Neues Problem mit Drosselung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues Problem mit Drosselung

      Hi,
      ok, ich stand heute davor mir meine xl1 anzuschaffen. Alles war abgeklärt ausser das mit der Drossel, wobei ich mri sicher war, das ein Fachhändler das macht.
      Also, beim Händler angerufen, angefragt und der meinte dann Drosseln würde mand ann mit nem DZB machen und das wär nich gut für den Motor usw.
      Ausserdem sollte die Geschichte 250 Teuros kosten.
      was zur Hölle is da los? Will mich der Kerl von vorne bis hinten bescheissen oder ist die Drosselung beid er xl1 wirklich so Motorschädigend?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MaPf ()

    • RE: Neues Problem mit Drosselung

      es ist auf jedenfall nicht gut fuer den motor. also auf längere zeit würde das dem motor sicher schaden zufuehren. ich hatte mal ne pk 50 xl2 ein paar monate als mofa gedrosselt und das war nicht sehr toll!! also sogesehen sind solche drosseln nix fuer die "alten" vespamotoren.....

      gruß
      benores
    • wiso sollte das dem motor schaden die drosselung selbst eig net aber es werden sich verstärkt ablagerrungen ansetze.n die drossel schont den motor eigendlich, weniger drehzal weniger verschleiß deinem getriebe wirds auch net schaden den es werden einfach nur 1-2 gänge gesperrt

      und das mit der drossel würde ich noch runterhandeln auf ca 225 weil die drossel selbst wen sie die teuer kaufen kostet 180€ den noch eine arbeitstunde drauf ca 45€

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von sylle ()

    • also meine drossel hat sicherlich nicht geschont......hatte auch relativ hohe drehzahl und ca. 30-33 km/h (laut tacho) 3+4 gang waren halt gesperrt somit konnte ich den 2. nur komplett ausfahren und da waren dann max. 30 drin und das halt bei hoechstdrehzahl!

      gruß
      benores
    • 1. pk50s hör auf zu spamen

      2. holl dir blos keinen drehzahlbegrenzer oder willst du bis 25 4mal schalten
      Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
    • Da fehlt die Interpunktion, hab´ mal ergänzt

      Und was darfst du, 25 (km/h)? Und was macht man da? (man) dreht man die schraube raus, die die gänge sperrt?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stewie ()

    • Ok passt auf, ihr versteht mich nich sor richtig.
      Ich meinte vllt. den 4. gang wegsperren sodass sie halt 40 fährt (tun die Tupper-teile doch auch!) und das ich sie nicht voll aufdrehen muss um auf 25 zu kommen.
      BTW: wo sitzt diese omniöse Schraube?

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von MaPf ()

    • sorry Kumpel aber da is nix mir Schraube-in-Loch und fertig

      du brauchst nen Drosselsatz samt nem schrieb vom TÜFF
      sonst könnt ja jeder Vollhorst sagen "hab mir meine Drossel selbstgemacht, Handgelenk gebrochen, kann nich mehr so viel Gas geben"

      was fürn Blödsinn

      wenn dir die Drossel vom Vespa-Händler nicht gefällt dann musst dich eben nach ner anderen Umsehen, deswegen is er doch nicht total verblödet

      Jungchen du bekommst nich alles in den Popo geschoben...
    • Der Vespahändler kennt die Drossel doch garnicht...
      tut mir Leid, cih bin ja nich so einer der sich damit so wahnsinnig auskennt, hab halt was aufgeschnappt und mal nachgefragt, fragen kostet nix.
      naja is egal, muss ich halt gucken wie ich kalr komm.
    • also wie gesagt bei mir bestand die drossel aus:
      - ner schraube für die gänge (d.h. 3+4 Gang gesperrt; schraube im schaltrohr verbaut)
      - nem Drehzahlbegrenzer von Alphatechnik
      - und sehr wahrscheinlich auch nem Gutachten, welches ich aber nie zu gesicht bekommen habe da die Drosselung der Haendler gemacht hat

      außerdem sagte mir mein vertrauenswürdiger, örtlicher vespa-händler, dass man eine vespa pk 50 xl 1 oder 2 nicht als mofa drosseln koenne.....doch dann fand ich etwas weiter von hier entfernt (ca. 150km) einen Haendler, welcher eine solche Vespa als Mofa gedrosselt verkaufte!

      gruß
      benores