Vespa special Bj. 1973: Soll ich die Karosserie sandstrahlen?

  • bin grade dabei meine vespa special bj 1973 zu restaurien, sol ich die karrosserie sandstrahlen? und wen mit was für nen sand?
    Danke euch vespa freunde!!! :+2

  • Naja es kommt auf das Kleingeld an was du investieren möchtest. Glasperlenstrahlen ist am besten fürs Blech, allerdings ziemlich teuer. Ansonten Sandstrahlen mit der feinst möglichen Körnung.


    Es soll so wenig Material wie möglich abgetragen werden.

  • Zitat

    sol ich die karrosserie sandstrahlen? und wen mit was für nen sand?


    kann man ohne zustandsbeschreibung schwer sagen ,"Detailfotos" helfen dabei ungemein :whistling:


    Granatsand hat sich mittlerweile in der Oldiscene durchgesetzt ,perfektes Oberflächenfinish bei minimaler Blechbelastung

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Moin!


    Ich habe meine chemisch Entlacken lassen.
    Hat 100€ gekostet.
    Super ergebnis,war absolut Lackfrei.Aber die nächste lasse ich auch sofort chemisch entrosten und dann KTL Beschichten damit sie nie wieder gammeln kann.Danach Pulverbeschichten und feddich ist sie.


    Gruß Creutzfeld

  • "Hallo zusammen" ist eine eher nichtsagende Überschrift für ein Thread. Mach es doch bitte aussagekräftiger wie z.B. " Womit strahlen" o. "welches Strahlmittel ist am besten" etc. Und im laufe der Zeit passt du die Überschrift dem Entwicklungsstand deiner Arbeit an. Dann weiß jeder welches Problem oder bei welchem Aufbaustand du gerade bist.

  • Moin!


    Ich habe meine chemisch Entlacken lassen.
    Hat 100€ gekostet.
    Super ergebnis,war absolut Lackfrei.Aber die nächste lasse ich auch sofort chemisch entrosten und dann KTL Beschichten damit sie nie wieder gammeln kann.Danach Pulverbeschichten und feddich ist sie.


    Gruß Creutzfeld

    mach ich auch hab ein kollege der macht mir das bei in auf der firma!!! :-2