V50 spezial Motorgehäuse defekt, welcher Motor passt noch?

  • Hallo!


    Habe die Restauration meiner V50 Spezial Bj 1973 fast fertig.


    Leider hat eine Motorgehäusehälfte einen Riss, der nicht mehr zu schweissen ist....


    Jetzt gucke ich schon überall nach nem 'neuen' Motor...


    Welcher Motor passt denn auch in eine V50? PK50-Motoren sind nicht so rar.


    Gruß, Jürgen

  • Ich möchte sie mit 50 ccm lassen. Alles andere darf ich nicht fahren.


    Wenn ich nur PK Gehäusehälften nehme, passt denn dann das Innenleben noch?

  • du musst den ansaugstutzen ändern, und je nach auspuff bearbeiten

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • Obwohl ja die Hälften reichen würden. den Rest hab ich ja hier. Kurbelwelle wollte ich eigentlich nur erneuern und die Kugellager in den Motorhälften. Dann neue Simmeringe und Dichtungen und gut wäre es gewesen... Leider hat mit das defekte Gehäuse einen Strich durch die Rechnung gemacht...



    würde das hier passen?


  • Habe mir sagen lassen, dass ich beide Hälften nehmen soll...


    Ein kompletter Motor wäre auch nicht schlecht. Wie komplett wäre der Motor? Mit Zündung? Ist halt ne Preisfrage.


    Wenn ich nen kompletten nehme, kann ich die Neuteile, die ich noch habe, wieder verkaufen...

  • Sooo, hab jetzt nen PK-Motor und ein modifiziertes Ansaugrohr.


    Aber: es existiert keine Elektronikzentrale und ich weis nicht, wie ich die Kabel vom Motor an meinen vorhandenen Kabelbaum anschließen soll. Ich schätze, ich kann nicht einfach die Original-Zündspule anklemmen, da diese von ner 6V-Zündung ist. Ist das richtig?


    Wenn doch, wäre es ja sehr simpel. Dann müsste ich ja nur 12V Glühlampen reinmachen und gut ist...


    Oder kann ich einfach die Originale 6V-Zündung komplett mit generator umbauen? Schließlich habe ich vor dem Gehäusehälftendefekt ne neue Zündspule, Kondensator, etc gekauft...


    Was nun? ?(

  • Also entweder ausprobieren oder noch neue Teile kaufen...


    Vom Schaltplan her kann ichs bei 12V aber so anschließen wie original bei der 6V-Variante? So mit Kill-Funktion und Blinker und so?


    Die V50 hat ja kein Zündschloß...


    Achso, kann ich denn den alten Vergaser nehmen oder hatte die PK nen anderen? Hätte ich vorher überlegen sollen...

  • Bei PK-Hälften paßt der originale V50 Auspuff nicht.Bei V50 ist die Befestigung mittig zur Traverse.Bei PK unterhalb.Entweder basteln oder Sportauspuff.ASS wurde hier ja schon erwähnt.6V oder 12V ist eine Sache die muß jeder selbst entscheiden.12V macht mehr Sinn.Kabelbaum muß aber angepasst werden.Wird aber mit schön hellem Licht belohnt.