"Cosa"-Kupplung, original oder Nachbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • "Cosa"-Kupplung, original oder Nachbau

      Moin.

      Bei Sip wird ja die Lusso III, bzw. Cosa-Kupplung angeboten. Soll ja auch ganz toll sein und daher will ich die haben.
      Nun stellt sich allerdings die Frage, wie erkenne ich eine Originale? Einen guten Nachbau zu bekommen scheint Glückssache zu sein?

      Gruß,
      Freddie
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 2phace ()

    • Unter Vorbehalt :
      Schwarzer Korb = original
      grauer Korb = nachbau

      Meine ich zumindest mal gelesen zu haben...
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • also versteh ich das laut dem Beitrag richtig das die Original Cosa Kupplung qualitativ nicht besser ist wie der Nachbau? Ich habe mir nämlich am Samstag ne Cosa gekauft(Nachbau glaub ich da nichts von Original da bei stand)

      Wenn ihr auf die Wor5 Page geht drauf geht ist es die Kupplung

      Cosa Kupplung 21 Zähne standard - Details
      I love my Lady :-)
    • auch die neuen können trennungsprobleme machen.
      die lassen sich aber mit dieser Distanzscheibe beheben... Am besten gleich mitbestellen...

      Hast du die verstärkte gekauft? die mit dem Ring um den Korb?
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?
    • ne hab ich nicht... dachte mir das es nicht nötig ist da ich eh nur ein PX 80 fahr mit 134ccm. Ich wollte einfach eine sabieler wie die Standart PX 80 Kupplung. Wieso? Hätte ich doch trotz "ungetunten" Motor die verstärkte nehmen solle? Aber jetzt noch ne andere Frage bezüglich Kupplungen. Wenn die Kupplung 21 Zähne hat dann heißte es doch dass das Zahnrad was rausguckt 21 Zähne hat. Bei meiner Zeichnung das im Ring.. Ich wollte nämlich auch eine mit 21 Zähne damit meine PX mehr rennt jetzt zähl ich grade aber schon an meiner alte Kulu 21 Zähne heißt das ich muss eine 22 Zähne jetzt nehmen? Oder zieht die dann nicht mehr?
      I love my Lady :-)
    • Orginal hat die 80er ne 20 Zahn kleinen Kupplungstyp 6 Federn mit 1900mm Reibfläche.
      Eine billige PX Kupplung großer Typ mit 7 Federn und 2080mm Reibfläche
      (standart bei der 200 PX vor Einführung Lusso) reicht Dicke für deinen 134er.
      Kostet in der Bucht um 20-30 Euro .Schau mal in die Sqooter Getriebeliste
      Das 22/68 ist (ohne Primär umnieten ) das Maximum für dich und sollte locker gezogen werden.
      Weapons of Mass Destruction
    • Weiteres Unterscheidungsmerkmal für Original und Nachbau Cosakupplungen sind die Löcher rund ums Ritzel. Beim Original oval, beim Nachbau rund. Demnach ist die Kupplung auf dem Bild von G Irmio ein Nachbau.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • hehe, na wenn du da 21 Zähne zählst, dann haste da auch 21 Zähne...;)
      Aber wie Fettkimme schrieb, kannste dir auch ein 22 Zähne Ritzeln besorgen... Das dürfte dein Motor auch noch ziehen.
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?
    • Wenn du aber wirklich mehr Leistung willst, dann wirst du langfristig nicht darum herum kommen, son bissel da rumzufräsen...;)
      2 PS mehr kann man da bestimmt rauskitzeln...
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?
    • jo werd ich machen aber momentan hab ich noch nicht das Knowhow... Ich hab zwar nen Kumpel der CNC-Machine etc. alles hat (arbeit) aber ich muss ihm halt sagen was weg muss und davon hab ich noch kein PLan... Leider :( :S
      I love my Lady :-)