PK oder V50 Motor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK oder V50 Motor

      Hallo,

      mir wird ein Motor für meine V50N angeboten. der Verkäufer weiß aber nicht sicher, ob es ein PK motor oder ein V50 motor ist. Ich bin mir auch nicht sicher. Gibt es da Merkmale, von denen ich sicher erkenn welcher motor es ist. Motornummer hat das ding irgendwie keine....

      Danke für euere antworten.



      mfg

      Tobi
    • So... jetzt ein paar Bilder

      ich hoffe die sind aufschlussreich. ist ein 102 CCM
      Bilder
      • 990b_1.jpg

        23,47 kB, 400×265, 85 mal angesehen
      • aff3_1.jpg

        16 kB, 400×265, 72 mal angesehen
      • c7f9_1.jpg

        17,64 kB, 400×265, 65 mal angesehen
      • e34b_1.jpg

        18,62 kB, 400×265, 93 mal angesehen
      • faf8_1.jpg

        17,49 kB, 400×265, 77 mal angesehen
    • Da war doch was mit dem ansaugstutzen hat der 2 oder 3 löcher?

      und wie isse mit der schaltung? is die mit zwei schaltzügen oder mit nem schaltdraht?



      sin doch so unterschiede oder? korrigiert mich wenn ich falsch liege!!!





      mfg
    • ja allerdings gibts den einen schaltdraht nur bei der pk xl2 und ne xl und s haben auch 2 stück also kein bewertungskriterium und ich bin mir ziemlich sicher das es pk auch mit 2 löcher und 3 löcher ass gibt
      ... ja das sowieso schonmal nicht !

      Anerkannter Stehbolzen Mörder ! ... ich krieg se alle klein

      www.rprt.de
    • Ist zu 99,99% ein V50 Motor, erkennbar an der Fläche, wo das Kabelkästchen an der Schwinge befestigt wird, außerdem sprechen Vergaser/Luftfilter und der Rest des Motorgehäuses dafür.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • hey ihr seid ja da wahnsinn... vielen dank. habt mir sehr geholfen.
      Weiß jemand jetzt eigentlich, warum der motor garkeine nummer eingeschlagen hat? ist auch nicht einfach rausgeschliffen worden oder so. ist dass vlt. ein neuer austauschmotor von piaggio oder so?
      der Motor, wie er ist, also ohne Zündung, Polrad und auspuff. Mit Bremese, ASS, 19 er vergaser, Luftfilter, gebrauchter 102 CCM Zylinder, neu überholt, neu gelagert, anders übersetzt, nicht gefräst, neue verstärkte kupplung würd mir 300 Euro kosten. ist das ein preis der in ordnung ist?
      ´ja und noch ne frage. vom zylinder kann ich jetzt nicht sagen welcher hersteller es ist. der verkäufer hat nur gesagt, es sei ein 102 CCM. bei meinem 136er Malossi steht des mitten drauf. wie kann ich da sehen welcher hersteller das ist?

      Danke schon mal
      tobi