Beiträge von maeeeth

    Diese Produktbeschreibung ist ja ein literarisches Meisterwerk.
    Unfassbar geil, die druck ich mir aus, leg die inne Schublade und wenn ich in n paar Monaten wieder drauf stoße, fall ich bestimmt wieder lachend vom Stuhl...

    Ganz schön an der Schwalbe (ich weiß nicht genau, gibts verschiedene Modelle?!) ist, dass die (oder eine davon) mit kleinem Nummernschild gefahren werden kann und ne fuffi Vespa ordentlich alt aussehen lässt. Also fahrtechnisch. Nicht optisch...

    weil ich mir wegen 10 Euro nicht die mühevolle Arbeit mit den verbackenen Altreifen machen will. Sind noch die original Schlappen drauf ... und die kleben extrem auf der Felge !!!

    Ich würd den Aufwand auf mich nehmen, wenn du mir 10€ / Rad zahlst. Ist gar nicht so schlimm, wie man es sich vorstellt.
    Außerdem würd ich dir raten einen neuen Schlauch einzubauen, wenn da tatsächlich noch die Ori-Schlappen drauf sind. Falls dir in einem Jahr der Schlauch kaputt geht, ärgerste dich. Schlauch kostet 7 oder 8 Euronen.

    In der Tat, Fragen über Fragen!
    Aber die größte Frage, die mich aktuell umtreibt: Warum zum Teufel kann ich nicht einschlafen?! Habe es um 22.30 und um 0.15 versucht. Jetzt sitz ich wieder hier und hab keine nützliche Verwendung für mich... Das wird ja ein angenehmer Tag morgen.

    Also in den Papieren steht jeweils der 3.00-10er, wahlweise auch reinforced, also verstärkt. Lohnt sich aber wohl nur, wenn man mit Sozius fährt, wenn ichs richtig verstanden habe.


    Aber was passiert, wenn man hinten einen 3.50-10er fährt? Hab ich letztens an der PK eines Freundes gesehen und wusste nicht, was ich davon halten soll?!

    ftw

    Jetzt musste ich doch erstmal nachsehen, was das bedeutet. For The Win?!
    Muss man sich Sorgen machen, wenn man als Angehöriger der "Generation Internet" nicht auf dem Laufenden ist, was Abkürzungen anbelangt?


    Klar, Ersatzrad wär ne gute Sache gewesen. Werde ich demnächst auch mal drin investieren.
    Aber was mach ich denn, wenn mir zwischendurch der Reifen föten geht, ich das Werkzeug auch bei habe, aber zufällig nicht die Kiste Bier zum Aufbocken? Ne Decke, um das gute Teil auf die Seite zu legen, hat man bei dem Wetter auch eher selten im Handschuhfach...

    Gestern das langerwartete Nummernschild in der Post gehabt, Vespa war die letzten Wochen mehrmals meinerseits gecheckt worden und surrte wie ein Kätzchen, der Schön-Wetter-Tour stand also nix im Wege. Ich fahr los, bin ca 6 km von zuhause entfernt - Platten. Der Hinterreifen verliert Luft wie n aufgeschlitztes Schlauchboot.
    Ich die Karre aufn Bürgersteig geschoben: Nix zu sehen, Mantel scheint unverletzt, Luft ist mittlerweile ganz entwichen.
    Jetzt stellt euch vor, wie sich dat anfühlt, mit plattem Reifen am Straßenrand zu sitzen, während Gott und die Welt ihre Motorräder auspackt und testet... Sogar die Banditos fuhren mit ca 40 Bikes an mir vorbei... :+2
    Telefonisch niemand erreicht, der einem helfen konnte, Gegend nicht grad prickelnd um die Vespa stehen zu lassen. Also: schieben schieben schieben. Bis zu nächsten Tanke, um dort festzustellen, dass das Ventil anscheinend kaputt ist. Super.
    Ich hab sage und schreibe 60minuten die Vepsa durch die Brütende Hitze geschoben, natürlich in langer Jeans... Ich könnte kotzen!

    500m von meiner Arbeitsstelle ist ein Paketzentrum. Das ist echt praktisch da Pakete die dort abgegeben werden meist am nächsten morgen schon quer durch Deutschland ankommen. Aber wenn man in die spärlichen Fenster schaut dann sieht man da echt Pakete von einem Fliessband aufs nächste fliegen, die knallen dermaßen gegen die Wand dass ich mich frage wie Glaswaren überhaupt jemals heil ankommen können....


    und wenn der Versand mal wieder länger dauert, könnte es daran liegen :D

    Wieso können meine Browser dein .gif nicht "bewegt" darstellen? Merkwürdig!

