Euer Aufreger der Woche?

  • Jo am besten Piaggio Porter :thumbsup:

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • In etwa einem dreiviertel Jahr ist betreutes Autofahren möglich.

    ...so etwas gibt es auch schon für den älteren Herren? Naja dann kannst ja bald deiner Tochter Dein Auto vermachen...

  • Aufreger...
    rechte körperhälfte (die Dominante) macht mir das leben immernoch schwer..
    kann jeder selbst probieren...
    stellt euch ans moped zum zerlegen, ohne in die knie zu gehn, mit links schrauben
    aufdrehen in sämtlichen lagen.....ich mag mich nicht :-1wuetend-)

  • Bin heut 2h gefahren um ne O-Lack TS abzuholen, die läuft und i.O. sein soll.


    Als ich dann da war, wars doch kein O-Lack (lackierte Schraubenköpfe), Tacho kaputt, Backen verbeult und das beste = Motor blockiert, Kicker ausgeschlagen usw.


    Wäre sogar bereit gewesen 1000€ zu zahlen (wegen schweizer Fahrzeugschein), war ihm dann aber zu wenig. Er schaut jetzt und meldet sich wieder. Bin gespannt :-1


    Dann wieder 3.5h Stunden zurück - scheiss Stau - schöner Samstag!!!

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • Deutsche Bahn:
    Vorgestern mit der Bahn nach Frankfurt/Main. Abfahrt hier vor Ort um zehn Minuten zu spät, da Regionalexpress (RE), wartet der ICE nicht. Umstieg an anderem Bahnhof, ICE kommt pünktlich und hat dann bis Frankfurt auch locker zehn Minuten Verspätung - wegen vorausfahrenden Zügen.
    Gestern zurück, erste Alternative ein Zug, der 17:50 Uhr ab Gleis neun fährt. Nun der Zug, der 16:50 Uhr hätte abfahren sollen, stand eine Viertelstunde später immer noch da. Dann kam die Anzeige, dass der Zug bitte nicht bestiegen werden soll. Anzeige für geändertes Abfahrtgleis?
    Fehlanzeige!
    Also regulärer Zug, der 18:05 Uhr fährt ... ICE ... pünktlich!
    Nun sechs Minuten Umstiegszeit auf den RE werden sportlich. Aber der ICE fährt sich 14 Minuten Verspätung ein, der RE wartet nicht und ich durfte mir eine Dreiviertelstunde auf einem scheußlichen Bahnhof die Zeit vertreiben.
    Muss ich noch erwähnen, dass auch der RE verspätet war?


    Das Gute dabei: Es war eine geschäftliche Reise und wir bekommen die Reisezeit gezahlt.

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • ..die Deutsche Bahn gehört nicht zu deinem erweiterten Freundeskreis ;)


    bei mir ist es die Deutsche Post ......seit zwei Wochen warte ich auf ein
    Päckchen mit meiner hinteren Stoßstange für die LU (aus Freising 30 km von München entfernt)

  • ..die Deutsche Bahn gehört nicht zu deinem erweiterten Freundeskreis ;)


    bei mir ist es die Deutsche Post ......seit zwei Wochen warte ich auf ein
    Päckchen mit meiner hinteren Stoßstange für die LU (aus Freising 30 km von München entfernt)

    Liegt es an der Post oder am Versender? ;-)

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • Hör mir auf mot der verfi?kten deutschen post. hab kurz vor den sommerferien ein beinschild nach Süddeutschland geschickt. ne woche später fragte der käufer ob ich vergessen habe das beinschild abzuschicken.
    BEi der post nachgefragt weil laut tracking sich das paket in einen verteilzentrum in der nähe vom empfänger liegt.
    NAchforschungsantrag ausgefüllt mit kontodaten und wert der sendung.
    BIs HEUTE habe ich von diesen homos nix gehört/bekommen außer das ich nicht jede woche eine mail schicken sollte.
    Und wenn man lange genug googelt bekommt man auch e mail adressen raus von etwas höheren personen bei der post. die bekommen jetzt auch mails....
    JEtzt schicke ich jeden 2. Tag eine mail von verschiedenen e mail konten....
    WIrd nix bringen aber bis jetzt habe ich meinen spaß damit. und versenden tue ich auch so gut wie nix mehr mit dhl...

  • nein nicht am Versender!...für den lege ich die Hand ins Feuer ;)


    momentan bin ich da eh ein wenig angespannt, denn ich warte auf Pinasco Teile um einen beträchtlichen Betrag
    aus Italien also quasi 2*Risikofaktor Post ;)

  • ..die Deutsche Bahn gehört nicht zu deinem erweiterten Freundeskreis ;)

    Uh - erwischt!
    :D


    Ich sollte übernächste Woche nach Neukirchen-Riebelsdorf. Mit der Bahn wäre das eine Fahrt nach Treysa und dann weiter mit den öffentlichen ... äh ... mit einem Taxi. Eine ordentliche Anbindung mit den öffentlichen gibt es nicht.
    Ich fahre mit dem Auto und nehme vielleicht mein Fahrrad mit ...
    Mir tun die Leute aus Indien, Japan und den USA leid, die alle mit dem Flieger kommen und dann die Bahn nehmen.

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Ach du scheiße . @Schebby
    Schonwieder ? !
    Was für Vollhorste.
    was soll son strich....?!
    Scheiß unkreative jugend von heute.
    Brücken,tunnel,Lärmschutzwände.... gibts zu hauf zum illegalen bunt machen
    Warum einen wohnwagen ? !

  • ich tippe auf einen Nachbarn, der sich dran stört dat der WoWa da hin und wieder für ein par Tage steht.
    Wenn ich den erwische...

    Das Tragische an jeder Erfahrung ist, dass man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte.

  • Manchmal bin ich echt von meinen Mitmensch beeindruckt...
    Von vorne.
    Ich bin heute morgen zur werkstatt.
    Hab ein paar sachen auf den Rücksitz geworfen und los.
    Unterwegs viel mir noch ein das ich was besorgen wollte. Da ich im Nachbarnort war eben zum großen Supermarkt .
    So nach 20 min stand ich an der Kasse.
    Der fahrer des Fahrzeugs mit den kennzeichen .... GruppenDuscher 240 möge bitte schnells möglich zu seinen Fahrzeug kommen.
    Na toll dachte ich mir. Ist mir son Horst in die Karre gefahren.
    ICh raus. 2 polizisten und ein älterer mann dabei. Gefragt was los sei. Auto ist heile.
    Der Polizist streng zu mir was das da auf den Rücksitz sei.
    ICh erstmal reingeschaut. Nen grüner leerer Koffer. (scheiße dachte ich mir in den Moment. Deswegen sind die hier)
    Ich mußte dann das auto vorsichtig öffnen unter den nervösen blicken der Polizisten.
    DAnn mußte ich denen erstmal verklickern das der Koffer leer ist. Dann durfte ich den aufmachen. Dann die frage was ich damit vorhabe. Die ganze unterhaltung hat ne 3/4 std gedauert.
    ZUm Schluss meinte der eine Polizist ich sollte sowas nicht offen im auto liegen lassen bei meiner Optik.
    BITTE?! Nicht alle menschen mit nen schwarzen vollbart wollen was in die luft jagen...
    ABer schön das die so reagieren und denen das nicht ganz scheiß egal ist.
    Ich habe auch nen fehler gemacht. Gebe ich auch zu.Hätte ich besser andersherum oder in den kofferraum werfen sollen