Sitzbank hakt nicht ein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sitzbank hakt nicht ein

      hallo alle,habe mir eine sitzbank beim scooter shop gekauft für meine pk50xl
      die yankee-style hat super gepasst nur ein kleines problem mit dem schloss,dass hakt nicht ein.habe nachgeschaut und stellte fest dass dasschloss nicht lang genug ist. hat jemand die selbe erfahrung gemacht wie ich und hat ne iddee wie ich dieses problem lösen könnte.
      laut scooter shop ist die sitzbank für ne pk50xl.danke vespa33
    • RE: Sitzbank

      Wird Dir auch nicht helfen- habe das Problem wegen der Rückenlehne!
      Der Abstand ist nun zu "hoch",so dass der Zapfen nicht mehr einrasten kann!
      Muss mich mal heute Nachmittag darum kümmern-poste falls ich eine Lösung entwickeln sollte!
    • So- hat leider nichts gebracht! Der Zapfen ist nun definitiv zu kurz!!! Das weiter Herausschrauben bringt auch nichts-dann fällt mir der Gepäckträger und die Lehne runter!
      Die Sitzbank muß ich wohl "beschneiden"!Werde wohl auf jeder Seite hinten ca 1,5 cm rausnehmen müssen!
      Sche.....!
      Vielleicht lesen noch mehr mit und haben einen besseren Tipp!
    • eehm... mangels Informationen des Threadstarters was für ne Sitzbank er vorher hatte:

      es gibt zwei Sitzbankzapfen, der kürzere ist für Sitzbänke OHNE Schloss, der längere für welche MIT Schloss

      sollte der lange noch zu kurz sein: sägt doch einfach das Gewinde vom Zapfen weg und schweißt ein längeres Stück Gewindestange dran
    • oder einfach bei dem unteren stück des schlosses also das am roller längere schrauben nehmen und das teil durch unterlagsscheiben nach oben versetzten
      hat bei mir geholfen
      Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
    • Nee!
      Du mußt den Fanghaken umdrehen! Vorher allerdings die Schraublöcher auffräsen, bis fast zu gegenüberliegenden Seite des Blechs!
      Hatte dasselbe Problem, aber jetzt sitzt die Bank, sieht geil aus und ist echt bequem!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Ich habe einen Katalog,da gibt es 3 verschiedene Sitzbankzabfen(alle unterschiedlich lang.
      Bei der PK Sitzbank gibt es auch mind. zwei verschiedene Aufnahmen(die am Tank verschraubt)deswege kann es sein,das Vespa33 einfach entweder falsche Version der Sitzbank,oder halt falsche Aufnahme hat.
      Hatte das Problem auch schon mal bei einer PK-XL 1. =)
    • gib unter den zapfen 2-3 beilagscheiben hinein. ich hatte das gleich problem mit dem einrasten, dannach hat es funktioniert
      Meine Vespa: Malossi 75ccm-Satz, Polini Righthand, Malossi Sportluftfilter, 76 Düse,