Vespa geht aus!

  • Hallo Leute,
    habe ein Problem!!
    Also zu erst mal gestern bin ich schön Vespa gefahren und auf einmal geht die vespa fast aus, ich konnte aber noch schnell den Benzinhan auf Reserve stellen. Schwupp ich konnte weiter fahren bis zur nächsten Tanke. Dort getankt Benzinhahn aufgedreht und wieder los.
    Dann an der nächsten Ampel ist rot ich angehalten und auf einmal wird die Vespa leiser und das Motor geräusch ist auf einmal gedämpfter und dann geht die Vespa aus.
    Und ab dann geht immer wenn cih kein Gas hebe der Motor zu erst Langsamer und dann geht die Vespa ganz aus.


    Ich habe dann gedaxcht das ich vielleicht Super plus getankt habe. kann das sein? oder woran kann das sonst liegen?
    Standgas einstellung?



    Danke im Vorraus und schönes Wochenende

  • Nein, der Superkraftstoff verändert nichts am Gemisch. Es hört sich nach einer falschen Standgasdüse an, das kann ja aber nicht sein, wenn sie vorher lief.
    Wie wärs einfach mal mit neuem Sprit, also den alten in nen Kanister, vllt hast du ja nicht die richtige Menge an Öl rein.

    Gruß Luk


    Nicht alles was zwei Backen hat ist eine Vespa.

  • Aus Erfahrung, würde ich sagen, so könnte zu Fett laufen.


    Mal ganz obligatorisch, lass mal den Luftfilter (nur für einen Test) weg.
    Vllt ist der ja verstopft.

    Gruß Luk


    Nicht alles was zwei Backen hat ist eine Vespa.

  • Also der Schwamm, falls du einen Verbaut hast würde ich wegwerfen und nen neuen für 5€ vom Händler um die Ecke holen.
    Das Sieb mit Verdünnung/Alkohol/Bremsenreiniger und am besten Druckluft.

    Gruß Luk


    Nicht alles was zwei Backen hat ist eine Vespa.

  • So damit ich nix falsch verstehe...
    Luftfilterschwamm in Müll und neuen. Das Sieb reinigen.
    So jetzt ne anfänger Frage
    Der Luftfilter sitz doch in einem Plastik kasten und ist wenn ich es richtig errinnere Gelb? oder?

  • Das kann ich die bei deinem Aitomatikbomber nicht sagen ;)
    Wenn du dir unsicher bist, einfach bei SIP eingeben und gucken wie der Aussieht.
    Ist meistens ein schwarzer Plastikkasten. Da kann nix falsch machen, schraub ihn erstmal weg und teste, am besten fahr noch ein Stück.
    Wenn sich nichts verändert hat, kannst den alten wieder draufmachen, aber nach einem Jahr, sollte man generell den Filter ersetzen/reinigen.

    Gruß Luk


    Nicht alles was zwei Backen hat ist eine Vespa.

  • Könnt auch sein, dass du nur so eine Art Metallsieb als Filter drin hast.
    So isset bei meiner.

    Suche:
    - grad nix -

    Verkaufe:
    - Getriebe PX 80 Lusso

    Also, im GSF hätte er schon längst...

  • Ich denke eher er meint, dass seine Vespe automatisch mischt.
    Ein Tank für Öl, einer fürn Sprit. Is das bei der Automatik nicht standard?

    Suche:
    - grad nix -

    Verkaufe:
    - Getriebe PX 80 Lusso

    Also, im GSF hätte er schon längst...

  • Ist bei der deutschen (!) Automatik Standart,
    bei der italienischen "Plurimatik" nicht.

    Gruß Luk


    Nicht alles was zwei Backen hat ist eine Vespa.

  • :-9


    Könnte mal jmd diesen unsinnigen Beitrag läschen ? ;)


    Jap, die Idee von Rassmo könnte durchaus auch möglich sein,
    aber jetzt sag an;
    Haste schon neues?

    Gruß Luk


    Nicht alles was zwei Backen hat ist eine Vespa.