Blöde Frage: Wo bekomm ich Messbecher für Öl her?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi!

    Das ist vielleicht nicht die Antwort, die du haben wolltest...

    Besorg dir doch einfach in der Apotheke für kleines Geld eine 50ml-Spritze und befülle damit kleine Plastik-Flaschen. 80ml Öl auf 4L Benzin. 2 bis 3 von den Flaschen im Handschufach untergebracht und du kannst wann immer du willst zum Tanken fahren - vorrausgesetzt, dein Tank ist so leer, dass du 4L Sprit reinbekommst.

    Gruß, Roggi
    Das Leben ist zu kurz, um Fußgänger zu bleiben!
  • Alles bei . . .

    . . . oder sonstwo. Achte darauf, dass der Behälter mindestens 100 ml fasst und zumindest in 10 ml Schritten skaliert ist. Ich musste mir mal - mangels Mischanlage an der Tankstelle - Öl zum Benzin an der Tanke dazukaufen. War so ein 100 ml Kännchen mit Dosierkammer. Als das Ding leer war, hab ich mir einen Stopfen besorgt, Loch gebohrt und dann das Ding mit meinem Öl befüllt. Sehr genau, sehr praktisch - unverzichtbar.
  • Also ich benutze sone kleinen plastikfläschchen zu 100 ml aussem chemie bedarf! Passen bei mir 3 stück davon unter die sitzbank und ich pack immer 85-90 ml also für ca. 4-4,25 liter rein... also das werkzeug liegt also auch noch drunter... die fläschchen sind also ziemlich kompakt!

    Zum Tanken mit den Dingern: Einfach bis reserve Tank leer fahren, dann zur tanke, öl fläschchen rein und mit 4,... Liter wieder aufkippen... dadurch ist recht gute mischung gewährleistet und der tank auch wieder fast ganz voll... 85-90 ml übrigens weil eigentlich immer so ca. 3-5 ml des öls im fläschchen bleiben... ausserdem tanke ich meist ein bisschen mehr als 4 liter und habe dadurch dann auch keine probleme mit zu dünnem Benzin/Öl gemisch!

    MfG Beta_Erpel

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Beta_Erpel ()

  • Im Motorradladen?

    Ich hab' mir einen kleinen Messbecher mt den passenden Einheiten im Rollerladen in München gekauft.

    Gibt's mit Sicherheit aber auch bei den Online-Roller-Shops.

    Ansonsten gibt es noch von Castrol ein Öl, daß in einer kleinen Flasche mit Dosierhilfe geliefert wird.
    Ich bin mit der Vespa über die Alpen nach Italien gefahren. Unter [url]http://www.pankow.de/2011/09/vespa-mi-amore-mit-der-vespa-50-n-spezial-uber-die-alpen-nach-italien/#more-357[/url] gibt's dazu einen kompletten Reisebericht
  • Ich hab immer so n längliches Glas von aromatischen italienischen Oliven.
    Passen ca. 140ml Olivenöl rein.
    Das Glas passt auch gut in die Werkzeugbox.
    Ausserdem hab ich ne Spritze aus der Apotheke, die 20ml fassen kann.
    Roller-aus-Blech.de

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anzeige ()

  • Messbecher

    Hallo,

    also ich habe einen Meßbecher aus der Haushaltsabteilung im Kaufhaus( womit man sonst Wasser oder ähnliches in der Küche abmisst)...das ist so ein kleiner( passend für max. 100ml - also nicht so´n Liter Teil ! ) mit 10ml Strichen - der hat ungefähr ein Euro gekostet.