Sitzbank PK XL2

  • Ich weiß dieses Thema wurde schon häufig diskutiert, aber hier nochmal:


    Ich möchte meiner XL2 unbedingt eine neue Sitzbank verpassen. Ich finde die originale einfach grottenhäßlich. Ich will auf keinen Fall mehr diesen Kunstoffkram am Rahmen.


    Habe am Heck die Kunstoffabdeckung entfernt Schraublöcher verspachtelt, neue Lampe angbracht und alles in Originallack lackiert. Hier nun meine Fragen:


    1) Kann ich jetzt jede PK Sitzbank montieren?


    2) Passen die Löcher an der Aufnahme der XL2 mit dem Klappschanier von alten PK Bänken überein, oder müß ich neu bohren?


    3) Wie sieht`s hinten mit dem Schließschnapper aus? Der von einer PK S ist doch sicher anders als von der XL2. Kann der 1:1 ausgewechselt werden mit der vohandenen Aufnahme? Oder muß der neu ausjustiert werden?


    4) Würden die Bänke von der V50 (Mono oder zweier) passen? Auf Bildern hab ich das schon gesehen. Hab gehört da muß man irgendwas an der Mittelstrebe der Bank ändern. Das ich vorne am Schanier neue Löcher in den Rahmen bohren muß und daß ich mir hinten was mit dem Schließzapfen einfallen lassen muß ist mir klar.


    5) Welches wäre die einfachste Lösung?


    Danke im Vorraus Gruß Faxe

  • Hi,


    eigentlich sollte jede PK Sitzbank passen. Kann aber sein, dass das Blech, wo das Schloss einrastet anders ist (Sitzbankhalteblech), bin mir da aber nicht sicher.
    Die Löcher unter der Sitzbank sind identlisch zur PK XL1 und PK/S.
    Die einfachste Lösung wäre eine Sitzbank von einer PK HP (Monositzbank) anzubringen, sieht besser aus, ist aber auch Plastik dran oder eine Sitzbank von einer PK/S oder PK XL1.


    mfg

  • Hi


    Glaube auch das es am einfachsten ist im PK Bereich zu bleiben. Habe mir eben eine V50 Bank ausgeliehen und rangehalten. Ist doch sehr schmal im Bereich der Öffner für die Seitenhauben. Der Schanier vorne müßte glaube ich auch verlängert werden um ihn anständig zu montieren. Tendiere glaub ich jetzt zur PK Monobank. Die ohne Kunststoffrahmen mit dem Piaggiologo an den Seiten.


    Gruß Faxe