LML Star Deluxe 150 Worauf ist beim Kauf zu achten?

  • Insofern, als ich diese beiden speziellen Vorführroller kenne.


    Edit weist darauf hin, daß sich dieses Statement insofern erledigt hat, da mein Vorredner dank Edit-funktion, den gröbsten Blödsinn aus seinem letzten Beitrag wieder entfernt hat.

  • Nagut, da also die Lml anscheinend nicht grundsätzlich schlecht ist werde ich mich morgen wohl mal zu einem Händler begeben und mir das gute Stück mal anschauen. Vielleicht macht er mir ja ein gutes Angebot :D


    Es gibt eine Herstellerhomepage lml-germany.de ist nur nicht sonderlich informativ.

    suche: T5 Auspuff, Lenkerunterteil für Bremspumpe und Bremspumpe

  • Find ich gut. Als Alltagsvespa schon der Hammer.

  • Und was ist mit der FL DT? Die hat ja laut dem link keinen Kat, nur Euro II und mehr Leistung.
    Ist die mit Euro II nicht mehr zu bezahlen steuermäßig? Sehe da keinen Nachteil sonder nur Vorteile zu der StarDeluxe...
    Oder gibts die am Ende gar nicht mehr zu kaufen?


    Nebenbei hat die LML im original auf mich einen sehr guten Eindruck gemacht. Bin sie zwar nicht probegefahren so wie dark_vespa aber rein vom Optischen 1A.

  • Fahrzeuge mit Euro 2 Norm sind meines Wissens als Neufahrzeuge nicht mehr zulassungsfähig, deshalb ja der Aufriß bei den 200ern mit Kat usw. um Euro 3 zu schaffen, allerdings mit deutlichen Leistungseinbußen.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Is mir jetzt echt zu blöd, mich von dir weiter dumm anmachen zu lassen. Ich bin raus.

    Tolle Einstellung: Erst Scheiße schreiben und dann auf Fakten mit Schmollen reagieren. Du bist mein Held!

    Zitat

    "Die LML is ganz toll kauft euch alle eine !!! "

    Was soll dieser Mist?

  • Tolle Einstellung: Erst Scheiße schreiben und dann auf Fakten mit Schmollen reagieren. Du bist mein Held!

    Was soll dieser Mist?


    Ich wollte dazu eigentlich nix mehr sagen, aber so lass ich das nicht auf mir sitzen.


    Ich schreibe 1. keine Scheiße, 2. hab ich das Ding Probegefahren, wie siehts da mit dir aus?


    Ich habe niemals behauptet, dass der ganze Roller Mist ist, dass die Optisch gut aussehen (Lackbild, Verarbeitung usw) unterschreib ich auch sofort.


    Als Alltagsroller für Nicht-Schrauber sind diese Fahrzeuge wohl auch bedenkenlos zu empfehlen.


    Es tut mir unendlich leid, dass ich mich nicht absolut präzise über den Hubraum aufklären hab lassen, das nächste Mal bau ich den Kopf ab und mess mit der Schieblehre.


    Aber wenn ich sage, dass die Dinger nicht auf Drehzahl kommen, dann ist das so. Woran das jetzt genau liegt kann ich nicht sagen, weil ich so nen Motor noch nie in den Fingern hatte.


    Im Übrigen war ich nicht der Einzige, der das Ding an diesem Tag gefahren hat (Kfz-Meister und weiter Leute vom Fach) und die Meinung war einhellig - zu wenig Leistung!!!


    Aber wie ich oben schon angemerkt habe, ist es bei der LML nicht einfach mit legalen leistungsteigernden Umbauten.


    Und ich traue mir durchaus zu Leistugsvergleiche zu ziehen, da ich mit dem örtlichen Vespawerkstattinhaber befreundet bin, und dadurch schon verschiedenste PX Modelle bewegt habe.


    Aber in welchem Tonfall Champ meine Beiträge kommentiert und seine arrogante Art geht mir einfach gegen den Strich.


    Den Sinn hinter deinem Post such ich übrigens auch noch. Wenn du uns mit deiner Meinung beglücken willst, bitte ich bin ganz Ohr

  • Auf der LML hab nur mal ne kurze Runde gefahren, war 200er und die Leistung war schon recht entäuschend, ging eher in Richtung 125 Original PX, irgendwie kommen die Dinger nicht auf Drehzahl und man muss für meine Begriffe sehr früh schalten, um da überhaupt vom Fleck zu kommen.


