PX80 umbau auf DR135 - Fragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PX80 umbau auf DR135 - Fragen

      Hi

      Bin grad am Aufbau einer PX 80 alt und will in diesem Zuge auch gleich auf nen Dr135 umrüsten!
      Was muss ich dazu alles ändern?

      neue Düse - aber welche Größe?
      Auspuff - Sportauspuff empfehlenswert?
      Zündung neu abblitzen - funktioniert wie - bzw. auf wieviel Grad?

      Hab beim überholen des Motors gemerkt das meine Kurbelwelle an der Überströmerfläche gerieben hat

      hab daraufhin diese Fläche leicht angeschliffen und wieder poliert! Nachdem dann jetzt neue Lager rein gekommen sind streift nix mehr! Soll/kann ich den überströmerkanal jetzt noch etwas vergrößern wenn ja wo?

      Gibts nochwas was ich machen müsste / könnte?
      Auf Fragen gibts immer Antworten!

      Suche:

      GT 160 Motor
      GT 160 Alles was so drann ist
    • Also m.W. wird der DR135 mit einer 105er HD eingefahren und danach mit einer 102 (auf einem si20/20 Gaser) bewegt.
      Auspuffmäßig ist der Originalauspuff die beste Wahl.

      ZZP Ermittlung findest du hier im Tipps/Tricks Bereich ein How-To...
      Du benötigst dazu einen Kolbenstopper und eine Stroboskop-Pistole. Ausserdem einen Polradabzieher...

      Hat die KuWe immer schon an der Dichtfläche gerieben? Nicht das du den Drehschieber nun undicht geschliffen hast...
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?
    • Hab die PX so gekauft!

      Weis aber nicht wie der Motor bzw. ob der Motor gelaufen ist!

      Die KuWe hat schon einiges an Schleifspuren abbekommen.

      Hab da mal was von MembranenVergaser mitbekommen (in dem Fall besser?) ? Wenn ja welcher?
      Auf Fragen gibts immer Antworten!

      Suche:

      GT 160 Motor
      GT 160 Alles was so drann ist
    • Ich bin bei Zyli-Wechsel-Geschichte auch noch neu.

      Membran ist bei sowieso beschädigterm Drehschieber (so es denn so ist) eien Option, allerdings passt dann wohl eher der Malossi, als der DR...

      Was die Bearbeitung des DR angeht, kannst du dich im Übrigen wohl an die O-Tuning-Anleitung von "freakmoped" halten... die findest du über die Suche...
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?
    • Vespa Fahrer Avatar

      Matz schrieb:

      hab daraufhin diese Fläche leicht angeschliffen und wieder poliert! Nachdem dann jetzt neue Lager rein gekommen sind streift nix mehr! Soll/kann ich den überströmerkanal jetzt noch etwas vergrößern wenn ja wo?
      Wenn's nicht mehr streift ist ja schon mal gut, die Frage ist nur, ob der Dreschieber noch dicht ist, was ich nicht glaube.
      Wenn er fertig ist, hol Dir ein neues 80iger Gehäuse, ist produktiver als da jetzt mit Membran auf nen 135iger DR loszugehen.

      Zum Thema Überströme solltest Du Dich wohl eher mal damit vertraut machen, was ein Überströmkanal ist, und wozu dieser gut ist.

      Du könntest an der angegebenen Stelle evtl. den Einlass bearbeiten, aber eben nur bei intakter Dreskibärfläche.
    • Kann ich das "relativ" einfach Testen ob es noch Dicht ist?

      Wo bekomm ich denn so ein Motorgehäuse her (auser in den bekannten scootershop´s)? Kann ich da ein gut Gebrauchtes nehmen?
      Auf Fragen gibts immer Antworten!

      Suche:

      GT 160 Motor
      GT 160 Alles was so drann ist
    • Da ich auch grad nen 135er DR einstelle, hier auch nochmal die Frage: wieviel Grad Vorzündung braucht das gute Stück? Die bekannten 19?!
      Die 102er ist bei mir zu klein. Hab se grad drinnen und das Kerzenbild ist eher weiß --> wird wohl mindetens bei der 105er bleiben (zylinder ist bereits eingefahren).
      NGK9ES kann ich empfehlen, evtl auch die 8er

      Danke & Gruß
    • @ PX Wolfi
      Bau die Kurbelwelle mal ein,dreh sie so das die Wange der Kuwe den Einlaß verschliest und schütte von oben ein bischen Öl in den Einlaß wenn das Öl nach ner Zeit noch stehen bleibt dann dicht. Glaube auch nicht das die noch dicht ist.
      Bosch ist besser als NGK.
      Set Up: 221 Malle Döner mit allem.
    • Wie man nen Vergaser einstellt, ist mir sehrwohl bewusst! Wenn man aber im Largeframe-Setup nachschaut, sieht man das 102 die kleinste HD ist. Die Tendenz bei normaler PX (kein Lusso) geht zu mindestens 105. Auch bei Standartauspuff.
      Da mein Kerzenbild eher weißlich ist, ist mein Gemisch schlicht und ergreifend zu mager --> fetter düsen
      Die 19° werden heute Nachmittag mal angepeilt... jetzt wird wieder ET gelernt :(

      Gruß
    • Nicht alles was im Largefram Setup steht würd ich für bare Münze nehmen(siehe Endgeschwindigkeiten)Bedüsung und ZZP(von 20 bis 17°ist alles möglich) können individuel angepasst werden,je nach Bearbeitung, Auspuff und Arbeitsbereich.Frage ist auch ob man getrentschmiert oder selber mischt.Daman ja mit ner Gertentschmierung ein ganz anderes Mischungsverhältnis hat.Versuch macht kluch.
      Set Up: 221 Malle Döner mit allem.