Rollerhof Erfahrung

  • Achtung Finger weg von diesem Händler ROLLERHOF.

    Neue GTS 300 von ihm hatte nach 100km Motorschaden. Rollerhof hat weder Ersatz gestellt, noch sich um Regulierung gekümmert. Alleine darauf verwiesen, dass sei nicht sein Problem, Kunde müsse sich halt an Hersteller wenden.

    Die haben keine Lust auf Kunden!

  • Kauf beim Händler heißt, er haftet auch.

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Achtung Vorsicht vor diesem Händler. Erst verkauft er einen neuen Roller, der nach 100km Motorschaden hat und will sich dann nicht um eine Kundenorientierte Lösung kümmern. Der Kunde solle sich halt an Piaggio wenden, er sei nur der Verkäufer.
    Käufer musste leider Anwalt einschalten.

  • Wie ist denn auf den ersten 100km gefahren worden?

    Vollgas?

    Und was ist kaputt?

  • Haftbar nach Produkthaftungsgesetz (ProdHaftG) sind

    • Hersteller §4 Abs. 1 Satz 1 ProdHaftG
    • Quasihersteller §4 Abs. 1 Satz 2 ProdHaftG
    • Importeur §4 Abs. 2 ProdHaftG
    • Händler §4 Abs. 3 ProdHaftG

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Wenn aber das Abschleppen (Abtransportieren) schon nicht so wie vorgeschrieben durchgeführt wurde, dann kann ich mir schon vorstellen, dass sich da jetzt gegenseitig die Schuld zugewiesen wird.

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • Schön wäre auch zu wissen warum ne gts nach 100km die Grätsche macht. Ich tippe mal auf kalt mit Vollgas. Ist ja neu. Passiert ja nix...

    Aber das ist nur ne Vermutung

  • Diesel getankt. Und jetzt macht man Theater um vom eigenen Fehler abzulenken. Auch nur ne Vermutung. Passt aber zu der ziemlichen schmalen Schilderung, mit der sich T.E. im Kreis dreht.

    Die schnellste Verbindung zwischen zwei Orten ist eine kurvige Landstraße.

  • Was genau passiert ist werden wir offensichtlich nie erfahren. Der TE äußert sich ja nichtmal dazu ob der fb-Auszug sich auf den Fall bezieht. Wenn ja dann hat sich Rollerhof ja durchaus dazu geäußert. Tonfall und Wortwahl der direkten Konversation kennen wir nicht, ebensowenig die Ursache des Schadens.

    Da sich Jokult nur angemeldet hat um diesen Thread zu starten fühlt er sich offenbar ungerecht behandelt und will entweder Druch aufbauen oder Frust ablassen. Keine Ahnung ob berechtigt oder nicht.


    Ich würde sagen wenn keine informativen Detail mehr kommen lassen wir den Thread durch Nichtkommentierung nach unten wandern.