Alles über die 75 Kubik

  • So, HIER möchte ich alles über die 75 Kubik zusammenfassen. Vom Zylinder bis zur Hauptdüse.


    1.Zylinder


    1.1 D.R.
    Ist ein richtiger Allrounder, nicht gerade der Schnellste aber hilft einer 50er Vespa schon ordentlich auf die Sprünge. Verarbeitung ist nicht gerade die Beste.


    1.2 D.R. f1
    Der f1 von DR ist deutlich sportlicher als der Normale (6 Überströmer) und liefert daher auch mehr Drehzahlen) Verarbeitung gleich wie beim Normalen
    DR.


    1.3 Polini
    Mein Liebling. DER Allrounder. Hilft in jeder Lebenslage. Verarbeitung ist i.O.


    1.4 Polini 75 Race
    Ist der gleiche wie der Normale Polini, nur mit Asso Kolben und schwaz lackiert für bessere Wärmeleitung und mit 2 Nebenauslässen.


    1.5 Polini HP alu
    Sicherlich der Beste in der 75er Klasse, aber 214 Euro sind einfach zuviel für 75 Kubikzentimeter.


    1.6 Malossi
    Malossi, der Name sagt schon viel, hohe Drehzahlen, gute Verarbeitung.


    1.7 RMS
    Ist baugleich wie der normale DR 75, nur günstiger.


    Der Umbau wird hier sehr gut und ausführlich beschrieben. man sollte auch noch den zylinder an den überströmerkanälen sowie am auslass entgraten (kanten mit feinen schleifpapier brechen) und eine neue zündkerze ist pflicht (bosch w4ac oder ngk b7hs).
    mehr technisches zu den 75er zylinder findet ihr hier .


    2. vergaser


    grundsätzlich benötigt ihr keinen neuen vergaser,, sondern nur eine andere hauptdüse für eure 16:10-16:16er (haben nicht die gleiche ansaugstutzen). man kann die 75er zylinder auch mit einem 19:19er oder 20:20er vergaser fahren, jedoch recht viel bringt euch das nicht an leistungszuwachs. um die hauptdüse (hd) zu wechseln, müsst ihr den vergaser ausbauen.
    anleitung dazu: ich bin ein link den vergaser müsst ihr abdüsen, immer wieder verschiedene hd´s ausprobieren, bis der motor ordentlich ausdreht, und das zündkerzenbild passt (rehbraun). am besten die packung kaufen und von oben nach unten (bezogen auf die hd-größe/nummer)
    liste mit hd´s ---> sfs-alexander-hepp



    3. auspuff


    man kann auch ohne irgendeinem problem mit dem originalen auspuff fahren jedoch genau im bereich auspuff kann man noch leistung freilegen.


    3.1 auspuffanlagen für die pk modelle:


    3.1.1 sito +
    originale optik, leise, wenig leistungszuwachs, rostet schnell

    3.1.2
    polini banane/leftside
    laut! guter leistungszuwachs.


    3.1.3 polini rightside
    gleich wie bei der polini-banane, jedoch hält der schalldämpfer nicht sehr gut.


    3.1.4 simonini leftside
    wie polini-banane.


    3.1.5 piaggio ets banane
    muss auf kurzhub umbearbeitet werden, mittler leistungszuwachs, leise, originale optik, wegen piaggio-logo


    3.1.6 leovinci syses
    wie polini und simonini


    3.1.7 es passen auch noch alle anderen bananen-auspuffe auf die pk, jedoch muss die seitenwand/einenteil (bei linker seitenklappe) raustrennen.



    3.2 auspuffanlagen für v50, 50n,...


    3.2.1 es gibt die meisten der pk-anlagen auch als v50 ausfürungen, am besten bei sip nachsehn und eine aussuchen.




    ich möchte noch darauf hinweisen, dass das umrüsten auf 75 kubik, vergaser oder auspuffs illegal ist und somit ist das fahrzeug nicht im bereich der stvzo zugelassen, und der versicherungsschutz erlischt.


    bin für verbesserungsvorschläge offen.


    mfg ben



    quellen:sip scooter shop , gsf wiki

  • ich möchte noch hinzufügen das manche versionen des polini race noch 2 nebenauslässe hatten die der normale nicht hat.
    hier gibt es noch ein paar mehr informationen speziell zu den zylindern.
    ansonsten schonmal eine nette zusammenstellung.

    Besser heimlich schlau, als unheimlich doof.


    Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der Geraden ne Schwuchtel.

  • ich habe bei einem 75er GG noch keine Nebenauslässe gesehen, ist das bildlich belegbar

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • Würde moch gerne die Auspuffe vervollständigen, "aufbauen".
    Kenn mich bei den spezis nicht so gut aus, könnte mir da jemand atichwortartig etwas via PN zukommen lassen?
    mfg

  • ich kann gucken ob ich den noch habe, ist mal geklemmt und war hinüber.

    Besser heimlich schlau, als unheimlich doof.


    Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der Geraden ne Schwuchtel.

  • Hallo zusammen,


    unter Punkt 2. Vergaser steht folgendes:



    2. Vergaser


    Grundsätzlich benötigt ihr keinen neuen Vergaser,, sondern nur eine andere Hauptdüse für eure 16:10-16:16er (Haben nicht die gleiche Ansaugstutzen). Man kann die 75er Zylinder auch mit einem 19:19er oder 20:20er Vergaser fahren, jedoch recht viel bringt euch das nicht an Leistungszuwachs. Um die HauptDüse (HD) zu wechseln, müsst ihr den Vergaser ausbauen.
    Anleitung dazu: Ich bin ein Link Den Vergaser müsst ihr abdüsen, immer wieder verschiedene HD´s ausprobieren, bis der Motor ordentlich ausdreht, und das Zündkerzenbild passt (Rehbraun). Am besten DIE Packung kaufen und von oben nach unten (bezogen auf die HD-Größe/Nummer)
    Liste mit HD´s ---> sfs-alexander-hepp


    Nun meine Frage:


    Überall lese ich, dass wenn ich statt einem 50er einen 75er Zylinder einbaue, eine größere HD verbaut werden muss.
    Hier steht nun, dass ich "abdüsen" muss; also eine kleinere Düse einbauen...


    Wie ist denn nun die Sache?


    Kann mich da jemand aufklären?


    Danke und Gruss
    Kermit

  • Abdüsen hat nichts mit kleiner werden zu tun. Der Begriff kommt eher vom ABstimmen. Kann sowohl als auch, in beide Richtungen gehen ;)


    Bei einem Umstieg von 50 auf 75ccm, musst du definitiv im Original-Vergaser eine größere HD verbauen.

    Es hört doch jeder nur, was er versteht.
    Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)


    Mein Fuhrpark:
    Vespa 50 Special '80 (V5B3T)
    Vespa 125 '61 (VNB2T)


    Suche:
    Derzeit nichts

  • Überall lese ich, dass wenn ich statt einem 50er einen 75er Zylinder einbaue, eine größere HD verbaut werden muss.
    Hier steht nun, dass ich "abdüsen" muss; also eine kleinere Düse einbauen...

    Abdüsen heißt eigentlich nur das du die richtige Düsengröße ermitteln mußt. Um Klemmer zu vermeiden beginnst du mit einer tendentiell zu großen Düse anfangen. Wenn der Roller dann zu fett läuft eine kleinere einbauen, wieder testen usw. bis du die richtige Düse herausgefunden hast.