Vespa PX 200 Kauf

  • Hi Leute,


    ich bin neu hier im Forum. 2-)
    Bin in meiner Jugend ne Vespa PK50S gefahren und bin seither ein begeistertet Vespa Fan.


    Nun, mach ich gerade meinen Motorradführerschein A unbeschränkt und möchte mir ne gute alte Vespa
    gönnen.
    So wie ich das hier mitbekommen habe, ist die PX200 der grösste Motor, oder?
    Dachte, dass es früher mal 250er gab.


    Mein "Plan" wäre, ne gebrauchte PX 200 zu holen und diese LEGAL zu tunen.
    Ziel sollte sein, dass die Vespa 100 - 120 km/h standfest fahren sollte.


    Früher gab es Sätze von DR, Polini, Malossi etc.
    Kann man so ne PX200 mit TüV ordentlich tunen?
    Wichtig für mich ist, dass die Vespa nicht ans Limit getuned werden soll und vorallem alles mit TüV Eintragung!
    Durch das Tuning sollte die Kiste einfach standfest seine Leistung bringen.


    Bei den meisten Rollershop seiten, sind Tuning Sätze angeboten, aber alle ohne StVO!


    Greetz
    Toni rotwerd-)

  • Hätte man auch alles mit der SuFu finden können, fauler Sack!


    Largeframe: tuning vom tüv eintragen lassen
    fragen zu px 200 lusso tuningvorhaben
    tuning px 200 mit mittlerem aufwand möglich?


    war ne sache von einer 1min!


    edit: und weil der mono gerade ganz schon löschwütig ist, muss ich eben hier mein willkommen im forum nachreichen.

    Gruß Luk


    Nicht alles was zwei Backen hat ist eine Vespa.

    2 Mal editiert, zuletzt von lukk ()

  • Have fun, stell die Frage bitte genau so und frag ob es die Vespa nicht auch mit 750ccm gab :D

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.