Welche Primär auf 130?

  • Hallo


    Ich bin dabei mir einen 130er einzubauen (Parmakit ecv) mit 28 Vergaser und Mazzuccelli Rennkurbrlwelle. Ich möchte eure Meinung höhren welchen Primär Übersetzung ich verbauen sollte. bin aber nicht entschlossen zwischen 3.00 und 2.86. sie sollte zirca 110-120 km/h laufn und noch gut im anfahren sein und mann solte bergauf auch gut voran kommen.


    Würde mich über eure Antwort freuen :)

  • 3.00? Nicht etwas kurz für 120 km/h?


    Also ich würdeeine 2.86er nehmen, aber eher noch die 2.56er (weil geradeverzahnt), dann kannst du mit DRT-Ritzeln verkürzen.

  • wie schnell sie läuft hängt noch von mehreren komponenten ab.
    welcher auspuff, geplante steuerzeiten/leistung/drehzahlniveau, körpergewicht, körperform...


    und DRT ist ein hersteller von u.a. getriebeteilen. Demnach ist ein DRT-Ritzel ein Ritzel von DRT.
    und mit bedagtem ritzel kann man eine gerade verzahnte 2,56er übersetzung nachtärglich verkürzen, ohne den motor erneut spalten zu müssen.

    INN-TEAM Rosenheim
    #1 Kill the Hill 2011
    #1 Rollercross 2012

  • Also auspuff habe ich den großen gf Projekt und ein Lüfterrad von pinasco (1050g). bin zirca 190cm gros u wige 90kg.


    Möchte den Motor auf Hohe drehzaln auslegen.


    lg

  • Na für hohe Drehzahlen scheinst du ja schon mal den richtigen Auspuff zu haben. Die GF Project Teile sollen unten rum nicht viel können (außer laut sein) aber dafür obenrum sehr viel Drehzahlen machen .... wer es mag ;)


    Aber wegen der Primär: Gerade bei so einem Auspuff solltest du dir die Möglichkeit offen halten, die Übersetzung zu variieren. Ich würde auch ne 2.56er nehmen und mit DRT Ritzeln verkürzen (teuerer, weil du Primär plus Ritzel brauchst). Oder halt ne 2.86er nehmen.


    BTW: Wegen dem Lüfterrad würde ich nochmal ein bisschen nachlesen. Ich glaube mal gelesen zu haben, dass das keine gute Kühlleistung hat, welche aber bei 133er doch ganz hilfreich wäre.

    50n Special:
    133er Polini, 2mm höhergesetzt
    27er Mikuni Vergaser
    Mini-Tassi im Polini-Stutzen
    FRANZ
    2.56er Übersetzung
    12V PK-Zündung

  • du musst wissen was du willst...
    wenn du die teile so verbauen willst, wie oben, dann würd ich auch zur 2.86 greifen.
    und da ist deine geschwindigkeits angabe jetzt auch realistisch

    INN-TEAM
    Sektion Rosenheim

  • Also wegn des Lüfterrades: Es kühlt schon recht wenig aber müsste doch ausreichen mit nem großem vergser und nem Alu-zylinder??


    Wäre es realistisch mit einer 2.86er primär die 110 km/h grenze zu erreichen:)? Und was ist eure Meinung zu ner 2.56er mit drt Ritzel

  • 2.86, kurzer 4. Und endgeschwindigkeit von über 145 sind mit der übersetzung möglich... aber eben nicht für jeden ;) Oli-san im gsf mahcts mit einem malossi möglich :D

    INN-TEAM
    Sektion Rosenheim

  • Fahr grad 2,76 mit kurzem 4. bei Polini 130 bearbeitet und abgedreht und nem 28er PHBH, Membran ASS und VSP Road.
    Sehr geil, verträgt aber auch ein 26er DRT --> 2,65. Werd ich mal in Angriff nehmen wenn wieder Zeit ist.


    Beste Grüße