Vespa PX 80 max. Geschwindigkeit erhöhen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa PX 80 max. Geschwindigkeit erhöhen

      Hallo Vespa Experten,

      ich bin 32 und habe früher den 1b führerschein gemacht.-- > ich habe keinen Motorradführerschein

      Hab jetzt von einem Kollegen eine Vespa PX 80 Baujahr 81 bekommen. Hab sie soweit fahrtauglich gemacht und hab jetzt ein Problem mit der anmeldung.

      die Versicherung mit einer Höchstgeschw. von 77 km/h ist relativ teuer, weil es 16-18 jährige fahren können.

      Welche Möglichkeiten gibt es in den billigeren Tarif zu kommen.

      Wer hat schon ähnliches gemacht??
    • Es gibt eine Gutachten, wonach die Vespa dann mit ner anderen Düse 81 km/h fährt.
      Die andere Alternative ist Dir einen 125iger Zylinder und ne andere Welle zu besorgen, das ganze dann eintragen zu lassen.
      Dritte Alternative wäre ein 135iger oder 139iger Satz und denen vom TÜV klarmachen, dass es ein 125iger ist, nur eben ein Nachbau, weshalb da DR oder Malossi draufsteht.
      Hat schon mal jemand hier im Forum geschafft.
    • frag einfach mal bei mehreren Versicherungsvertretern, ab und zu vertun die isch schonmal wenn du denen öfters sagst das du ja über 80 km/h fahren darfst, dann nebebei erzählen das die ja auch 85 fährt obwohl alles original und weiter belullen :D

      Hat bei mir auch geklappt :D
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • Mal ne Zwischenfrage:

      Darf denn jemand, der vor Jahren einen 1b gemacht hat, heute 125ger offen fahren?

      So langsam verheddere ich mich im Führerschein Djungel !!!

      Gut, dass ich 1 hab!
      "Woanders is' auch scheiße!"

      "Abseits is', wenn dat lange Arschloch zu spät abspielt." (Hennes Weisweiler)
    • Obwohl wohl innerhalb der nächsten 2 Jahre die Leistungsbegrenzung für 125cm³-Maschinen aufgehoben werden soll. Ich glaub dann geht die Cagiva Mito weg wie geschnitten Brot! :D
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Mit dem Führerschein würd ich mich aber vorher schlau machen,da steht bis 80/125 ccm bis 80 KM/H,lässt Du das Mopped jetzt mit 81 oder mehr eintragen dann fährst Du ganz offiziell ohne Führerschein.
    • Vespa Fahrer Avatar

      bims schrieb:

      Mit dem Führerschein würd ich mich aber vorher schlau machen,da steht bis 80/125 ccm bis 80 KM/H,lässt Du das Mopped jetzt mit 81 oder mehr eintragen dann fährst Du ganz offiziell ohne Führerschein.


      Dann würden ja alle illegal fahren die mit 100 km/h unterwegs sind!? Mein Kumpel fährt ne X 8 mit 125cm³, die fährt 115 km/h schnell.Er hat vor 1980 den alten 3er Führerschein gemacht.
      Verkaufe ständig Teile PX, Cosa, PK
    • Der alte 1b war auf 80 begrenzt. wer den hat (so wie ich) und über 18 Jahre ist, hat einen Stempel bekommen, das 1b jetzt bic 125ccm und max 11 KW geht. also keine Geschwindigkeitsbegrenzung mehr, wurde aber schon öfters erläutert.
      166er Malossi auf 80er Block gefräßt und angepaßt - 125er Mazzu-Welle von KaBa bearbeitet - 28er Mikuni SS -1574g Original-Lüfterrad - FuDi 0,8mm, Auslaß 183°, Ü-Ströme 117°, Vorauslaß 32,5°
    • Der alte 1b war auch nur bis zum erreichen des 18ten Lebensjahres auf 80km/h begrezt, genauso wie der neue 125er Lappen! Auch damals gab's schon 80er die zügiger liefen. Die waren allerdings aufgrund des Preises selten, man erinnere sich an die Suzuki Gamma!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • jawohl vollkommen richtig, der alte 1b wird mit vollendung des 18. Lebensjahr umgeschrieben(wenn man möchte) und somit darf man 125ccm bis 11KW fahren, wobei meines Wissens die Geschindigkeit keine Rolle spielt. Es steht im Führerschein " mit einer Geschwindigkeit ÜBER 80Km/H.
    • Vespa Fahrer Avatar

      Diabolo schrieb:

      Schwidi, was hast Du denn für Kumpels? :D


      Ja ja, aber wir ham gut gearbeitet.Seit letzter Woche hat er ne PX 80. :D Und jetzt gehen die Aufgaben los:
      Gestern war er bei einem neuen TÜV und der Prüfer (Marke:oberkorrekt :thumbdown: ) meinte, dass er mit der Stoppuhr eine festgelegte Strecke fahren müsste, um festzustellen ob die PX80 auch 81 km/h schnell ist.Mal eben so schnell eintragen wär da nicht.Und den Vergaser solle er auch aufschrauben um ihm die Düse, die dann neu verbaut wird zu zeigen...
      Ab nächster Woche ist unser bekannter Prüfer aus dem Urlaub zurück.Dann wäre das kein Thema.
      Da ihm aber 81 km/h pro Stunde sowieso zu langsam sind, will er auf 125 cm³ umrüsten.
      Kurbelwelle ist bestellt, (Schaltkreuz muss gewechselt werden) Zylindersatz ist auch in Sicht. ABER:
      Um wieviele mm muss der Zylinderfuss abgedreht werden beim 125er Zylinder, damit die Kurbelwelle net dran haut?
      Verkaufe ständig Teile PX, Cosa, PK
    • RE: Vespa PX 8o max. Geschwindigkeit erhöhen

      Vespa Fahrer Avatar

      HauserK schrieb:

      Hallo Vespa Experten,

      ich bin 32 und habe früher den 1b führerschein gemacht.-- > ich habe keinen Motorradführerschein

      Hab jetzt von einem Kollegen eine Vespa PX 80 Baujahr 81 bekommen. Hab sie soweit fahrtauglich gemacht und hab jetzt ein Problem mit der anmeldung.

      die Versicherung mit einer Höchstgeschw. von 77 km/h ist relativ teuer, weil es 16-18 jährige fahren können.

      Welche Möglichkeiten gibt es in den billigeren Tarif zu kommen.

      Wer hat schon ähnliches gemacht??


      ...um auf die ursprüngliche Frage zurückzukommen:
      Es gibt von der Firma Alpha Technik (alphatechnik.de/index.php?k=1&hi=1) eine 98er Hauptdüse mit Fahrgestellnummer-bezogenem Gutachten, das Dir bescheinigt, dass Deine 80er bei Einbau 85 Km/h läuft, und somit günstiger versichert werden kann. Wurde bei mir so eingetragen, ohne, dass der Prüfer die Düse sehen wollte. Ist allerdings im Verhältnis zur Leistung recht teuer - ca. € 90,--

      Gruss,
      Christian

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ruhr-Roller ()

    • So, bin heute mit ner 150er Sprint zum TÜV gefahren.Mit einem lachenden und einem weinenden Auge.Weinend: Die Sprint ist net drüber gekommen.
      Lachend: Der Prüfer meinte ich solle doch mit der PX 80 vorbei kommen, er trägt mir die veränderte Düse und 81 km/h ein...
      Verkaufe ständig Teile PX, Cosa, PK