    Da würde mich aber schon interessieren, was Du da gefahren bist, es gibt keine 200er LML.


    Was ist daran bitte arrogant? Das ist lediglich einfaches Hinterfragen einer offensichtlich falschen Behauptung.


    Arrogant wäre zum Beispiel gewesen, wenn ich geschrieben hätte (was ich aber nicht getan habe), daß jemand der selber gerade mal PK50 / 75 fährt, sich mal überhaupt nicht zu den Fahrleistungen verschiedener LFs äußern sollte. Auch wenn zum Bekanntenkreis ein Vespa-Mechaniker gehört, mag zwar schön für Dich sein, ist aber nicht wirklich eine ernstzunehmende Qualifikation (ist so ein bisschen so, wie die "Zahnarztfrau" aus der Fernsehwerbung).



    Merkst Du eingentlich nicht, wie Du permanent was anderes schreibst? Erst schreibst Du (Zitat oben), die Fahrleistungen gehen so in Richtung PX125. Gut finde ich jetzt auch für einen originalen 125er Motor nicht so abwägig. War Dir aber viel zu wenig, weil Du ja sicher warst, das es eine 200er sein müßte. Jetzt, wo Du drauf hingewiesen wurdest, das es ja auch nur eine 125er ist, tönst Du pauschal rum, daß das Teil nicht auf Drehzahl kommt und versuchst Deine zugegebenermaßen vollkommen unfundierten Aussagen durch vage Referenzen von befreundeten Werkstattinhabern zu manifestieren (von Deinen zwischenzeitlichen kindlichen Trotzreaktion jetzt mal abgesehen, mit sowas werde ich täglich konfrontiert, ich habe zwei Töchter).


    Wenn Du wirklich einen verläßlichen Leistungvergleich haben willst, dann stell mal eine originale PX125 auf den Prüfstand und direkt anschließend die LML, dann kannst Du eine objektive Aussage treffen, alles andere, was Du hier betreibst ist Kaffesatzleserei.

  • Ich habe leider keinen Prüfstand zur Verfügung, aber für dich als Händler sollte es doch kein Problem sein hier 2 Leistungsgutachten der PX 125 Original und der LML Version zu posten.


    Ach ja, auf deine Beleidigungen geh nicht einfach nicht mehr ein.

  • ja bei mir funzt die page auch nicht, komisch... naja die roller sind ja von besserer qualität 8) bitte jetzt nicht steinigen...


    Ist auf jeden Fall mal ein interessanter thread


  • Ich habe leider keinen Prüfstand zur Verfügung, aber für dich als Händler sollte es doch kein Problem sein hier 2 Leistungsgutachten der PX 125 Original und der LML Version zu posten.


    Wie jetzt, Dein Freundeskreis besteht aus Vespa-Werkstattinhabern, Kfz-Meistern und weiteren Leute vom Fach und dann hast Du keinen Zugang zu einem Leistungsprüfstand oder zumindest zu fundierten Informationen? Alles nur heiße Luft?



    Ach ja, auf deine Beleidigungen geh nicht einfach nicht mehr ein.


    Wo habe ich Dich beleidigt? Im meinem letzten Post habe ich doch ausdrücklich betont, was ich hätte schreiben können, aber nicht getan habe um sachlich zu bleiben.


    Falls Du jetzt meinst mich aus der Reserve locken zu können, ja ich habe hier einen Leistungsprüfstand stehen, habe außerdem, aus Objektivitätsgründen auch Leistungskurven der LML von Worbel auf meinem Rechner. Von daher weiß ich durchaus wovon ich rede (bzw. schreibe). Irgendwie sehe ich aber nicht so richtig die Veranlassung das jetzt hier zu posten, mit Fakten scheinst Du ja eh nicht viel anfangen zu können.



    lol :-8


    btw. die LML page ist nicht erreichbar, bzw. der Zugriff verboten!



    Könnte daran liegen, das da z.B. noch nicht mal ein Impressum vorhanden war, zum anderen, daß es meines Wissens nach keine offizielle LML Vertretung in Deutschland gibt.

