Unbedenklichkeitsbescheinigung Px80 auf Motor Px 150

  • Hallo zusammen,


    so langsam ist meine Vespa fertig und ich kann zum Tüv.

    Habe vorhin schon mal vorsichtig angefragt. Der wollte natürlich gern irgendwas schriftliches....

    Hat jemand von euch noch eine Unbedenklichkeitsbescheinigung Px80 auf Motor Px 150 oder

    irgendwas ähnliches, was er mir als Kopie zusenden könnte ?

    Aktuell ist bei mir eingetragen Rahmen Px80, Motor Px80 mit 125ccm, Si24/24 und Auspuff BSau 193 A.


    Vielen Dank vorweg

    Martin M.

  • eine Unbedenklichkeitsbescheinigung gibt es nicht .... Du müsstest zum TÜV und das Ganze aufwendig eintragen lassen...

    also am Besten so weiterfahren ;)

  • auf meiner PX 80, Bj.90 ist ein 200er Motor (VDE1M) eingetragen.

    Ich meine es auch schon mal hier hochgeladen zu haben

    If It Has Tits Or Wheels It WIll Give You Problems...

  • ist ja aber nicht 150ccm ? ... kann kann er auch als 125ér weiter fahren ?!

    Hat jemand von euch noch eine Unbedenklichkeitsbescheinigung Px80 auf Motor Px 150 oder

    irgendwas ähnliches, was er mir als Kopie zusenden könnte ?

    ist natürlich auch etwas wage deine Frage

  • Danke für die Antworten.

    Von 80 auf 200 habe ich im Netz gefunden...

    Heisst da "Bestätigung für die Umrüstung eines Leichtkraftrades vom Typ Vespa px80....." sowas hätte ich ja gern von 80 auf 150.

    Fahren kann ich leider so nicht, da seit 2 Jahren abgemeldet.

    Auf gut Glück könnte ich ja versuchen einfach nur eine Hu machen zu lassen.

    Evtl. schaut der Prüfer nicht nach der Motornummer.

  • Motornummer schaut sich keiner an, steht ja meist auch nicht in den Papieren .... Du kannst meist über Piaggio Italien Unterlagen online anfordern (wenn das noch geht!?), allerdings hast Du dann nur PX150 Daten, sprich dein 24/24 Vergaser und der Auspuff fallen meist wieder raus (wenn das verbaut bleiben soll) ....

  • Ich habe auch eine PX 80 und meinen 200er über eine Zweiradwerkstatt, die sich mit Vespa auskannte eingetragen bekommen auch ohne ein Schreiben von Piaggio, einfach weil Werkstatt und der TÜV-Prüfer wussten, das es erlaubt ist. Lief bei mir völlig Problemlos. Illegal ist doch nervig.

    Und es war keine bekannte Roller-Tunnig Werkstatt, sondern eine ganz normale mit Vespaverstand.

    Zuvor hatte ich einfach ein paar mit meinem Anliegen abtelefoniert.

    Meister gegen den (Vespa)Verschleiß.

  • Braucht man mit 150 ccm nicht schon zwei zugelassene Rückspiegel? Deiner ist soweit ich weiß ohne E-Nummer.

    Meister gegen den (Vespa)Verschleiß.

  • Über Rückspiegel an Motorrädern legt die deutsche Straßenverkehrs-Zulassungsordnung (StVZO) folgendes fest: Bei Motorrädern ab Erstzulassung 1. Januar 1990 sind zwei Spiegel vorgeschrieben, vorher genügte noch einer links.

  • Telefoniere doch mal ein paar Werkstätten ab. Dein Auspuff sieht auf den ersten Blick nicht nach zugelassen aus oder täuscht das? Falls nicht zugelassen würde ich das bei der Werkstatt abklären, ob ich einen originalen Auspuff für die Eintragung brauche. Mit einem nichtzugelassenen Auspuff wollte die genannte Werkstatt nichts zu tun haben.

    Für sowas bedarf es wohl dann eher Worb5 und ne Hand voll Scheine für die Papiere.

    Meister gegen den (Vespa)Verschleiß.

  • Hier geht das leider nicht. Eintragungen machen nur die Tüv Stationen.

    Auspuff ist ein Sip performance 2.0. Im Fahrzeugschein ist ein BSau193A eingetragen.

    Der Sip hat die gleiche Bezeichnung.

    Habe heute schon mit einem Tüv Prüfer in Hannover geschrieben, der selber Vespa fährt.

    Er schreibt wäre alles schwierig.

    Ich bin kurz davor einfach wieder einen PX 80 zu verbauen. Diese Bürokratie kotzt mich wirklich an. Der Motor hat 2 Ps weniger als eingetragen ist.

    In meinem FZg-schein stehen 120 km/h und 10 ps.

  • Bei euch kommt kein TÜV in die Zweiradwerkstatt um Eintragungen zu machen?

    Wenn du noch Geld für eine Spedition übrig hast kannst du die Vespa auch zu so einer Werkstatt bringen lassen. Sowas wurde mir auch von Worb5 angeboten liegt glaube um die 150 Euro die Lieferung oneway. Bevor du jetzt wieder zurück baust. Telefonier einfach mal z.B. mit Worb 5 oder anderen Rollertunnern. Gegen Bares geht meist noch viel trotz Deutscher Umwelthilfe klatschen-)

    Meister gegen den (Vespa)Verschleiß.

    Einmal editiert, zuletzt von Vespa1982 ()

  • Ok, ich probier morgen nochmal die Werkstatt im Nachbardorf und frag dann nochmal bei Scooter and Service in Bispingen an, Das läge noch einigermassen in der Nähe....

  • In meinem FZg-schein stehen 120 km/h und 10 ps.

    bei PX80 mit 125ccm und BSAU Auspuff ;) ... da war doch auch mal was anderes drauf und der Typ hatte nur 125ér Lappen ...


    und wie gesagt, wenn Du den 150ér Motor vorführst wird vermutlich die Auspuffeintragung wegfallen