Schmaleres Beinschild

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schmaleres Beinschild

    hallo. schön das ich euer forum gefunden habe. bin neu hier und möchte für meine anstehende arbeiten an meiner px 125 ( 177 polini satz) gerne informationen einholen. ich würde gerne das beinschild schmaler gestalten, jedoch denke ich, dass dies auch die stabilität des rollers beeinträchtigen könnte. ich würde mich über hilfreiche tips von euch sehr freuen.

    mfg cheffi
  • als was die vespa hautsächlich trägt isch die mittelstrebe des isch net so des problem aber meines wissens macht der tüf stress frag mich net wie viel du wegnehmen darfsch aber 5cm auf jeder seite sollten kein problem sein
    am besten jemand fragen der gemacht hat aber meines wissens gibts hierim forum keinen
    und ich glaub die von "pimp my whatever" zeit und lust haben infos raus zu geben
    wo kommsch her falls berlin gucksch da mal nach dem örlichen vespaclub die haben extremumbauten die sollten des wissen und falls aus hamburg gesch mal zu den elbcoastphycals oder einfach mal zum tüf der sollte auch infos haben
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • hi. danke für die infos. komme aus der nähe von frankfurt/main. hab mir heute abend mal paar fotos von umbauten angeschaut um mir einige impressis zu holen. aber das richtige war wohl noch nit dabei. ich glaub ich flex morgen einfach mal los :D
  • falls es dann zu instabil sein sollte einfach domstreben rein bauen hat dann bestimmt so nen rennlook
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Jede Wette die sehen das noch bevor du auf dem Prüfstand bist!
    Aber am einfachsten wär' doch dein Telefon zu bemühen und dir so'n Tüvfuzzi mal an die Strippe zu holen. Dann wüßtest du's genau, denn dranschweißen sieht glaub ich echt Scheiße aus!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • Also ich habe bei meiner ET3 auch das Beinschild kleiner geflext. Ca. 7 cm links und rechts. Allerdings nur an den oberen Kurven und hab es nach oben und unten Richtung Trittbrett wieder auf normale Breite laufen lassen. Der TÜV hat da gar nix bemängelt. musst halt nur schaun, dass du wieder eine Aluleiste aufbördelst oder halt die "riesige" meiner Meinung nach "unförmige Chromleiste draufmachst. Allerdings.... Die Chromleiste wird nicht mehr passen, wenn du das Schild flext.

    Grüße
    Lukas
    Collezionare e guidare vespa é sempre una cosa del trend
    Vespa sammeln & fahren unterliegt immer einem Trend
  • Ach ja, es stimmt wirklich, der TÜV Kerl merkt es wirklich schon bevor du auf dem Prüfstand stehst.... Die sehen einfach alles.....
    Collezionare e guidare vespa é sempre una cosa del trend
    Vespa sammeln & fahren unterliegt immer einem Trend
  • Entgegen der landläufigen Meinung arbeiten beim TÜV nicht nur Idioten, wobei ich mich hierbei auf ihre technischen Fähigkeiten beziehe und nicht auf ihre sozialen!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • vielen dank für eure tips. ich weiss auch noch nicht so recht was ich jetzt wie machen soll. mein roller steht halb zerlegt in der garage und wartet auf seine schönheits-op. rost hab ich mittlerweile entfernt, die trittleisten weggebohrt und diese bescheuerte gummimatte entfernt. flexen oder nix flexen, dass ist hier die frage ?( ach übrigens, da ich mich mit meinen tüv-berater sehr gut verstehe müsste ich doch auch den umbau eingetragen bekommen, oder meint ihr das ist absolut unmöglich? fahre erst nächste woche wieder hin, sonst würde ich ihn einfach fragen.
  • Unmöglich ist es nicht. Was wir versucht haben dir zu sagen ist nur:
    Fragen geht vor flexen! Frag erst beim TÜV was geht bevor du die Säge ansetzt. Nacher wieder dranschweißen ist ungleich komplizierter und sieht meist auch nicht so Toll aus!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • Weil es vielleicht grad zum Thema passt.
    Bin grad dabei einen PV Rahmen zu cutten. Ich hab den Falz auf dem der Lüfterraddeckel liegt und auf dem die Rahmennummer eingeschlagen ist rausgeflext ohne das vorher mit dem TÜV abzuklären. Mit Herzklopfen zum TÜV gefahen und er hat gar keine Probleme gemacht. O-Ton TÜV Beamter: Rahmen in die Werkstatt, Rahmennummer umschlagen, Bescheinigung von der Werkstatt dafür holen und Zulassung is kein Problem mehr.

    Bei Vespa Cuttings macht der TÜV also wirklich keine großartigen Probleme
    Collezionare e guidare vespa é sempre una cosa del trend
    Vespa sammeln & fahren unterliegt immer einem Trend