Originallacke für Vespas auf Acryl- und Wasserbasis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Originallacke für Vespas auf Acryl- und Wasserbasis

      BESTELLUNGEN künftig unter www.shop.tollerroller.de oder tom@tollerroller.de

      ______________________________________________________________________

      Originallacke für Vespas auf Acryl- und Wasserbasis

      Die Lacke werden nach den ORIGINALEN Mischverhältnissen gemischt.
      Ein absolutes MUSS für alle, die ihre Vespa originalgetreu restaurieren möchten !

      Preis pro Liter:
      € 65
      konventioneller Basislack
      € 75 konventioneller Einschicht Metalliclack
      €75 Metalliclack auf konventioneller Basis
      (Lieferzeit bis zu 5 Tagen !)
      € 85 Metalliclack auf Wasserbasis
      € 25 Originallacke in Spraydosen (400 ml)
      (Mindestabnahme 2 Dosen !)

      exkl. Versandkosten Deutschlands bzw. Österreichs

      Gebinde sind ab 1 Liter aufwärts möglich.

      Bitte wendet euch gleich mit den entsprechenden Daten eurer Vespa bzw. Detailanfragen:





      • Typen- bzw. Modellbezeichnung
      • Hersteller: Piaggio / Hoffmann / Messerschmitt / Vespa GmbH Augsburg / ACMA Paris / Douglas Bristol etc.
      • Baujahr bzw. Fahrgestellnummer
      • Wünsche (Auflistung der verwendeten Lacke, Fotowünsche entsprechender Originallackfahrzeuge usw.)
      • Sonderpreis bei Mehrabnahme
      • scans der Farblisten bzw. Farbmusterkarten

      direkt per e-m@il an mich ! Komme leider nicht oft dazu Foren zu besuchen !

      LINKS




      ______________________________________

      FARB- bzw. LACKANALYSE

      Für alle die, die ihre Vespa -löblicher Weise- im Originallack erhalten wollen, daher nur eine geringe Menge an Lack brauchen, der bestehende Lack jedoch schon zu verwittert, verblichen und dergleichen ist, um eigentlicgen Originallack bzw Ausgangslsck, der sich im Verlauf der Jahre einfach zu sehr verändert hat, nachmischen zu lassen, habe ich einen sehr guten Kontakt in Bezug auf Farbanalyse.

      Diese Farbspektralanalse ist in der Regel sehr teuer, kostet mich aber auf Grund des guten Kontakts nur ein Bier.
      Ich bräuchte dazu lediglich einen guten Teil (5 x 5 cm), an dem der Originallack möglichst gut erhalten ist, den ich dann analysieren lassen kann.
      z.B. der Motordeckel (Smallframes), Gepäckfachklappe, Tank usw.

      Die Lackanalyse ergibt einen Code, mit dem man den Lack dann jederzeit wieder nachhaben kann.

      Das Mischverhältnis gibt die Lackfirma selbstverständlich nicht heraus ! Auch ich bekomme diese nicht !

      Mindestbestellmenge: 0,5 Liter !

      Die Glanzreduktion (Mattierung) wird mit angegeben. Wird in der Regerl auch gleich beigemengt, ausser man will das ausdrücklicht nicht haben !

      Problematischer wird/ist die Angelegenheit bei Metalliclacken, denn in diesem Fall muss man eben den Klarlack dementsprechend bedandeln (mattieren oder einfärben).

      Habe dahingehend sehr gute Erfolge an meinem Originallack-Vespas erzielt !

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von mr.vespags ()

    • 1. Verkauft werden dürfen nur Waren rund um den Begriff "Vespa". Massenverkäufe sind nicht erlaubt. Ggf. Rücksprache mit dem Inhaber des Forums (siehe Impressum).

      @mr.vespags
      Ggf. mit einem der anderen Mods diskutieren und Lösung für diesen Beitrag finden. Ich bin gleich weg > Urlaub.
      1. Wenn Du "Beratung/Hilfe" suchst und dann Renitent bist, suchst Du "Bestätigung" nicht nach "Beratung/Hilfe".
      2. “Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache deiner Mitmenschen.” - William Butler Yeats
    • Da sowohl Rally221 und ich dieses Topic in nem anderen Forum verfolgen und beide der Meinung sind, dass dieses erhaltenswert ist, aktiviere ich das Topic mal wieder.
      Da mr.vespags keinen Handel betreibt und es sich hier um eine wirklich ehrenwerte Sache mit viel Herzblut handelt, bestätigt die Ausnahme die Regel und es gibt ein Topic mit Kaufmöglichkeit außerhalb des "Verkaufe"-Bereichs.

      Edith hat es noch einmal verschoben: von "How To" nach "Optik". Da findet es mehr Beachtung... ...und da werden auch die Fragen nach Lacken gestellt.
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Frage mal an alle:

      Wo kann ich die Farbnummer bei einer PK 50 XL (2) finden ?

      gruß,
      moeppikf



      *Edit*

      Also lt. eines anderen Thread müßte das die Farbnummer 676 sein, die finde ich jedoch in keiner der verlinkten Karten oben ?(

      *Edit-ende*

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von moeppikf ()

    • denke ich ? ..
      hab gelesen das es ein liter auch tut..kann jmd. ma eines der beiden angaben bestätigen von denen derer die vespa schon lackiert wurde.. danke
      Suche:
      -originales v50 Elestart Zündschloss
      -Vespa Klingel

      Freedom and Pride - Two more things we will never surrender !
    • brauche Originallack von Mr. Vespags

      Denke für eine Smallframe 50 Elestart (Bj. 71, die schon grundiert ist, braucht man nur 1 Liter Lack. Ich habe die Nummer 933 (chromgelb) identifiziert. Kann ich davon schnell 1 Liter bekommen?
    • Ich habe jetzt übrigens herausgefunden das mein Lack "grigio Bleu P.M. 5/7 auch unter blau met. Z 657 gehandelt wird.

      Wie?

      Ich war am Freitag bei Motorrad Richter in Köln und habe nach einem Lackstift in meiner Farbe gefragt, der äußerst freundliche Mitarbeiter brachte mir einen Karton mit vielen Vespa Lackstiften. Als wir die Farbe 657 fanden, gingen wir zum Roller und siehe da, es war exakt der Farbton den ich gesucht hatte :-2 :)

      Komisch fand der Mitarbeiter nur, dass er den Farbton "grigio bleu P.M. 5/7 nicht in seiner Farbliste finden konnte ?(

      Hier noch ein Link der evtl. hilfreich sein könnte: qnetonline.nl/cgi-nt/qnet/qnsearch.asp?site=LESDE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PXAxel ()