Kein Standgas

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kein Standgas

      Hallo Leute!

      Hab das Problem das mein PX 80 (100ccm) Motor einfach kein Standgas hat!
      Vergaser neu abgedichtet, Düsen sind gut und Alles schön festgezogen!
      Zündkerze ist gut, Funke alles da!
      Trotzdem, geh ich vom Gas geht er aus!!!

      Zündung verstellt??
      Naja, warum sollte sie sich einfach verstellen?
      Oder kann das passieren??

      Nun ich würd mich freuen wenn es jemanden gibt der dieses Problem hatte und mir vielleicht aus der Patsche helfen kann!!

      Gruß Ralle!!
    • Ich hatte vor Jahren auch auf einmal kein Standgas mehr und bin fröhlich weitergefahren. Dummerweise hat sich die Standgasschraube selbstständig gemacht und ist in den Einlaß gefallen....ganz großer Mist!
      "Woanders is' auch scheiße!"

      "Abseits is', wenn dat lange Arschloch zu spät abspielt." (Hennes Weisweiler)
    • Drehschieberfläche noch 100 Pro intakt?Oder Riefen und angenagte Motorgehäusefläche?
      Deckel und Lufi ab und dann Gasschieber aufdrehn.
      Jetzt kannst du die Kuwewangen und Motordichtfläche sehen (Taschenlampe) bzw. fühlen.
      Weapons of Mass Destruction
    • ....nene...also nun hat der Benzinhahn auch noch seinen Geist aufgegeben!!!
      ich geb den roller erst mal in andere hände!
      Wenn die Kiste nicht bald läuft schmeiß ich denn Roller in die Müllverbrennungsanlage!!!
      Ich hab kein bock mehr!
      Erst verreckt mir der orginal motor, dann ersteigere ich den neuen bei Ebay der angeblich top in Ordnung ist und auch erst 6700km gelaufen haben soll und nun bekomme ich das Ding nicht ans laufen....!Ätzend!!!!
      Ist das deprimierend!

      Vielen Dank für Eure Hilfe und Anregungen!!

      Noch gute Fahrt und immer schön aufpassen!!

      Gruß Ralle!!
    • Erst verreckt mir der orginal motor, dann ersteigere ich den neuen bei Ebay der angeblich top in Ordnung ist und auch erst 6700km gelaufen haben soll und nun bekomme ich das Ding nicht ans laufen....!Ätzend!!!!



      Der Motek ist also noch nie sauber gelaufen seit er in deinem Besitz ist?
      Oha Drehschiebercheck wird immer wichtiger.
      Weapons of Mass Destruction
    • ....ja, seit dem ich den motor habe lief er nicht!
      einmal hab ich bei der montage des vergasers vergessen die beiden schrauben richtig fest zu ziehen so das er nicht festsaß, da hatte er auf einmal standgas!
      allerdings ist er mir beim anfahren fast abgesoffen!
      nachgeschaut warum er im unteren drehzahlbereich fast ausging stellte ich dann fest das eben der vergaser nicht richtig fest war!
      ich zog ihn fest startete den motor....weg war das standgas!!!
      was für ne pleite!

      gruß ralle! :rolleyes:
    • ....während der fahrt läuft er einwandfrei!!


      Was hat der Drehschiebercheck gesagt?
      Welche Bedüsung hast du genau drin?
      Ist Drehschiebr dicht und trotzdem kein Standgas kanns ja nur der Vergaser sein
      Düsen beim SI20/20D: HD96 LLD45/140 BE5 HLKD 140
      Wenn die Gemischschraube nicht anspricht nimm ne andere Chokedüse ( LLD Luftleerlauf )
      45/140 hat den Düsenwert 3,1
      Den ermittelst du indem du den großen Wert durch den kleinen teilst.
      Je größer der Düsenwert ist umso magerer läuft die Reuse im unteren und mittleren Bereich.
      Es gibt unter bei SIP glaube ich 48/160 = 3.3 also magerer
      oder 55/160 mit 2,9 fetter
      Aber klär erstmal welche du verbaut hast mit ner 55/100 is klar das dir ne PX80 absäuft.
      Weapons of Mass Destruction
    • Ich habs!!!!! ;-)

      Es ist vorbei!!
      Ich habe den Fehler gefunden und dachte ich berichte Euch mal was ich für einen Fehler war!!!;-)

      Nach dem ich mehrere Vergaser ausprobiert habe und mein Roller immernoch kein Standgas hatte, sprach ich nochmal mit IS Parts in Düsseldorf und wir flagsten so rum was man alles schon erlebt hat in Sachen Vespa-Reperatur!
      Und er meinte dann so ganz nebenbei ob es denn wohl sein könnte das ich den Kolben des 100ccm Satzes falsch herrum eingebaut haben könnte.....???
      Aber der Roller lief eigentlich ganz gut außer das er kein Standgas hatte....aber ich wusste....das war es, da ich beim Einbau garnicht drauf geachtet hatte!!
      Also ab in die Garage, Zylinder ab und was sehen meine alten Augen..??
      Genau....Kolben falsch herrum eingebaut!
      Autsch!!!! :rolleyes:
      Kolben richtig eingebaut angeschmissen und läuft wie neu!!!
      Standgas perfekt, Leistung 100%!!
      Oh man....dachte ich lass es Euch wissen!
      Kann passieren denke ich!Smile......Hauptsache man lernt draus!

      Danke für eure Tipps und Hilfe trotzdem!

      Gruß Ralle!! ;)