    Wird der Preis bei der WGV eigentlich nicht auch von Monat zu Monat günstiger?
    Also ob ich jetzt abschließe oder am 1. April ist preislich irrelevant.
    Hätte ich dat mal vorher gewusst, dann hätt ich vorher mal nachgesehen und hätte die Sonnentage ja schon nutzen können. Ich dachte ich spar die paar Euronen, weils eh noch zu kalt ist... :-1

    Ich komme aus Essen, hier trinkt man Stauder Piils, wenn man was auf sich und seine Heimat hält. Gemütliche kleine Privatbrauerei, tut einiges für lokale Sportvereine und hat n schönes Pramiensystem, obwohl das natürlich nicht ausschlaggebend ist.
    Falls ich mal nicht in Reichweite von nem kühlen Stauder bin, tuts auch Becks und als ich mit meinen Kommilitonen im Urlaub war, wurde Hansa-Pils in 0,33er-Flaschen konsumiert. Hat erstaunlich gut geschmeckt und der Preis ist bei massenhaftem Verbrauch auch ausschlaggebend.

    ok. Vielen Dank Likedeeler!
    Ich habe nicht vor, mein Auto anzuzünden. Merkwürdig, dat sich Menschen (in dem Fall wohl ich) über solche Extremfälle Gedanken machen, was?!


    Astrein, dass es hier im Forum so viele verschiedene Experten gibt, die auch noch nett und schnell antworten!

    Hallo,
    ich muss gestehen, dass ich die letzten Monate nicht sehr aktiv im guten "alten" Vespa-Forum war. Kann auch daran liegen, dass meine kleine alte PK seit einiger Zeit in der Garage meiner Eltern steht und ich sie nur selten zu sehen bekomme.
    Wie dem auch sei, ich bin jetzt aufs Auto umgestiegen und habe zum neuen Jahr auch die Versicherung gewechselt, außerdem nur noch einen Haftpflichtschutz. Kasko fand ich sinnlos, da das Auto schon unheimlich alt ist etc.
    Jetzt meinte mein Vatter, dass ich mich mal infomieren sollte, ob die Haftpflicht zum Beispiel im Falle eines Wagenbrands die Feuerwehreinsatzkosten übernimmt. Informiert habe ich mich. Bzw es versucht. Die Angaben, die ich gefunden habe, sind: Feuerwehreinsatz ist nicht entgeldlich, wenn man den Brand nicht selbst verursacht hat. Jedoch ist das dann auch schon wieder von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich.
    Daher wollte ich euch nochmal fragen: Hat jemand da konkrete und verlässliche Informationen?
    Vielen Dank!

    Ich fahr nicht mehr, seitdem ich nicht mehr in meiner Heimatstadt arbeite sondern in Dortmund studiere. da komm ich mit der Vespa nicht hin und wenn ich abends mal wegmuss, hab ich n Auto von meiner Freundin oder so. Außerdem bin ich selten alleine unterwegs, außer eben zur Uni...
    Und meine PK springt seit einigen Wochen nicht mehr so schön beim ersten Kick an, wie ichs gewohnt bin. Seitdem die Temperaturen gesunken sind, muss ich richtig viel, schnell und feste treten... Das macht die Angelegenheit nicht attraktiver...
    Einmal fahr ich die gute am WE noch: Volltanken, waschen, Reifen aufpumpen und dann ab in die Garage zum Winterschlaf.

    Selbstjustiz is bekanntlich immer so eine Sache. Wenn
    Heiko
    als Volljähriger (geh ich doch mal von aus ?! ) einem Minderjährigen auflauert und ihn vermöbelt, bringt er sich rechtlich in riesige Schwierigkeiten. Was meint ihr, passiert, wenn der Kerl ihn wegen Körperverletzung anklagt. Die Richter erkennen die Lynchjustiz und werden nicht erfreut sein... Von der moralischen Seite mal ganz zu schweigen^^


    Also, lieber freuen, dass die Kiste wieder da ist und alles seinen rechtlichen Weg gehen lassen, wäre meine Empfehlung. Wobei ich den schlagfertigen Konsens durchaus nachempfinden kann!


    Gruß
    maeeeth