Spiegel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Leute !

      Ich möchte mir gerne an meiner PK neue Spiegel anbauen,
      aber die alten die unter den Lenker befestigt werden.
      Meine frage wie kann ich das Loch zumachen das entsteht wenn ich den Orginalspiegel abbaue, sollte hinterher nichts mehr von zusehen sein.
      Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
    • Hallo,

      Du kannst bei dem Spiegelloch von unten eine dünne Metall- oder Kunststoffplatte ankleben (oder den Teil unter der Platte mit Kunstharz bedecken) und das Loch dann mit Spachtelmasse aus dem KFZ-Bereich füllen und sauber abziehen. Nachdem die Masse ausgehärtet ist, kannst Du mit feinem Schleifpapier den Rest, der übersteht, abschleifen. Dann noch neuen Lack drauf und wenn alles sauber verarbeitet ist, solltest Du das Loch nicht mehr sehen.

      Bei der ganzen Aktion gibt es aber einen Nachteil Stellen, die mit Spachtelmasse verfüllt sind, können unter Einwirkung von Vibration wieder brechen, dann war die ganze Arbeit für die Tonne. Das muß nicht passieren, wollte Dich aber vor der ganzen Abeit darauf aufmerksam machen.

      Hoffe, Du kommst ein Stück weiter,

      Gruß,

      Andreas
    • Ja super danke meinst du normale Spachtelmasse oder Kunststoffmasse, zum reparieren von Rissen oder so ?
      Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
    • wenn du die eh noch kaufen musst dann las dich am besten beraten obwohl die in den baumärkten net immer ahnung haben des sollten se noch hinbekommen
      Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
    • Hallo,

      ich würde mich auch beraten lassen, wie Dr. Vespa schon geschrieben hat, welche Spachtelmasse für Deine Zwecke am besten ist. Sonst frag mal im Zubehörhandel (Jama, Bootszubehör etc.) nach, da bekommst Du meistens ne brauchbare Antwort.

      Schönes Wochenende,

      Gruß,

      Andreas
    • Hallo hab neue spiegel drann und mit dem loch hatte ich noch eine bessere idee habe in das gummi eine analog uhr eingeklebt die genau den durchmesser hatt.
      Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
    • Klar an der stelle wo das rädchen sitzt hab ich halt das gummi ein wenig eingeschnitten fertig
      Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
    • Übrigens schöne Chromspiegel (Universal) gibt es bei Louis für knappe 10€ .

      Universal III
      Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
    • soviel ich weiß gelten die nicht als rückspiegel sondern als spiegel für den totenwikel ! müsstes ja auch ständig runter schauen (
      Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
    • Ich hab auch schon Fuffis gesehen die nur einen Beinschildspiegel hatten!
      Wenn man die Stilrichtung eingeschlagen hat kommt man um die Teile eigentlich nicht herum, wenn sie auch Geschmacksache sind!
      Ich persönlich find in Maßen betrieben ziemlich geil wenn die Karre auch an unmöglichen Stellen vor Chrom strotz, allerdings sollte man nicht so übertreiben wie es in Modkreisen der frühen 80er der Fall war mit 5-8 Spiegeln pro Seite! rolleyes
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys