kFkA: Kurze Fragen, Kurze Antworten!

  • Hallo,


    ich bekomme vom blanken Blech den Flugrost nicht 100% runter, ich möchte aber gern das Blech vor dem versigeln mit "Zinga" bearbeiten und dann mit Brantho-nitrofest Rostschutzgrundierung drüber. Macht es sinn vorger mit Zinga drüber, da ich den Rost nicht 100% abbekomme, Hat jemand Erfahrung damit oder lasse ich das Zinga weg und mache dann nur Brantho drauf?
    Ich danke für schnelle Antworten
    Grüße

  • Welcher Schriftzug war auf der italienischen SS 50 auf dem Heck? (S.Sprint einzeilig oder Super Sprint auf 2 Zeilen?)

    Ich suche:


    V50 1. Serie (ITA) Erstlack Verde Gepäckbrücke
    V50 1. Serie (ITA) Breite Trittleisten

  • Hallo,


    ich bekomme vom blanken Blech den Flugrost nicht 100% runter, ich möchte aber gern das Blech vor dem versigeln mit "Zinga" bearbeiten und dann mit Brantho-nitrofest Rostschutzgrundierung drüber. Macht es sinn vorger mit Zinga drüber, da ich den Rost nicht 100% abbekomme, Hat jemand Erfahrung damit oder lasse ich das Zinga weg und mache dann nur Brantho drauf?
    Ich danke für schnelle Antworten
    Grüße



    In zwischen kenne ich die Antwort, ein Vögelchen hat es mir gezwitzscher *chupchup*
    Für alle die ähnliche Probleme haben:
    Rostentferner
    ist ja echt n super zeug. Ich habe jetzt statt Pelox hammerit verwendet, ist aber auch gut und im Baumarkt erhältlich. Der Rost geht wie von selbst ab und das Blech strahlt.
    bis zum nächsten mal.

  • Hallo,


    ist das normal das beim Ankicken der Vergaser sich ein wenig nach vorne bewegt oder ist da was nicht richtig befestigt.
    Der Vergaser sitzt aufjedenfall fest aufm Ansaugstutzen. Vllt bewegt der sich auch etwas nach vorne?


    Hab ne Special und Dell ´Orto SHB 16/10.(Erst seit 2 Tagen)


    Danke schonmal im Vorraus.

  • Mal kurz logisch überlegt: Der Vergaser ist fest mit dem Ansaugstutzen verbunden, dieser ist fest mit dem Motor verbunden. Wenn sich der Motor beim Ankicken in Relation zum Rahmen bewegt, weil das Federbein diese Bewegung zulässt, bewegen sich die fest mit dem Motor verbundenen Teile ebenfalls.

  • Ist es normal, dass, wenn ein Motor komplett frisch gemacht wurde (V50), er auf den ersten Kilometern stinkt?
    Logischerweise meine ich nicht den Gemisch-Geruch, weil mehr Öl drin ist als normal, sondern so ein verschmortes Stinken :) Die Vespa läuft wundervoll, alles passt. Hab 50 km runter und fahre sie vorsichtig und korrekt ein. Trotzdem mieft sie eben bissen (es ist ne originale Piaggio Chrombanane dran). Normal?

    Ich suche:


    V50 1. Serie (ITA) Erstlack Verde Gepäckbrücke
    V50 1. Serie (ITA) Breite Trittleisten

  • Wenn der Auspuff (auch) neu ist, ist das schmorige Gestinke normal.

  • jemand da der schon einen Motortestlauf im Montageständer gemacht hat? Wie habt ihr die Benzinleitung an die Fantaflasche gemacht oder ähnliches? Und gekuppelt bzw. geschalten? ?(

  • du kannst dir natürlich auch aus nem alten Lenker und Bowdenzügen ein eVorrichtung bauen, mit der du alle nötigen Funktionen durchführen kannst, als würde das teil im roller hängen.


    edith hat nen ollen PK- lenkkopf zu verticken, genau richtig für solche zwecke. ;)

    geh erstmal pissen, du schmeckst ja nach gar nix!


    Tourtagebuch: Drei Reisende in Blech
    Mit der Vespa quer über die Alpen
    Sommer 2013, 2 Wochen, 3 Roller, 7 Länder, 3000 km

  • Hi


    Sorry erstmal für meine dummen Fragen aber ich blicks einfach nicht.
    Also mache grad den Gaser neu mit Dichtungen und so. Und würde gerne den Filzring auch mal wieder frisch einfetten. Nur leider weis ich nicht wie man den zwischen ASS und diesem anderen Teil in der Abbildung(link ) die Nr.8 heraus bekommt. Wäre nett wenn mir das einer sagen könnte.


    Die Nr 10 ist doch der FIlzring oder?


    Danke ;)

  • Ja, Nr. 10 ist der Filzring. Wenn Du den Gaser abmachst, müsste der Filzi eigentlich gleich dahinter auf dem ASS zur ASS-Hülse sitzen. Am besten mit einer Pinzette oder einem kleinen Schraubenzieher da Ding da vorsichtig rausprökeln.