kFkA: Kurze Fragen, Kurze Antworten!

  • Die Karkasse des Reifens geht nicht so einfach kaputt. Und selbst wenn, der Innenring ist mit Draht verstärk, wenn du den Reifenrest weg hast kannst du ganz vorsichtig daran arbeiten. Ich würd flexen versuchen, aber im Zweifel testest du erstmal Hammr und Schraubendreher um den Reifen von der Felge zu kloppen!

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • hammer und schraubendreher benutz ich ja immer, nur diesmal zerreißt er einfach dabei.
    also gut, dann werd ich versuchen ihn in stückchen runterzupfriemeln.
    dacht es gäb vielleicht noch irgendwas was den reifen lösen könnte

  • ansonsten einfach mal zu ner werkstatt gehen, die haben mir die überreste von einem reifen den ich am ende mit ner metallsäge bearbeite hatte und einen kompletten runtergeholt. und das fürn n kaffekassenbetrag ;)

    Besser heimlich schlau, als unheimlich doof.


    Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der Geraden ne Schwuchtel.

  • viel wd40 innen und außen und versuchen den reifen so zu walken dass es drunter laufen kann.
    dann geht er meist mit nem meisel und gewalt runter.

  • hallo beinand,



    kann mir wer sagen, wozu der kanal bei den dellogasern dient?
    scheint zur hauptdüse zu gehen ...


    mein problem ist:
    aus dem markierten kanal drückts mir ganz heftig sprit raus... dazu muss der motor nicht laufen..
    einfach benzinhahn aufdrehen und da sprudelts raus...


    hab jetzt schon ewig rumgemacht... schwimmer macht eigentlich zu... was kann es denn noch sein, dass es mir bei 2 gasern da den schlotz rausdrückt?

    INN-TEAM
    Sektion Rosenheim


    Sei immer Du selbst mein Sohn
    Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
    Dann sei Batman!


    PKRacer:
    Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...

  • hab mit der blechschere den reifen aufgeschnitten, irgendwie sieht das aus als würde die felge sowieso zerfallen, wenn sie gesandstrahlt wird.


    warum kaufst Dir keine neuen?Die ganze Action rentiert sich doch da gar nicht mehr. :whistling:

    Was ist der Unterschied zwischen kostenlos und umsonst.Die Schule war für dich umsonst

  • Das ist meines Wissens ein Überlauf. Ich gehe davon aus, dass dein Schwimmer doch nicht dicht macht.


    Gruß

  • thx paichi

    INN-TEAM
    Sektion Rosenheim


    Sei immer Du selbst mein Sohn
    Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
    Dann sei Batman!


    PKRacer:
    Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...

  • Hi,


    was ist ein angemessener Preis für ein Komplett Check einer PK50 in einer Werkstatt?


    Will einfach nur mal wissen was so alles bei meiner Vespe im argen ist.


    schon mal danke für eure Antworten...

  • angemessener Preis für ein Komplett Check einer PK50 in einer Werkstatt?


    möchtest Du Dich in der Materie nicht selbst ein bisschen vertiefen?Du bekommst Einblick in die Technik und sparst Dir einen Haufen Kohle.

    Was ist der Unterschied zwischen kostenlos und umsonst.Die Schule war für dich umsonst

  • Der Stundensatz liegt irgendwo zwischen 60 und 80 Euro. Die Gesamtkosten hängen natürlich davon ab, ob nur gecheckt oder auch gefundene Fehler behoben werden sollen.


    So gesehen halte ich es bei einer PK für völlig unwirtschaftlich eine Werkstatt damit zu beauftragen. Wenn der Motor zerlegt werden muss, übersteigen die Werkstattkosten schnell mal den Anschaffungspreis des Mopeds. Würde mir daher eher ein Handbuch zulegen und die dort beschriebenen Wartungspläne selbst abarbeiten.


    Gibt es denn schon auffällige Fehlfunktionen, oder soll nur eine normale Inspektion gemacht werden? Falls letzteres, halte ich es nicht für unwahrscheinlich, dass dann natürlich auch irgendwas teures gefunden wird - so eine Werkstatt muss ja auch irgendwie überleben. :rolleyes: