Wie zerlege ich diesen Motor? Fast hab ich Ihn in allen Teilen.

  • Das große Primärrad(mit Kupplungskorb drauf) geht auch raus, wenn die Hauptwelle drin is, du musst nur die große Aussparung Richtung Hauptwelle drehen.


    Aber wenn der Bock schon mal offen is bau die Welle doch mit aus und wechsel das Lager.


    Einfach auf das DÜNNE Ende der Hauptwelle klopfen, also nicht da wo die "Klötzchen" sind.


    Lager mit dem Brenner heiß machen, hilft zusätzlich :-2

    ESC # 582

  • die lager sind aber noch sehr sehr gut. ich bin schüler und bin grad froh das ich mir die 3.00 er und ne lackierung leisten kann.
    so ein lagerset ist sicher teuer

    Wer die Warheit sagt, brauch ein schnelles Pferd!
    Gott sei dank hab ich 8 hp!

  • Wenn die Hauptwelle draußen ist, geht der Kupplungskorb mit Primärrad 100% raus.
    Der Korb hat an einer Stelle eine breitere Öffnung zwischen den Stegen, die muss in Richtung Gehäuse zeigen

  • ich hatte damals auch nen ganz großes problem mit der primär... hauptwelle hab ich nicht rausgenommen. ich habe hinter der primär die ganze zeit gefrickelt, weil da ja glaub ich nen seegering ist.. wenn der raus ist, kommt glaub ich auch das lager mit. und dann kann man die primät irgendwie rausbekommen.
    wie war das denn noch?! auf jeden fall ging meine primät erst raus, als das lager draußen war... wir haben damals da stundenlang dran rumgefrickelt!

  • bis du denkst, es geht nicht und dann gehts plötzlich doch. ist ein geduldsspiel. ich habe aber immer erst die hauptwelle rausgenommen, bevor ich mich mit der primär befasst habe.


    sicherungsring auf der Primär hast du aber schon rausgerupft, oder?!?

    geh erstmal pissen, du schmeckst ja nach gar nix!


    Tourtagebuch: Drei Reisende in Blech
    Mit der Vespa quer über die Alpen
    Sommer 2013, 2 Wochen, 3 Roller, 7 Länder, 3000 km

  • das Primär ist schon aus dem Lager draussen! aber auch die Kerbung bringt nichts
    aber das mit der welle peil ich nicht so

    die hauptwelle baut man folgendermaßen aus:
    du ziehst die Schaltklaue bis zur mitte heraus. nun kannst du die Hauptwelle obwohl sie noch im schaltgestänge hängt von aussen aus ihrem Lager klopfen. Das kann schwer gehen (heiß machen oder lange klopfen mit großem gummi oder Holzhammer). Irgendwann ist dann die Hauptwelle aus dem Achslager draußen und lässt sich kippen um aus dem Schaltsteinen ausgefädelt zu werden. Kupplungskorb kann man dann einfach rausnehmen.

    was meint ihr mit schaltklaue bis zur mitte herraus ziehen? (Ich habe nen dicherungsring an dem Teil wo die Gänge draufwaren, muss das weg?

    Wer die Warheit sagt, brauch ein schnelles Pferd!
    Gott sei dank hab ich 8 hp!

  • alter,
    du erhitzt das lager, stellst die schaltkalue auf ganz unten. somit hast du spiel und kannst die welle aus dem lager treiben.
    danach kippst du welle ein wenig und kannst somit die schaltsteine ausfädeln.
    wie ich und ander schon zigmal geschrieben habe.
    mach es doch ienfach mal so wie beschrieben jubel

    Scheisse aussehen tust du auch ganz gut ...

  • beim Ausbauen muss man an der Schaltlklaue gar nix rumstellen.


    Und bau ein neues Lager ein, oder lass die Hauptwelle drin - beides gehts nicht. Die Gangräder hättest du ausserdem gar nicht demontieren müssen, da du die Klaue wahrscheinlich nicht wechseln wirst..

    ESC # 582

  • kann ich so ein lager auch woanderst kaufen als im internet? oder sind die speziell! di lager sind noch nicht alt

    Wer die Warheit sagt, brauch ein schnelles Pferd!
    Gott sei dank hab ich 8 hp!

  • ich will nur das Primär wechseln und das muss raus! der motor ist in einem super zustand und simmerring + sichtungen werden erneuert

    Wer die Warheit sagt, brauch ein schnelles Pferd!
    Gott sei dank hab ich 8 hp!

  • also das lager geht durch das erhitzen des lagers mit der welle aus dem botorblock, aber die welle geht nicht aus dem lager

    Wer die Warheit sagt, brauch ein schnelles Pferd!
    Gott sei dank hab ich 8 hp!

  • oh mein gott,
    du musst die welle natürlich in die andere richtung austreiben :S .
    kleiner tip beim wieder einbau. bau die bremsankerplatte drauf, die ist nämlich dein anschlag für das lager

    Scheisse aussehen tust du auch ganz gut ...

    Einmal editiert, zuletzt von philv50 ()

  • ich hab alles draussen ^^ ihr seid spitze!
    jetzt sag ich auch es ist einfach. So lernt man. Danke an alle.


    ich reinige den motor jetzt etwas mit motor kaltreiniger!


    das Lager an der Kurbelwelle werd ich tauschen, ist wohl echt besser aber die anderen sehen noch gut aus.


    was meint ihr? bekomm ich das eine Lager auch beinem Kugellagerhändler oder muss ich da gleich sip anfunken?

    Wer die Warheit sagt, brauch ein schnelles Pferd!
    Gott sei dank hab ich 8 hp!

  • Schön, dass es geklappt hat. Beim nächsten Mal ist es dann ja auch einfacher.


    Ich weiß zwar nicht was ein Kugellagerhändler ist, aber wenn du einen Rollerladen in der Nähe hast, verkauft der bestimmt auch Ersatzteile. Musst dich halt bei dir im Ort etwas umgucken, dann hast du auch nicht die Wartezeit wegen eines Teils. Einzeln kriegt man die in jedem Fall.

  • jahwoll! das lager besorg ich montag! die 3.0 übersetzung ist nun drin, nur welcher Zylinder ist bei Bergiger Gegen auf die 3.0 am besten geeignet?

    Wer die Warheit sagt, brauch ein schnelles Pferd!
    Gott sei dank hab ich 8 hp!

  • also lager kannst du auch af agrolager.de bestellen. liefern qualität zu nem fairen kurs


    als zylinder würd ich min. nen 85er dr mit 19 gaser nehmen oder gleich nen 102


    gruß

    Suche 19er Gaser komplett mit 3 Loch ASS.

  • tendiere auf den 102 polini, hier bei uns gibt es wenig polizei, da ich auf dem Land wohn,


    hört man das arg das der getunet ist oder ist das halb so wild wenn man da seine 60 fährt?

    Wer die Warheit sagt, brauch ein schnelles Pferd!
    Gott sei dank hab ich 8 hp!

  • das muss jeder selbst entscheiden und verantworten,


    102er polini, 19er gaser, 3.00er und paggio banane, unauffällig und sollte durchaus vorerst reichen

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • unauffällig aber trotzdem ordentlich bums? was läuft sowas?
    ich weiss ich kann schaun, also lieber keine Antwort wie motzen^^


    hab noch nen 16 er gaser aber den kann ich wohl knikken^^

    Wer die Warheit sagt, brauch ein schnelles Pferd!
    Gott sei dank hab ich 8 hp!