Erfahrungsberichte D.R Formula

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erfahrungsberichte D.R Formula

      Hallo zusammen,

      ich bin echt am überlegen ob ich mir nen DR Formula zulegen soll.

      Habt ihr schon Erfahrungen mit dem Zylinder?
      wäre schön wenn ihr mir etwas ausführliches dazu schreibt und vorallem mit welchem sonstigen setup ihr fahrt.

      vielen dank im vorraus
    • Bin sehr zufrieden mit meinem Formula, in Verbindung mit dem 16.16er und ner Piaggio Banane rennt meine V50 auf der Geraden Tacho 75, was den Anzeigen am Straßenrad zu Folge 69km/h sind.
      Guter, haltbarer und solider Zylinder. DR eben. Er freut sich über Drehzahl, aber ist kein Monster. Würde ihn im oberen Mittelfeld ansetzen, wenn nicht noch weiter oben. Für meine Zwecke ist er genau richtg, kein so ein Kraftprotz wie der Malossi, aber er kann auch was wenn er muss.
      Außerdem stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis auf alle Fälle mal :)

      Gruß
    • 133er Polini! Die 75er tun sich alle nicht viel finde ich! Formula war ich ganz zufrieden. Hab immer meine freunde mit nem normalen DR 75 und nem 75er Polini verheizt.
      Wenn du guten Anzug willst, musst du höher gehen. Wie gesagt 133er oder halt mindestens 100ccm!
      50n Special:
      133er Polini, 2mm höhergesetzt
      27er Mikuni Vergaser
      Mini-Tassi im Polini-Stutzen
      FRANZ
      2.56er Übersetzung
      12V PK-Zündung
    • Na merken tut man das schon, aber die Unterschiede sind eigentlich nicht wirklich erwähnenswert. Wenn ich bedenke, was es in dem Segment für Preisunterschiede gibt.... Ich würde halt lieber ne Nummer höher greifen, da die Unterschiede zwar spürbar aber eben nicht die Welt sind.

      Ganz dem Motto nach: nichts ersetzt Hubraum als noch MEHR Hubraum
      50n Special:
      133er Polini, 2mm höhergesetzt
      27er Mikuni Vergaser
      Mini-Tassi im Polini-Stutzen
      FRANZ
      2.56er Übersetzung
      12V PK-Zündung
    • n 75er polini und 75er DR ist ein riesen unterschied! also für das segment. sicher nicht wie ein 50er original zunnem 130er aber schon SEHR merkbar. vor allem wenn noch ne 3,72er mit drauf ist.

      sachma, dark: wolltest du mir nicht deinen 75er malle günstig überlassen? :whistling:
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Ich fahr Polini 115ccm auf PK XL 2 jedoch mit viel aufwand , Setup : Mazuchelli Kurbelwelle ,3.00 Primär , 4 Scheiben Kupplung ,Sito Plus , Ansaugkanäle und Überströme aufgefräßt , angepasste Zündkerze und vergaserdüse soll klar sein , und SHBC 20 L Vergaser mit passenden Ansaugstutzen....läuft satt 85 km/h egal ob Berg auf oder auf der geraden....reicht mir...
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist