Aktenzeichen XY Vespa V50 Bj. 69 Motorprobleme absolute Ratlosigkeit!

  • War klar das jetzt diese Frage kommt. :thumbdown:
    Aber bis jetzt ist noch nicht Schluss. Es wird noch probiert. Wenn du selber auch nicht weißt was der Fehler ist hilft es dir auch nichts.


    Denke das wird die aller letzte Lösung sein das er sie hergibt. Da kann man noch viel machen, wie gleich einen anderen Motor sein und und und


    Jetzt erstmal neuen Zylinder.


    Falls jemand noch Interesse hat zum Lösung des Problems Bitte schreiben, und keine Preis anfragen oder sonstiges.

    Original is einfach GEIL

  • schmeiss weg das zylinderkit

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • könntest du mir das laufspiel messen ?

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • Kann ich leider nicht. Was soll man den für ein Kit jetzt holen? Bei Dr gibt es jetzt 2 verschiedene. Ich selber fahren auch das Kit, habe bis jetzt noch keine Probleme. Habe die gleiche nur andere Farbe.

    Original is einfach GEIL

  • Ihr habt wohl eher eine schlechte Ausnahme erwischt. Der DR verzeiht wie nur wenig andere Zylinder ziemlich viel und ist robust.
    hottopic: das (noch nicht so grosse) 75ccm zylinder


    dieser thread sollte wirklich alle fragen beantworten.


    was ich noch im hinterkopf habe: kann nicht in defektes kobo lager die ringe etc so schnell verschleißen?

    Gruß Luk


    Nicht alles was zwei Backen hat ist eine Vespa.

  • der Kolben schaut echt nicht gut aus, mit einem Kompressionstester (ab15 Euro) kann man auch leicht prüfen ob der Zylinder noch i.O. ist.

    was Du nicht willst was man Dir tu, dass tu auch nicht, was willst denn Du???

  • Das hilft mir auch nichts weil er ja super anspringt, aber dann nicht hoch dreht.
    Und bevor das War lief er bis er warm War und dann an einer Kreuzung ausgegangen und aus War es


    Nicht mehr angesprungen, zündfunken sprit alles vorhanden. Wenn kalt oder 100 getreten dann ging es wieder
    Nach dem Kolben Bild denke ich kein wunder.

    Original is einfach GEIL

  • Wie Hummel geschrieben...er lief ja noch vor paar Wochen,da wo ich dann 3x Stehgeblieben bin!!..Danach wurde es immer schlechter..sobald er Warm war(letzte testfahrt 2x um Marktplatz)..bei der einfahrt zu mir stotterte er kaum gasannahme aus..Springt zwar wieder an.,.,doch dreht nicht mehr..vor paar Tagen vor Kopfabbau..1 Kick und das Ding lief!!!nur es drehte sogut wie garnichtmehr!!!..Und Freitag hat Hummel dann der VESPA denn Kopf abgerissen :huh: ..und hat das eben vorgefunden...Was ansicht bei 1500 km wirklich nicht normal ist,...auch die Hohnung im Zylinder..(kann man schlecht fotografieren),ist kaum noch zu sehn.... :thumbdown: ..somit vermuten wir das der Zylinder etwas abbekommen hat..wie damal Sprit übern Winter im Motor gelaufen ist...und wir dann (ohne das zu wissen!!)..Versucht haben hanzukicken..was ja bei Vollgelaufenen Zylinder nicht gerade Toll war..und hat hergeblockt 8|8|8| ....
    Wie haben auch die KW angesehn..dort sind keinerleih auffälligkeiten zu bemängeln..auch Koblenlager ist nicht verschlissen am Pleul.....somit denken wir schwer das der Zylinder hinüber ist.....
    türlich könnte man Neue Ringe versuchen,,was angesichts der Laufleistung überlegung werd wäre,andererseits,der starke Verschleis des Zylinders..wird dann nach diversen km..wohl wieder dieses Symptome zeigen..bzw. ist anzunehmen... :-5


    wie Ulmi scho geschrieben hat..mach weg das Zylinderkit.. jawohl-) ----
    hab mir denn verlinkten Tread schon durchgelesen..was es mitlerweile alles für DR Kits gibt..und da das der Normale DR war denke ich evtl. zu dem DR F1 zu greifen....preislich ist da kaum unterschied..(wobei ich noch nicht genau geguckt habe)...
    Wer hat diesen denn schon verbaut Erfahrungen..wie Läuft er und so...wär Dankbar für Infos...
    Brüllmücke....(der bei dem Sonnenwetter,nicht mit Vespa fahren :-7 kann wuetend-)wuetend-)wuetend-)wuetend-) ..)
    und auf ein Japanmonkyebike derzeit umgestiegen ist yohman-)

    Eine Vespa ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat sie anzukicken!!.

  • Wundert mich, dass du deine Entscheidung zu Gunsten des F1 fällst, wenn du den Thread durch hast. Also ich kann nach wie vor auch für Plug and Play den Malle 75er empfehlen!

    Gruß Luk


    Nicht alles was zwei Backen hat ist eine Vespa.

  • Sieht für mich so erstmal nach nem RMS Blueline aus.


    Der F1 sieht von innen so aus


    Grüße
    Zapper

    Suche: Derzeit nix
    --
    Wenn du es baust, wird er kommen.
    Falsch ist wahr, wenn Falsches (welches wahrlich falsch ist) wahr ist.

  • Zitat

    Alles original verpackt gewesen. Von Dr


    Der Dr ist, was das portmapping angeht baugleich mit dem rms


    Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 4 Beta

    I am all good.

    Einmal editiert, zuletzt von portwolf ()

  • Ok, also soll ich den drauf machen? Ich kenne es nur mit jeweils pro Seite 3 Fenster, und nicht wie das.
    Ich glaube der geht wieder zurück und hole mir einen malossi.


    Finde das irgendwie komisch. ?(

    Original is einfach GEIL

  • Fotografiere da mal richtig rein in den Zylinder, so sieht man da ja nix.


    Grüße
    Zapper

    Suche: Derzeit nix
    --
    Wenn du es baust, wird er kommen.
    Falsch ist wahr, wenn Falsches (welches wahrlich falsch ist) wahr ist.

  • habt ihr in erwägung gezogen, dass das problem eventuell von simmerringen herrühren könnte? eine abgerissene dichtlippe würde das problem auch verursachen... insbesondere wenn der roller dank defekten benzinhahnes und schlecht schließender schwimmernadel dazu neigt abzusaufen. dann steht über den winter sprit im kurbelgehäuse. die simmerringe sind aus butylkautschuk. die mögen eigentlich kein superbenzin. die gehen dann kaputt. esterbasierte öle mögen die eigentlich auch nicht so gerne.
    ich würde, nachdem ich den ganzen klumpatsch hier gelesen habe, dringend dazu raten, den motor nochmal aufzumachen, die billig rms simmerringe rauszuwerfen und die braunen ptfe basierten ringe zu verbauen. oder die von polini (auch ptfe basis). die sind deutlich resistenter gegen alles.



    das dr zylinderkit sieht ganz genauso aus, wie das nach 1500 km aussehen muss. die ringe bei dr sind billige gussringe. die sind immer so undicht wie du das hier siehst. besser wird das auch nicht.

    Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge


    ESC 2013+2014: K5
    ESC 2015+16: K5 + K1
    BaB-Race-Meister 2015+2016


    Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
    - frei nach Konrad Duden

  • Das ganze klumpatsch kannst du nicht gelesen haben weil sonst würdest du nicht sagen das die simmerringe kaputt sind. Die wurden auch erneuert. Bitte antworte erst wenn du wirklich alles genau gelesen hast von dem klumpatsch


    Gruß

    Original is einfach GEIL

  • gut. ich habe gelesen, dass ihr die simmeringe vor 1500 km getauscht habt. es tut mir leid, wenn ich einen erneuten tausch überlesen haben sollte.

    Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge


    ESC 2013+2014: K5
    ESC 2015+16: K5 + K1
    BaB-Race-Meister 2015+2016


    Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
    - frei nach Konrad Duden