Bremstrommel PK XL 2

  • dazu brauchst doch keine neue Trommel !

    Mutter aufschweißen , hinten auf der anderen Seite die Verstemmung vom Bolzen anbohren ( ganz wichtig ) sonst geht das Gewinde beim ausschrauben defekt und der neue Bolzen hält dann nicht ! Dann auf den neuen Bolzen 2 Muttern kontern einschrauben neu verstemmen nicht vergessen und fertig.



    Dauert ca 30 min ! Und kostet nicht die Welt

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Hast du dafür zufällig eine detaillierte Anleitung, bzw. Was ich dafür genau brauche? Was das angeht habe ich überhaupt keine Ahnung und hab da eher zu viel Muffe das ich was kaputt mache

  • ok für Dich Schritt für Schritt


    1. Von hinten die Verstemmung vom Bolzen anbohren.

    2. Vorn wenn noch möglich 2 Muttern kontern, wenn dies nicht möglich Mutter aufschweißen / lassen. Alternativ Gripzange fest aufklemmen

    3. alten Bolzen ausdrehen , links rum !

    Ist normales Rechtsgewinde M8 1,25

    4. NEUEN Bolzen montieren , 2 Muttern

    aufdrehen kontern und einsachrauben.

    5. SEHR WICHTIG !! Bolzen neu verstemmen um zu verhindern dass sich der Bolzen wieder lösen kann.

    Erfahrungen haben gezeigt dass hier kein Loctite (Schraubensicherungsmittel) hält !!


    Viel ,Spaß

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Docs Tipp geht davon aus, dass das Gewinde des Bolzens die Ursache dafür ist, dass dich die Mutter nicht abdrehen lässt.

    Es ist auch möglich, dass das Gewinde der Mutter die Ursache ist.

    Ich würde im ersten Schritt versuchen die Mutter zu sprengen, wenn man sie mit Felge mit einem Mutternsprenger fassen kann

  • ach wenn's mehr nicht ist , Mutter platt drücken im Schraubstock und dann mit Schlagschrauber runter drehen , durch die hohe Geschwindigkeit sollte die Mutter runtergehen. Ist dies nicht der Fall , anschweißen !


    War wohl heut morgen noch nicht ganz wach ....yohman-)bin noch im Urlaubsmodus

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Danke daran habe ich auch gedacht. Aber so wie es aussieht wird da kein Sprenger rein passen. Habe eben mit der Schieblehre nachgemessen..... Am tiefsten Punkt liegen gerade Mal 5, ebbes Millimeter zwischen Mutter und Felge.

    Am höchsten sind es knappe 8mm

  • Nimm ne flex mit ner mm Scheibe und ganz dicht von oben am Gewinde lang schneiden. Ist mm Arbeit aber geht gut wenn man kein Parkinson hat. Oder einen im Schlappen.

    Das machste an mehreren Stellen. Dann kannste den Rest meistens so runter drehen. Hat bei mir ganz gut geklappt. Etwas russisch aber das ist die beste Art zu arbeiten finde ich :D

  • Wie verstemmt man eigentlich richtig? Besonderes Werkzeug, besonderes Vorgehen oder einfach nur breit schlagen irgendwie?