Motor aufbauen wirklich so schwer ?

  • Moin Moin,


    Ich lese hier in vielen Threads, wie unglaublich schnell man Lagersitze und Ähnliches verhunzen kann, naja, das macht mir schon Panik !


    Meine PK50 XL2 zieht Falschluft, und wenn ich Pech habe, ist es der Simmerring (nachdem ich Gaser ausgeschlossen habe, wenn ich mir das nächste woche mal angucke :D ! ) und ich muss erlich sein, mir macht das schon Bange ! :S
    Ich will's mal so sagen, ich bin Technisch nicht unbegabt, habe meine XL2 soweit alleine zum laufen gebracht, Picup einlöten Gaser sauber gemacht und so .. (auch an meiner V50 .. natürlich nicht den nicht vorhandenen picup :D ) und an sich schraube ich auch viel (unter anderem auch an unserem W123 280CE.. natürlich nur Kleinigkeiten :D )
    und da empfohlen wird gleich die Lager neu zu machen (11'940km), (ob sich das da bereits lohnt, mag in den Raum gestellt sein).. aber auf jeden Fall würde ich gern, Halbmondkeile, Simmerringe, KuLu Beläge und Schaltkreuz falls notwendig überholen !


    Sollte ich mir ernsthafte Gedanken machen (in meiner Form, schlaflose Nächte) oder sollte das für jemanden, der schon länger schraubt kein alzu großes Problem darstellen ? :huh:


    Sorry wenn das ganze ein wenig weichei rübber kommen tut , :rolleyes: aber ich habe in den Ferien momentan nichts anderes vor, als mir Gedanken zu so etwas zu machen, und 3 Std. am Tag im Forum zu vergammeln :D


    PS: kann natürlich auch sein, das sich das mit Gaser Abdichtung erledigt hat, aber gebrauchen, kann man Tipps ja immer :thumbup:
    Vorallem weil ich gerade spare, das ich im Winter meine V50 Restaurieren kann
    Für die die es interessiert :


    Erst mal P&P da ich Tuning Anfänger bin!


    DR 102
    19/19 Gaser
    3.00 Primär (ist das einfach auf ner 3 Gang. zu machen ? oder ist die zu weit Gespreitzt ? )
    Polini Banane


    Vielen Dank für jede Antwort ! 2-)


    Gruß Leon :thumbup:


    Damit ihr einen Eindruck von mir habt :


    2-)2-)2-)

    Bilder

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !


    Zitat: < Walter Röhrl > "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hinweg laufen !"

    3 Mal editiert, zuletzt von Vespa999l ()

  • der roller braucht neue reifen!


    !


    Ein neuer Helm wäre vielleicht auch nicht schlecht ;)


    Wenn Du den Motor spaltest, kann ich Dir nur empfehlen, auch alle Lager neu zu machen. Das ist dann ein Abbacken.


    Grüße
    Zapper

    Suche: Derzeit nix
    --
    Wenn du es baust, wird er kommen.
    Falsch ist wahr, wenn Falsches (welches wahrlich falsch ist) wahr ist.

  • bekommst du alles locker hin!


    Danke Chup.. hätt ich jetzt mal so garnicht gesehen :D:D , hab ich auch so auch noch garnicht beim bremsen oder so bemerkt.. :thumbup:


    Ich bin ja längst noch nicht durch mit der kleinen :rolleyes:

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !


    Zitat: < Walter Röhrl > "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hinweg laufen !"

  • Ok.. welcher Puff passt den am besten zum "Trecker"
    Also ich wollt schon gern das Trecker Setup Fahren, da ein Untertouriger Motor nicht so auf fällt. und ich gerne mal cruise! ich bin bis her nur hochtourige China Bober gewohnt.. und mir macht das unter tourige Vespa Fahren Spaß ! :thumbup:

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !


    Zitat: < Walter Röhrl > "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hinweg laufen !"

  • Also wenn einer weiß, das mit Spreizung auch was anderes als der Winkel zwischen den Schenkeln einer Frau sein kann, dann denke ich schon das er so einen unkomplitzierten Motor wie die von unseren geliebten Reusen locker überholt bekommt!

  • Und für die unerfahrenen die nicht sofort einen klemmer haben wollen habe ich noch einen fast neuen unverwüstlichen 102er Alu pinasco hier rumliegen! :D

  • also wenn ich schon zitiert werde, dann bitte ich doch darum, mich nicht mit gewissen zahnarzt zu verwechseln 2-)


    allerdings ist mir bewusst, dass du das Reifen-zitat einfühgen wolltest :D

    INN-TEAM
    Sektion Rosenheim

  • Tja, So ist das mit der Aufmerksamkeit :D:rolleyes:

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !


    Zitat: < Walter Röhrl > "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hinweg laufen !"

  • Ginge ein Pole oder ein Malle im 130+ bereich , auf die 3 Gang ? oder werde ich durch die Spreizung höchst warscheinlich im Reso loch hängen bleiben ? ?(

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !


    Zitat: < Walter Röhrl > "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hinweg laufen !"

  • Einen 130er auf einer 3-Gang würde ich nicht fahren wollen. Dafür bräuchtest Du dann ja auch eine Langhubwelle, neue Lager, am besten eine kontaktlose Zündung und und und.... Wenn Du erstmal unauffällig fahren willst, nimm´einen 102er, 19er Dello und eine 3.00er Primär, Ori-Pott oder eine Piaggio-Banane, feddich.

    Über Spritverbrauch spricht man nicht. Man hat ihn.

  • Das untere hätte ich sowieso geplant.


    Nur ist es ja mal interessant zu wissen, für die Zukunft!


    Mir ist ja schon klar, das ein 133er mehr aufwand macht, wegen welle, vllt. Membran umbau und so (da wird ja eine Vespa Tronic wieder interessant :thumbup: ) .. das Geld hätte ich auch nicht :D


    Aber wie gesagt .. man weiß ja nie was man noch so vor hat :thumbup:


    Warum nicht auf 3 Gang. ? zu große Spreizung ? ?(

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !


    Zitat: < Walter Röhrl > "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hinweg laufen !"

  • das geht ganz gut
    auf drehmoment auslegen und mit einer 2.56 fahren... dann passt das mit der 3 gang auch...
    spreizung ist aber dennoch etwas zu meken! sprung von 2. auf 3. ist schon etwas lang, aber geht!

    INN-TEAM
    Sektion Rosenheim