  • Hab zwar auch nicht den großen Nerv auf Diskussionen, aber das LML Konzept ist durchaus überzeugend.
    Ein gut verarbeiteter Alltagsroller im dem Design, dass wir alle eben so schätzen.
    Leistung hin oderher - ws man daraus macht ist jedem selber überlassen, Potential ist auf jeden Fall vorhanden.
    Außerdem braucht und muss man die LML's nicht weg diskutieren, wir sollten alle froh sein, dass es die gibt und dass somit noch ein wenig mehr Leute den Weg zu schönen Rollern finden.
    Die T5 ist damals auch erst als häßlich verschrien worden, heute ist sie gesucht.
    Als ich in den 80igern mit meiner PX alt durch die Gegend gegondelt bin, hieß es bei ner Lusso auch: "Nur ne Lusso"
    Heute verbauen wir Lussogetriebe in die 200ter Motoren, weil die einfach mehr aushalten.
    "Der Fortschritt ist ne schöne Sache, beängstigend ist nur, dass er sich nicht mehr aufhalten lässt."

  • mit Fakten scheinst Du ja eh nicht viel anfangen zu können.


    Wie jetzt, Dein Freundeskreis besteht aus Vespa-Werkstattinhabern, Kfz-Meistern und weiteren Leute vom Fach und dann hast Du keinen Zugang zu einem Leistungsprüfstand oder zumindest zu fundierten Informationen? Alles nur heiße Luft?


    Also wenn das für dich normaler Umgangston ist, solltest du vielleicht zur Benimmschule gehen.


    Falls Du jetzt meinst mich aus der Reserve locken zu können, ja ich habe hier einen Leistungsprüfstand stehen, habe außerdem, aus Objektivitätsgründen auch Leistungskurven der LML von Worbel auf meinem Rechner. Von daher weiß ich durchaus wovon ich rede (bzw. schreibe). Irgendwie sehe ich aber nicht so richtig die Veranlassung das jetzt hier zu posten


    Da frag ich mich, warum du solche Kaliber so lange für dich behälst, wenn du uns alle mit einem Schlag von der Leistung der LML überzeugen könntest.
    Bitte ich brenne darauf den brachialen Knick bei 5500 zu sehen...

  • sorry für OT:

    Die T5 ist damals auch erst als häßlich verschrien worden


    das ist sie auch heute noch!!

    INN-TEAM Rosenheim
    #1 Kill the Hill 2011
    #1 Rollercross 2012

  • Also wenn das für dich normaler Umgangston ist, solltest du vielleicht zur Benimmschule gehen.



    Vielleicht solltest Du einfach mal lesen, was, Du Du selber geschrieben hast, ich habe lediglich Deine eigenen Worte zitiert.




    Da frag ich mich, warum du solche Kaliber so lange für dich behälst, wenn du uns alle mit einem Schlag von der Leistung der LML überzeugen könntest.
    Bitte ich brenne darauf den brachialen Knick bei 5500 zu sehen...


    Zeig mir doch bitte mal die Stelle, wo ich irgendetwas von "brachialem Knick" geschrieben habe?


    "Brachialer Knick" vor allem, schon lange nicht mehr so erheitert in die Mittagspause gegangen. Der ist echt gut...

  • Na dann schöne Mittagspause..


    Zeig du mir doch mal, wo ich geschrieben habe, dass mein Freundeskreis nur aus Kfz-Meistern und Leuten vom Fach besteht !


    Ich habe lediglich gesagt, dass diese die LML an diesem Tag auch getestet haben.


    Und ob du es glaubst oder nicht, nicht jede Zweiradwerkstatt hat einen für Gutachten ausgelegten Prüfstand, aber von den Preisen für einen einfachen T1 muss ich dir als Profi ja nichts erzählen.



    Aber das führt doch alles zu nichts, ich schlage vor du stellst einfach das Leistungsgutachten ein und dann kann sich jeder davon überzeugen, wie diese unglaublichen 4,9Kw/ bei 5500 u/min Zustande kommen.

  • Ach guck mal an was ich grad im gsf gefunden hab:


    Der hat sich ne nagelneue LML 125 gekauft


    Zitat

    Hallo Leute,
    Heute erste Tour zur Arbeit gemacht, eine gut eingefahrene P80E läuft schneller, aber ich habe mir gleich einen Sito mit gekauft und der kommt heute Nachmittag drauf, wie in der aktuellen Scootering beschrieben. Ich werde dann berichten wie sie läuft.
    Grüße, Peter



    Da behauptest du die LML 125 müsse erst mal eingefahren werden...


    Was stimmt denn nun?