Beiträge von mmx2012

    Hi,


    am besten direkt den Tüvprüfer fragen. Geht oft auch per Mail. Der wird dir auch sagen welche Papiere er benötigt oder ob es Probleme gibt.

    Hier in Niedersachsen finde ich es recht schwierig mit Eintragungen, wenn keine akt. ABE vorhanden ist.

    Unser Prüfer hier will dann gleich Leistungsmessung,Abgasmessung...


    Grüße Martin

    So, endlich fertig...


    ich habe jetzt die Vorwiderstände der MotoNostras ausgebaut.

    Die hängen jetzt an L2 vom Relais und es funktionirt.

    Verstehen tue ich es nicht. Erkär mir einer mal dieses blaue Wechselstromrelais.....


    Egal nächste Woche gehts zum Tüv.


    Grüße Martin

    Hallo zusammen,


    ich verzweifele bald. kriege sie nicht richtig zum blinken.

    Habe mittlerweile das dritte Relais ausprobiert.

    An einem Ausgang kommt leider immer ein zu schwaches Ausgangssignal heraus.

    Die Led´s blinken da zu schwach. Die Glühbirnen gar nicht.

    Der andere Ausgang funktioniert so wie er soll

    Strom ist genug da, mit überbrücken des Relais geprüft.

    Spannungsregler hatte ich probeweise auch mal getauscht.

    Hat jemand ein Tip für ein anderes Relais, also nicht das billige klassische blaue.

    Oder hat jemand von euch ein AC Relais mit vier Blinkern verbaut ?


    Grüße Martin

    Hallo zusammen,


    ich habe gerade die MotoNostra LED Lenkerendenblinker verbaut. Zusätzlich zu den hinteren in den Seitenbacken.

    Leider blinken sie nicht wirklich kräftig, sondern "glimmen" nur leicht an. Direkt an 12 V Ac leuchten sie kräftig.


    Verbaut ist das AC Blinkrelais. Blinken abwechselnd vorne und hinten.


    Hat die jemand von euch verbaut und wenn ja mit welchem Relais ?


    Grüße Martin


    I

    Hallo nochmal,


    langsam geht es weiter. Ich habe jetzt gerade einen schön erhaltenen Px 80 alt Motor bekommen.


    Leider wusste der Vorbesitzer nicht, welcher Zylinder verbaut ist. Er meinte nur 125 oder 135 ccm.


    Hat jemand einen Tip wie ich das erkennen an ?


    Im alten Gutachten vom Dr135 steht Kennzeichnung an der untersten Kühlrippe, da sehe ich aber nichts...


    Grüße Martin

    Von mir aus nichts. Aber wenn er trotzdem nachschaut, bin ich keinen Schritt weiter und das Geld für die Prüfung ist erstmal für den A....

    Leider ist bei mir die Motornummer im Schein mit eingetragen und auch sehr schön ersichtlich von der Seite.

    Zudem sollte die Vespa nach Tüv verkauft werden und das wollte ich mit akuratem Zustand machen.

    Svensen ...Ja stimmt, verbaut war der 138er malossi. Mit geänderter Kurbelwelle.


    Habe jetzt nochmal mit dem Tüv Mann in Hannover gesprochen der fährt selber Vespa.


    3 Möglichkeiten:


    1. 80er Motor rein, dann bleibt der Auspuff und Vergaser und nur normale HU


    2. 150 er Motor mit 20er Vergaser und Orginalauspuff, trägt er Problemlos ein


    3. Vollabnahme mit Leistungssmessung und Lärmgutachten, wo er meinte, dass die Tröte bestimmt zu laut wäre.


    Scooter and Service macht Eintragungen nur bei eigenen Projekten. Habe ich heute die Rückantwort bekommen


    Ich denke ich mache mich auf die Suche nach einem revidiertem 80 er Motor.


    Mit dem Ändern der Nummern bin ich mir irgendwie unsicher. Ich hab auch schon dran gedacht das L ein wenig wegzuscheifen und dann einfach eine 8 drüberzudengeln, aber ganz wohl ist mir dabei nicht...


    Hat jemand noch zufällig einen 80er Motor über ?

    Hier geht das leider nicht. Eintragungen machen nur die Tüv Stationen.

    Auspuff ist ein Sip performance 2.0. Im Fahrzeugschein ist ein BSau193A eingetragen.

    Der Sip hat die gleiche Bezeichnung.

    Habe heute schon mit einem Tüv Prüfer in Hannover geschrieben, der selber Vespa fährt.

    Er schreibt wäre alles schwierig.

    Ich bin kurz davor einfach wieder einen PX 80 zu verbauen. Diese Bürokratie kotzt mich wirklich an. Der Motor hat 2 Ps weniger als eingetragen ist.

    In meinem FZg-schein stehen 120 km/h und 10 ps.