Rally 200: Wo ist die Fassung für das Tacholämpchen?

  • Hallo zusammen


    Bei meiner Rally fehlte die ganze Zeit das Tacholämpchen. Nun endlich konnte ich eine Soffite 6V besorgen und wollte diese gleich einbauen. Als ich am Tacho das Kabel mit dem kleinen Plastikverschluss aufschraubte, um die Birne einzustecken, fiel das Lämpchen einfach in das Loch. Jetzt ist es da im Tacho ganz lose… Ich habe die Lampe wieder rausgefischt, aber irgendwie fehlt da eine Fassung!?


    Kann mir jemand helfen? Ich habe nichts gefunden und weiss nicht was fehlt… Gibt es eine Fassung zum Reinstecken? Oder muss die Soffite ganz anders angebracht werden?
    Danke im voraus...

  • Wenn Du die Plastikkappe abnimmst, sollte innen drin auf der gegenüberliegenden Seite eine Feder zu sehen sein. Da muss die Sofitte rein. Wenn Du nun die Plastikkappe reindrehst, ist die Sofitte fixiert.

  • Danke für die Antworten. Tatsächlich fehlt gegenüber diese Feder… Wie sieht die aus und wo kann ich diese besorgen?
    Tipps?


    Svensen : Danke, aber dieses Teil habe ich bereits… es fehlt das Gegenstück.

  • Wie kommst Du an das Innere des Tachos, um die Feder einzusetzen ?
    Ich kann den Originalring zerstörungsfrei öffnen und wieder umbördeln.
    Auch mache ich Überholungen und tausche gegebenenfalls die Dichtung aus.
    Interesse ?

  • Hä? Also wenn ich die Plastikkappe abnehme, ist da einfach ein grosses Loch der ganzen unteren Länge nach. Also dort, wo man das Lämpchen reinstecken würde. Kann ich dann nicht einfach die sogenannte Feder dort einsetzen? Gibt es denn dieses Objekt überhaupt im Handel?

  • Nein gibt es nicht.
    Um die Feder richtig zu positionieren und arritieren, geht's am besten bei geöffnetem Tacho. Mit Spitzzange oder Pinzette kann man's versuchen. Ist aber schwierig.
    Kann morgen mal ein Foto machen, schau auch dann mal, ob ich ne Feder über habe.