Beiträge von SonSait

    Für unseren Zahnarzt :)


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Der TS ist ja nicht mehr so oft online. Können wir nicht neue Firmen posten und ein Mod fügt sie ein, wann er Zeit hat?


    Sand- und Glasstrahlarbeiten
    Lebenshilfewerk Neumünster GmbH
    Rügenstraße 5
    24539 Neumünster
    Telefon: (04321) 8703-0
    Telefax: (04321) 8703-70
    E-Mail: info@lebenshilfe-werk-nms.de



    Sandstrahlen, Pulverbeschichtung, Galvanik
    Villwock Gerhard Metallbeschichtung
    Oderstraße 46
    24539 Neumünster
    04321 84595

    Ich werd die Karre heute mal ausbluten lassen und mit neuen Belägen und richtigen Öl testen, mal sehen ob´s besser wird.


    Nächste Fragen:
    Kupplungsdeckel SF alt. Kurzer oder langer Hebel, woran erkenne ich das (Maße)?
    Kann ich von kurz auf lang umbauen?
    Wo bekomme ich einen langen Hebel her?

    "Der Motor ist frisch revidiert" und wenn man dann doch nachsieht, bemerkt man als erstes das der Splint an der hinteren Radnabe fehlt - mach ja nix, ist ja ne Kappe drüber, merkt keiner - bis man sich mault.... :cursing:

    Ich weiß es gibt keine doofen Fragen, nur doofe Antworten - und trotzdem, hier kommt eine richtig bescheuerte:


    Gibt es Vespa Motorenöl, das nach KFZ-Getriebeöl riecht?


    Erklärung: Die Kupplung meiner "neuen" Special trennt nicht richtig, die Gänge lassen sich schwer runter schalten. Dachte die Beläge sind fertig (Kicker rutscht schon leicht), sind aber neu, wie der Verkäufer gesagt hat. Allerdings hat das Öl den Geruch, den ich nur von meinen GTIs kenne, wenn mal wieder ein Getriebe geplatzt war...
    Da ich bis jetzt immer nur von einem Hersteller SAE30 in die Vespa gieße - und das Geruchsneutral ist - kann es natürlich sein das ein anderer Hersteller halt "riecht" - oder der Verkäufer hat da irgendwelche Reste aus seiner KFZ Werkstatt entsorgt...


    Klingonisch, ist aber so...

    ich hab kein bild eingereicht und trotzdem nicht gewonnen :/
    jetzt will ich nicht mehr...


    hab aber schon ne neue idee... darky wird kotzen und pkracer wird mir den titel der dolce vita photographen verleihen wollen :d
    umsetzung dauert nur noch 2-10 monate ;)


    such dir doch einfach einen alten, abgehungerten kerl, stell ihn in deine halle, fotografiere das mit sepia-filter und schreib das ist borletti ;)

    Dann pack Dich halt nicht immer aufs m0wl, dann musst ned soviel reparieren. Oder Du fragst Deine Frau Vechs ob er sie es eine Vespa für Dich übrig hat - eine die nicht totgeschraubt wurde :D

    Ich bin jetzt 43 Jahre alt. Mit 13 hatte ich meine erste Mofa, meine Teile holte ich beim lokalen Teiledealer. Mit 15 dann richtig Mofa, dann 80er (alles Zündapp (80er dort neu gekauft)).
    Dann Auto, aber nebenbei Cross gefahren (Honda CR250), auch da die Teile beim loakeln Händler - dann war irgendwann Schluß mit den Zweirädern, bis ich 2008 eine Vespa geschenkt bekommen habe, da war die Liebe für die 2takter gleich wieder entflammt. Meine ersten Teile holte ich dann 2008 auch bei dem Händler. Neuer Benzinhahn für ne Special, ja hier bitte usw - er hatte alle Teile da, den Benzinhahnschlüssel hat er mir gleich mit ausgeliehen.
    War denn ein paar mal da und habe ihm irgendwann sein Leistungsprüfstand repariert (PC Problem), da gab´s die Teile gleich umsonst und seitdem darf ich auch ins Lager... und das Lager, da wird selbst Leuten die sich exzessiv mit Motorenbau beschäftigen, feucht im Schritt.
    Der Händler ist früher selbst Endurorennen gefahren, die Motorräder hat er selbst gebaut und seine Motoren auch gleich mit. Da liegen im Lager riesige Zylinderrohlinge rum, faustgroße Vergaser, die Schleif und Hohnmaschinen stehen in der Ecke usw. - der Kerl hat es vom Motorenbau jedenfalls drauf. Auch sonst ist das Lager zum Niederknien: du brauchst ein goldmetalflake Kotflügel für deine Speedwaymaschine - hier bitte, oder doch lieber rot blau grün Metallflake? Tonnen von ungebohrten Zahnrädern, die das passende Lochbild auf Zuruf bekommen usw. Selbst Zündappteile liegen da noch rum, meine ersten Vespateile habe ich 2008 noch augenzwinkernd in einer Zündapptüte bekommen - und die sind 84 Pleite gegannen...


    Warum ich das alles hier reintipp - ich bin frustriert. Am WE habe ich gehört das er aufhört. Klar, ist ein alter Mann und er hat kein Bock mehr. Sein letzter Mechaniker war ein Arsch und hat viele Kunden vergrault, es gibt andere, größere Motorradhändler in der Stadt.
    Ich war dann heute mit meinem Daddy da, der hat sich gleich einen gebrauchten Roller gekauft (Piaggio X8 - "durfte" ich nach Hause fahren :wacko: ) und ich bin nochmal durchs Lager getobt. Gab dann ein paar Vespaaufkleber, Orignalhandgriffe für Lenkerendblinker und einen Spiegel fürs Beinschild für´n 10er.
    Eigentlich würde ich ihm ja alles abnehmen, da wird er dann aber bockig und sagt halt, das er dann einfach abschließt - dann bleibt es einfach liegen. Verramschen will er nix...


    Werde mich da mal einen ganzen Tag ins Lager verkriechen und schauen, was man da noch findet....