Meine neue - Px 80 mit DR135 (aktuell: Lagerring Kurbelwelle)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meine neue - Px 80 mit DR135 (aktuell: Lagerring Kurbelwelle)

      Hallo,

      da mein anderer Thread in Motor | Vergaser | Auspuffanlagen | Tuning irgendwie verloren gegangen ist, nachtdem ich heute was geschrieben hab, nun hier nochmal.

      Kurz zu mir: Bin 20, wohne in Landshut und studiere Maschinenbau. ursprünglich komme ich aus Haimhausen, ein Dorf 20km nördlich von München.
      Habe eine px 125 e lusso, die ich frisch restauriert habe, grund dafür: Rost und getriebeschaden, und mehr ...

      Da ich meine 125er nichtmehr als arbeitstier nutzen wollte, nun zu meiner neuen:

      Habe diese px 80 gesehn und konnte irgendwie nicht anders als sie zu kaufen.

      Gekauft wurde sie von einem Händler mit Motorschaden, sprich ich weis bis jetzt: Keine kompression. Sonst ist sie aber auch in einem nicht so tollen Zustand. Sie stand lange, und ich glaube auch nicht trocken. Sie hat jedoch wenig Rost, soweit ich auf den ersten Blick gesehen hab eigentlich nur schlimmeres an den Seitenbacken. Wurde mal mit schwarzen Lack überlackiert. Die Bremsen sind schlecht, der Sitz wurde schlecht geflickt und das Tachoglas ist gebrochen.

      Vermute zylinder ist hin, hab noch nicht nachgeschaut, wird aber morgen getan.

      Hier mal ein paar, in schlechter Qualität, schnell geschossene Bilder in der Tiefgarage.






      Hoffe Threads dieser Art sind hier erwünscht, bin erst seit gestern dabei ;)

      Falls ja, werde ich natürlich weiter berichten was sich so verändert.


      Ach ja das wichtigste hät ich fasst vergessen. Hab die Vespa zusammen mit dem DR135-Satz der 102er Düse und den Batteriehaltegurt :D (wichtig) für 407€ bekommen.

      dürft euch gern zum Preis auslassen.

      schönen abend. hannes
      Px 80 alias "Die Zicke" (Sito+puff und 125er Zylinder eingetragen)
      &
      Px 125 (Restaurationsobjekt, so gut wie fertig :D )

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von hansale ()

    • Wenn du deine 125er restauriert hast wirst du doch auch die 80ziger schaffen! Preis ist doch okay, 135er DR kostet schließlich auch ca.130,-€, und natürlich der Batteriehaltegurt!!!
      Mach Bilder von der Restauration und stelle diese hier rein.
      Viel Erfolg! :thumbup:
      Edith fragt: Vorne Scheibenbremse?
      Grüße aus BÄRLIN!
    • ne nix scheibenbremse. is baujahr 92. und wie ich aus den papieren gesehen hab ist sie seit 02 abgemeldet.

      an was könnte es denn noch liegen das i keine kompression hab, außer an kolben/zylinder?
      hab ich richtig in erinnerung das es original keine kopfdichtung gibt?

      wie bekomm ich denn den zylinder runter wenn der motor eingebaut ist? nur wenn ich die stehbolzen rausdreh, oder?

      naja mit restaurieren ist erstmal nicht viel. will sie erstmal nut in nen zustand bringen indem sie nicht weiter rostet. im sommer kommt dann vllt mehr. hauptsache is das ich sie bis zum 1.1.09 fertig bekomm.
      Px 80 alias "Die Zicke" (Sito+puff und 125er Zylinder eingetragen)
      &
      Px 125 (Restaurationsobjekt, so gut wie fertig :D )
    • also konnte den zylinder schon soweit vorziehen, das i zumindest den unteren kolbenring gesehn hab, der war auf jedenfall no da, nur in welchem zustand, des seh i nacher erst ...
      Px 80 alias "Die Zicke" (Sito+puff und 125er Zylinder eingetragen)
      &
      Px 125 (Restaurationsobjekt, so gut wie fertig :D )
    • Moin

      Ja, pflück mal den Zylinder runter und mach mal Fotos, wenn du eine Info brauchst, ob man damit noch fahren kann.

      Machst du wieder Trittleisten drauf oder willst und das Blech (Riffelblech) drauf lassen?

      Grüße von der Küste

      Holger
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten
    • also fahren werd i mit dem eh nimmer, da ich mir ja den dr draufbau, werd trotzdem fotos machen. Ich mein halt nur obs auch an was andrem liegen kann.

      also erstmal lass ichs riffelblech drauf, werd aber mal schaun, nich das mir drunter des blech wegrostet.
      Px 80 alias "Die Zicke" (Sito+puff und 125er Zylinder eingetragen)
      &
      Px 125 (Restaurationsobjekt, so gut wie fertig :D )
    • so hab den zylinder herunten. zylinder sieht gut aus, kolben scheiße ^^.

      hatte ne kopfdichtung verbaut, wieso?

      der obere Kolbenring fehlt ganz, und der untere war ist an einer stelle gebrochen. wo ist der obere hin? auspuff? oder muss ich mir gedanken machen das er im kurbelgehäuse liegt?

      konnte den kolben nicht runterbaun, weil ich hier in landshut nur mit einem ratschenkasten ausgerüstet bin.

      kann mir jemand sagen was ich vllt noch machen/überprüfen sollte bevor ich den dr draufbau?

