PK XL Elestart und die Elektrik

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Moin, moin,


    bin neu hier und wollt nicht grad bei "Klatsch und Tratsch" eine Kurzvorstellung einbringen... bin mittlerweile schon Ü50 und nach mehreren Jahren Japaner, bin ich letztens auf Roller umgestiegen (Elyseo 125 und 2x Zip). Ich dachte die Zeit sei gekommen um eine Blechvespa zu besitzen/fahren... Es sollte allerdings nix neues sein und was kleines, damit meine Frau mangels Motorradführerschein auch was davon hat...


    Ich habe eine Teilrestauration übernommen, ein PK XL-Rahmen V5X3T und 50er-Austauschmotor mit Elestart. Sämtliche Lenkerschalter fehlen, wobei ich schon zu meiner 1 Frage komme:


    Aus dem Ersatzteilfundus habe ich Folgende bekommen, das links dargestellte(rechte Lenker-)Teil soll man ja auch bei bek. Lieferanten nicht mehr erhalten. #1 Passt der überhaupt als Starterknopf? oder ist der Knopf eher für Lichthupe gedacht?


    Kabelbaum und Verteiler waren ja dabei, k. Ahnung ob der ohne Umbau passt. Die Farben sind ja alles andere als selbsterklärend, vor allem wenn mehrere Stromlaufpläne im Netz kursieren... #3 Welcher Stromlaufplan wäre der Richtigere? Hierbei wurden im Motorraum 3 Leitungen vom Kabelbaum gekappt (grün, schwarz und blau (dicke Kabel)):


    #2 Weiss jemand was da hingehört? Kann mir nicht vorstellen, dass tote Enden da frei rumhängen...


    Und hier der ents. Verteiler: . Da sind soweit alle Steckplätze belegt...


    Bin für jeden hilfreichen Kommentar dankbar...


    gruss, antonio



    PS: Sorry an den Admin, habe versucht die Bilder als Verknüpfung aus der Galerie einzubinden, aber wie funzt das hier(?)

  • Bilder sind nicht sichtbar. Die musst du über Dateianhänge ( Büroklammer ) und den Button "Hochladen" hier rein stellen.
    Das mit den Kabeln wird schon ...

  • habe mir die Bilder gerade in der Galerie angeschaut. Die Schalter sind für eine PK XL2 mit Elestart. Der rote Druckknopf ist der Starterschalter, der gelbe der Hupenschalter.
    Stellt sich die Frage, welches Modell du, @antonio66, fährst? XL1 oder XL2?
    Such im Internet nach Bildern von dem ganzen Roller und vergleiche mit deinem. Hauptunterschied sind Lenkerkopf, Handschuhfach, Heckabschluss.
    Achja, kannst auch mit meinem Profilbild vergleichen, das ist ne PK50 XL2.
    Welches Baujahr ist Deine?

  • So,


    war mal unterwegs... Wie gesagt es ist eine Mischung eines Wiederaufbaus aus XL Elestart-Rahmen mit XL(2) Austausch-Motor. Hupe im Beinschild und (naja) die hässliche grosse Fussmatte. Es hat hinten keine Kunststoffabdeckung (oder war nicht dabei) . Der Lenkkopf + Lenker haben bereits den Einzelzug für die Gangschaltung. K. Ahnung, ob und was der Vorbesitzer alles zusammengestellt hat.


    Handschuhfach war nicht dabei, ich habe allerdings den Längeren günstig erhalten.


    Der Rahmen ist von 1990 (lt. Rahmennummer) und der Austausch-Motor ein V5N1M - soll wohl ein XL FL sein...


    Mir gehts darum hauptsächlich die Verkabelung hinzukriegen; ggf. müssen die Steckplätze/Pins umgestellt werden. Aber ohne passenden Stromplan ist das übel. In diesesm "Schneider-Vespa klassik"-Buch ist zwar was von PK 12V und Starter die Rede, aber die Farben passen nicht wirklich...

  • Moin,


    Sodele, habe die Bilder nochmals "angehängt".


    Die toten Enden habe ich schon mal identifiziert. Die gehören zum Rundstecker der LiMa, da fehlt das Gegenstück samt Leitung , was ich wohl besorgen sollte.


    Das wird ne langwierige Sache... bald bin ich mit der Hardware fertig, und die Verkabelung hängt hinterher :S


    gruss