Benzinhahn schließen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Benzinhahn schließen

      "Genau, immer bei PX Benzinhan schliessen wenn er abgestellt wird, da der Tank zu hoch sitzt und der Spritt immer durch den Vergaser in den Motor drückt"

      ...Dies habe ich gerade in einem anderen Vespa Forum gelesen. Meine Frage nun an die Experten: Gilt das nur für die besagten PX-Modelle, oder sollte man generell nach jeder Fahrt zur Sicherheit den Benzinhahn schließen (hab da im Hinterkopf, dass sonst der Simmerring aufweichen könnte oder so).
      Danke im Voraus für Antworten


      PS. fahre Pk50 S automatica...
      cheers!
    • Gilt definitiv für alle Modelle. Auch wenn nicht so schnell was passiert, Simmerringe können echt 'ne Scheissarbeit sein, also ich geh' kein Risiko ein!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Steht aber auch in der Gebrauchsanleitung; vor dem Start auf nach dem Abstellen zu, Das gilt im übrigen für alle Fahrzeige die nicht über eine Benzinpumpe verfügen.
      Der VW-Käfer hatte noch bis in die 50ziger einen Benzinhahn, weil der Tank höher war als der Motor.

      MfG :thumbup: