Will 2. tank an meiner vespa pk 50 s montieren. Wie und welcher Tank empfiehlt sich?

  • Bin gerade dabei meine Vespa pk 50 s zu restaurieren, und habe gesehen dass es die möglichkeit gibt einen 2. Tank zu montieren...
    undzwar zwischen Sitz und Beinschild...und da drunter wollte ich ein ersatzreifen montieren.
    was meint ihr dazu geht das?hat das jemand schon mal gemacht? und was für ein Tank empfiehlt sich???


    Hoffe dass ich einige Antworten bekomme....danke

  • Du meinst das so, wie bei der Vespa ss90... Dafür gibts m.E. Teile in den einschlägigen online-Shops... Ob das gut aussieht und so ist natülich eine andere Sache...;)

  • nicht nur deines wissens, es war wirklich nur einn werkzeugfach. auch in den shops wirst du nichts dementsprechendes finden.


    meine empfehlung:
    ausmessen und passenden moppedtank besorgen.
    einschweißen, lackieren, schlauch legen, freuen oder auch nicht.

    INN-TEAM Rosenheim
    #1 Kill the Hill 2011
    #1 Rollercross 2012

  • Äh ja stimmt, ich bezog mich auf die optische Komponente...^^

  • mein vater meint damals hat man größere Tanks eingebaut weil die Karren fertig gemacht wurden um rennen zu fahren...
    seid ihr euch sicher dass das werkzeugkoffer sind???
    was meint ihr sieht das wohl aus oder eher nicht???
    bin noch unentschlossen....

  • Nur auf Fotos/ Ausstellungen, selbst hab ich sowas noch nicht verbaut, aber vielleicht schaut ja einder von LF--Spezs hier malrein, da wird das meines Wissens öfter gemacht, bei den kleinen lohnt das ja auch nur n den seltensten Fällen.

  • nicht nur deines wissens, es war wirklich nur einn werkzeugfach. auch in den shops wirst du nichts dementsprechendes finden.


    ...





    ahja?


    nebenbei musst du, wenn du den quatsch machst dir was überlegen mit der tankentlüftung des originaltanks. wenn du die offen lässt, läuft da der sprit aus der toolbox direkt wieder raus. zur entlüftung würde sich dann anbieten einen schlauch von der oberkante des alten tanks zu einer hohen stelle des neuen tanks zu legen, sonst funktioniert das nicht. oder mit ner manuell zu bedienenden spritpumpe oder einem benzinhahn mit dem du zwischen den beiden tanks hin und her schalten kannst, ähnlich wie beim flugzeug :)

  • oder mit ner manuell zu bedienenden spritpumpe oder einem benzinhahn mit dem du zwischen den beiden tanks hin und her schalten kannst, ähnlich wie beim flugzeug :)


    die Idee gefällt mir :thumbup:



    gibt aber auch passende Tankdeckel ohne Entlüftung im Motorad Zubehör.


    Dann brauch halt der Toolboxtank ne Entlüftung

  • das funktioniert aber nur, wenn der schlauch sauber verlegt ist und alles gut nachströmen kann. mit dem nachtanken wirds dann auch etwas dumm.
    bin mittlerweile soweit nen benzinhahn zu nehmen, der dann einfach zwischen den beiden tanks hin und her schalten kann. macht am meisten sinn, denke ich :)


  • hmmm also nen tank zwischen die Beine ja ? ..... 8o ich hab bald ein neues projekt :whistling:

  • dann haste wenigstens beim fahren was zwischen den beinen ;)