Beiträge von trashem

    Also so schlecht sehen die Buchsen auf dem Foto nicht aus.... :D


    Du kannst auch andere Rollen nehmen. Gewicht ist 5,2gr. Aber achte drauf das die gleich groß sind un du brauchst bei der Vespa eine Rolle mehr als üblich (bei den China teilen)
    Mit dem Gewicht der Rollen rumspielen lohnt sich nicht. Habe selbst andere Gewichte mit dem originalen Kopf getestet. Unterschiede sind minimal...



    Wichtiger ist der Riemen bzw. die Breite. Der sollte so um 15mm haben. Ist der breiter büßt der Roller kraft ein weil er später "übersetzt" und dann noch lahmer wird..


    Ich habe mir auf meine nen 16,3mm (mit 75er Kopf) gemacht. Dadurch kommt man auf fast 65... mit dem schmalen waren es nur 60, aber der Anzug war noch besser...Also schmal besserer Anzug, dick mehr Speed....(aber nur i.V.m. einem großen Kopf)

    mit nem einfachen Kompressionsprüfer.....Kosten 15-20 euro in jedem Baumarkt.... Kann man immer brauchen...


    Der Daumentest ist ein wenig ungenau. Wenn du noch 6 bar Kompression hat fühlt sich das an, als wenn druck da ist, aber 6 bar ist viel zu wenig...


    So 8-9 bar sollte sie haben....mindestens

    Holla.
    Rückmeldung mit anderer Nebendüse, die jetzt ausgetauscht wurde. Nach Testen von 4 verschiedenen Düsen bin ich jetzt auf einer Nebendüse im verhältniss 1,92 (sehr fett) und die Drehzahl ist akzeptabel. Sie geht zwar langsam runter im gas, aber es ist so auszuhalten...

    Ok. Darauf bin ich noch gar nicht gekommen. Die Hd und Nd die im Vergaser drin waren sind identisch mit denen in meinem altem Gaser. Ich werde mir mal ne größere ND besorgen und mal testen.
    HD ist ne 82er drin wegen 75er Pinasco.
    Prüfe es mal.

    Alles wurde komplett gereinigt und neu eingestellt. Ist etwas besser geworden. Aber muss um den Gang einzulegen, kurz den Shoke ziehen um die Drehzahl runter zu kriegen.



    Leider ist der Fehler im Gaser.Irgendwo zieht der Luft. Kann nur an einem der Kanäle liegen... :thumbdown:

    Ist exact der Gleiche.


    Habe heute viel rumexperimentiert. Sobald ich den Lufteinlass Gaser zuhalte stirbt sie ab. Würde sie irgendwo Nebenluft ziehen, müßte sie weiter laufen.


    Aber eins fällt auf. Sie hat viel flüssiges Benzin im Ansaugkanal. Nicht das der Schwimmer irgendwie nicht richtig zu macht? Dadruch kann ja Sprit durch die Düse


    in den Ansaugtrakt. Das würde auch erklären warum sie Vollgas so gut läuft. ?(

    Drosselklappe ist ok. Selbst wenn ich die Stellschraube der Drossklappe ganz raus mache dreht der Roller hoch.
    Habe zum Testen den alten Gaser dran gemacht. Da läuft sie Prima. Also liegt es am Vergaser. Darum alle Düsen und Nadeln getauscht. Schwimmernadel ist auch ok.


    Aber wieder das gleiche Leerlaufdrehzahl vielmzu hoch. Selbst mit geschlossener Klappe. Irgendwo muss doch sprit zuviel herkommen, sonst würde es doch nicht so hochtourig laufen.
    gibt es eine Art überstrom Kanal ?

    Moin.
    Habe an meiner Pk50xl2 Automatik einen neuen Vergaser drauf gemacht, da der alte Gaser am Benzinschlauchanschluss bröckelte.


    Obwohl es sich um den gleichen Typ 16-14 handelt, dreht der Roller im Stand viel zu hoch. Auch drehen an der Leerlaugemischschraube oder drosselklappenschraube bringen nichts.
    Neben-Falschluft kann ich ausschließen.
    Als HD habe ich ne 82er drin. Fahren tut sie Super. Nur wenn ich das Gas loslasse, fährt sie von alleine weiter....


    Jemand nen Tip?

    Hi.
    Also der Tausch des Riemens bringt ca. 3-5km/h. Habe es selbst getestet. Und die 65 km/h sind zu erreichen. Meine Automatik fuhr ohne Umbau gute 55 laut Tacho. jetzt mit dem 75er, nen Sito Plus und mehr Luft (Danke nochmal für den Tip von Automatix) läuft sie gute 65. Der Anzug ist aber der wesentliche Punkt der durch die Hubraumerweiterung erreicht wird. Der ist nämlich jetzt endlich mal so wie er sein soll. :D

    Naja 75er Kopf und andere Düse reichen nicht immer. Du musst u.U. Veränderungen an der Luftzufuhr machen.
    Habe meine Automatik mit dem 75er Pinasco und ne 83er HD. Sie bekam zu
    wenig Luft durch den normalen Lufi.Den habe ich dann verändert. (Andere
    Matte direkte Luftzufuhr) Außerdem ist der Riemen mal testweise durch
    einen breiteren Riemen zu tauschen. Das bringt noch was in der
    Endgeschwindigkeit. Wenn sie gut läuft kann man bis 65km/h erreichen....