PK 50 XL ELESTART, dazu ein paar Betriebserlaubnis Fragen!

  • Hallo!


    In welcher Schriftart ist die Fahrzeugident. NR. geschrieben?
    Wie sieht die FIN genau aus?
    1. Steht auch bei den automatikrollern am anfang der FIN: V.X.T1234567???? oder eben für automatik VA5 2T 1234567 ???
    Sind leerzeichen dazwischen? oder sind die Buchstaben garnicht vorhanden und nur die 7-stellige nummer?
    Ist die schriftgröße wie der vorangehende text?


    Die ABE für die PK 50 XL ist ja in Ausführung A und Ausführung B gegliedert!!!
    Was hat es mit dem identifizierungsmerkmal auf sich???
    da steht für ausführung B: VA52MK
    Das hat aber nichts mit der FIN zu tun oder??
    Klärt mich mal auf, danke
    Viele wichtige fragen, bitte helft mir, danke, gruß Moritz

  • Was sol eine FIN sein, nie gehört?
    Bei mir sind alle Eintragungen handschriftlich gemacht worden. Leerzeichen oder eine betimmte Schrift ist nicht zu erkennen. Die Fahrgestellnummer ist 1:1 mit der auf dem Rahmen identisch. Die nichtamtliche Eintragung ist wohl die Motornummer.

  • Was bedeutet denn nun die "nicht Amtliche Eintragung" konkret!?

  • Was bedeutet denn nun die "nicht Amtliche Eintragung" konkret!?

    M.W.n. z.B. die Farbnummer o.ä. Was halt nichts mit dem genehmigungspflichtigen Sachverhalt zu tun hat.

    Jeder der das liest, weiß sofort welche Intention dahinter steckt.


    Genau das gleiche habe ich mir auch gedacht

    Da müsste man eher sagen "dahinter steckte", da der Thread von 2006 ausgegraben wurde.

    Fotowettbewerbsbilder einfach per PN an Fotowettbewerb

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

  • ...nicht jeder hat doch gleich betrügerische Absichten...

  • mono

    Hat den Titel des Themas von „PK 50 XL ELESTART, dazu ein paar BETRIEBSERLAUBNIS Fragen!!!!!!“ zu „PK 50 XL ELESTART, dazu ein paar Betriebserlaubnis Fragen!“ geändert.