bin ein absoluter Neuling hier und in Sachen Vespa. Diesen Sommer wollte ich mir endlich einen Roller zulegen uns es kommt für mich nur eine Vespa in Frage. Ich bin verzweifelt auf der Suche nach einem klassischen, schönen Modell und möchte nicht mehr als 1500,-- € ausgeben. Die Vespa darf ruhig etwas schneller und muss auf jeden Fall alltagstauglich sein. Könnt ihr mir was empfehlen? Wo soll ich suchen? Die gängigen Suchmaschinen geben leider nicht so viel her. ?(
    • Hi, was Du suchst ist eine "Eierlegende Wollmilchsau". Klassische Vespen sind Oldtimer, die sind schön aber alltagstauglich sind die eigentlich nicht wirklich. Dazu kommt, daß Oldtimer teuer sind (das teuerste Hobby nach Frauen). Allso alltagstauglich erst ab ca. 91 mit elektronischer Zündung.

      klaus
    • Hi,

      interessant wäre es zu wissen welchen Führerschein Du besitzt.
      Das klassische Modell (die PX) gibt´s von 80- 200cm³...
      Und für Deine € 1.500,00 bekommst Du ne gute PX.

      @Kasonova: die PX wurde bereits ab ca. 1983 mit elektronischer Zündung geliefert.
      Ich denke, dass der Topiceröffner eher die PX als "klassisch" bezeichnet als einen Oldtimer...
      Er will halt keine ET4, GT oder wie die Biester alle heißen.
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Verschoben nach Kaufberatung.
      1. Wenn Du "Beratung/Hilfe" suchst und dann Renitent bist, suchst Du "Bestätigung" nicht nach "Beratung/Hilfe".
      2. “Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache deiner Mitmenschen.” - William Butler Yeats
    • nix, ist ne verbastelte Kiste von nem Typ der dich um dein Geld prellen will.
      Gibt es an als 125er an, die ja bekanntlich sehr teuer ist und hat nur nen 80er Block mit 135er Zylinder verbaut(der ist sehr billig). Das Ding ist keine 1000€ wert meines Erachtens nach. Zumal ist es illegal wenn du mit 135ccm fährst und nur 125ccm eingetragen hast. Fahren ohne Führerschein, fahren ohne Versicherungsschutz und die Versicherung und auch PolizEI können das im Falle eines Unfalles SEHR WOHL feststellen. Dann hast du ein arges Problem.

      Tu dir das also nicht an, die Kiste ist es garantiert nicht wert.
      Der Kerl weiß genau was er da verkauft und hofft auf nen Dummen der den Unterschied zwischen 135er und 125er Motor nicht kennt.


      Mfg, Holger
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • hi dago ,

      wie meine vorredner schon gesagt haben ,die ist viel zu teuer

      wen du bis 125cm³ fahren darfst???? fällt die Rally flach die gibts nur mit 180cm³ (selten) oder mit 200cm³ (sehr teuer) beide modelle wirst nirgends um 1500€ in fahrbaren zustand bekommen

      wen dir so wie du schreibst eine Sprint gefällt die gibts auch als 125er modelle haben aber keine elektronische zündung >> kann aber leicht nachgerüstet werden
      Die ET3 ist eine Smallframe sind preislich sicher in deinem buget drinnen >> elektronische Zündung serienmäßig , lassen sich relativ leicht schneller machen die PV ist die vorgängerin der ET3 und hat noch die unterbrecherzündung und ist meistens etwas billiger als die ET3

      denke aber als anfänger bist mit einer PX wirklich am besten dran und je mehr schraubererfahrung du hast um so besser >> bist mal mit dem virus befallen bleibst eh nicht bei einer vespa :thumbsup:

      shops in deiner nähe wären der jockey´s Boxenstop in der nähe von eggenfelden
      der Rollerladen in Pfaffenberg

      rally221
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • würde dir eher zu ner 80er raten und dann im Winter ne 125er das was du jetzt angeboten bekommst ist ja mehr als der Neupreis !

      Mfg, Holger
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • Dein erster Link ist der absolute Hohn, da kann ich Vechs nur Recht geben. Die Karre ist keine € 1.000,00 wert!

      Die beiden anderen Links sind ja beide ein "Wenig" über Deinem Limit und in meinen Augen auch noch recht teuer.
      Leider ist der Markt zur Zeit versaut.
      Bei den beiden Links hast Du aber schon die neuste Version mit Scheibenbremse vorne, die ich unter keinen Umständen mehr missen möchte.

      Von den von Dir genannten Oldies (PV, Rally, Sprint) würde ich Abstand nehen. Mit deinem Limit bekommst Du da - wenn überhaupt - nur Schrott, außerdem solltest Du schon mal einen Schraubenschlüssel in der Hand gehabt haben.

      Du darfst übrigens mit dem alten 1B jetzt auch 125cm³ fahren. Ich weiß aber ehrlich nicht, ob der Führerschein dafür umgetragen werden muss...
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Danke für Eure Tipps.
      Allerdings such ich schon seit heute morgen um 8 das halbe I-Net durch und finde absolut nichts passables.... Für heute reichts erstmal, bin schon völlig schwammig in der Birne. Wenn ihr noch mehr Ideen, Tipps und Kommentare habt, immer her damit!
    • Seit heute morgen halb acht. Na alle Achtung.
      Ich such´ seit November (2007) eine passable, originale 200er für eine Freundin. Diese ist bereit € 1.500,00 auf den Tisch zu legen. Mittlerweile wohl auch mehr.
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • War jetzt nicht ganz richtig ausgedrückt.
      Außer dass es in Norddeutschland nichts gibt ist es auch immer wieder ein Problem zusammen mit ihr einen Roller zu begutachten. Sie ist Maskenbildnerin und arbeitet in komplett Europa.
      Allerdings ist es alles andere als einfach.
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.