      über ratschläge würde i mi freun :)

      lg
      Px 80 alias "Die Zicke" (Sito+puff und 125er Zylinder eingetragen)
      &
      Px 125 (Restaurationsobjekt, so gut wie fertig :D )
    • Vespa Fahrer Avatar

      hansale schrieb:

      der obere Kolbenring fehlt ganz, und der untere war ist an einer stelle gebrochen. wo ist der obere hin? auspuff? oder muss ich mir gedanken machen das er im kurbelgehäuse liegt?

      Ja. Fragmente von Kolbenringen verstecken sich sehr gerne an den dümmsten ´Stellen im KUWE Gehäuse und kommen erst raus, wenn ein neuer Zylinder montiert ist, den es zu zerstören gilt. Klingt lustisch ist aber oft bittere Realität.
    • Moin

      Nur mal so nebenbei. Hatte auch mal einen Rest vom Kolbenring nicht weiter gesucht, weil ich dachte "ach der wird schon durch den Auspuff geflogen sein..."
      Hier das Ergebniss:



      Die Drehschieberfläche ist jetzt ein wenig verletzt, ist aber noch im Rahmen. Über den Zylinder und Kolben brauchen wir uns nicht zu unterhalten.
      Also ich würde mir die Mühe machen, war teures Lehrgeld....

      Grüße von der Küste

      Holger
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten
    • werd mich dann morgen abend mal auf die suche nach dem kolbenring machen ^^

      aber zerlegen werd ichs ned, entweder er kommt so zum vorschein ... oder er soll für immer drin bleiben ;)

      hier maln bild vom kolben
      Bilder
      • DSC00042.JPG

        1,27 MB, 2.592×1.944, 164 mal angesehen
      Px 80 alias "Die Zicke" (Sito+puff und 125er Zylinder eingetragen)
      &
      Px 125 (Restaurationsobjekt, so gut wie fertig :D )
    • so, DR is drauf und läuft au einwandfrei.

      nur hab i jetzt ein Problem. und zwar trennt meine kupplung nicht. kann mir jemand sagen an was das liegt? und was i genau tauschen muss? oder wie i rausfind was es is ;)

      würd mich über ne antwort freuen.
      Px 80 alias "Die Zicke" (Sito+puff und 125er Zylinder eingetragen)
      &
      Px 125 (Restaurationsobjekt, so gut wie fertig :D )
    • So, also Dr135 ist drauf, kupplung war auch hin, also auch noch die teile getauscht (Korb, Beläge usw).
      Dann beim tüv gewesn und Garelli Kotflügel, sito plus und dr135 eingetragen bekommen. heut um 4 geh i zur versicherung u morgen früh zur zulassungsstelle.

      TÜV + Asu + Eintragungen haben mich 120€ gekostet, Dr135 100€, kupplungsteile 20€ und die Vespa 290 € also nun läuft sie einwandfrei und ich hab 530€ gezahlt, falls i mi ned verrechnet hab. finde das ganz ok. :)
      Px 80 alias "Die Zicke" (Sito+puff und 125er Zylinder eingetragen)
      &
      Px 125 (Restaurationsobjekt, so gut wie fertig :D )
    • Hallo, habe folgendes problem.

      wollte heut früh in die fh fahren, nach 200m hat sie kein gas mehr angenommen und ist ausgegangen, also dachte ich erst das ich benzin hahn vergessen hab, dem war aber nicht so. also wieder angekickt kurz gelaufen und wieder ausgegangen. dann mehrmals wieder probiert sie anzukicken aber wollte nichtmehr anspringen.
      also hab ich sie zurückgeschoben, und zuhause noch einmal probiert, ist etwas widerspenstig angesprungen, wollte erst nicht richtig gasannehmen aber dann gings, bin 7 km gefahren und sie lief wie immer.

      als ich dann wieder heim wollte, angekickt, 300m gefahren und wieder das selbe spiel, nur das ich sie dann nichtmehr anbekommen hab. zündfunke ist da, aber kerze sehr ölig. nun steht sie draußen im schnee.

      öl-benzin gemisch kann ich nicht genau sagen, da ich 1:50 im tank habe, und im öltank auch öl ist. gemisch ist getankt weil ich mir nicht sicher bin ob ölpumpe funktioniert. wollte am wochende die pumpe aber eh still legen.

      hab ne 102er hauptdüse wie mir empfohlen wurde. mit dem dr135 bin ich jetzt ca 50km gefahren.

      meine frage ist was ich machen kann? habe schon gesucht, aber nichts gefunden. oder soll ich die seitlich an der vergaserwanne angebrachte schraube mal rein und dann 2 umdrehungen rausdrehen? oder wieviel umdrehungen? oder kann es daran liegen das ich nun einfach zu viel öl fahre?

      bitte um schnelle hilfe :(
      Bilder
      • PX80.JPG

        251,13 kB, 1.024×768, 119 mal angesehen
      Px 80 alias "Die Zicke" (Sito+puff und 125er Zylinder eingetragen)
      &
      Px 125 (Restaurationsobjekt, so gut wie fertig :D )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hansale ()