Vollkaskoversicherung für 50er Roller

  • Hallo guten Morgen, ich hätte eine kurze Frage, weil ich leider nicht mehr weiterkomme mit meiner Suche: Welche Vollkasko Versicherungen gibt es für meinen 50er Roller? Nebenbei: Meine Vespa ist 44 Jahre alt (gibt es da Oldtimer-Versicherungen?) Wichtig ist für mich die Vollkasko! (Ich weiß, dass es Haftpflicht-Versicherungen für Oldtimer gibt, die dann günstiger sind, jedoch nicht bei Eigenverschulden wegen der Teilkasko in Kraft treten!)


    Liebe Grüße


    Rene

  • Die Haftplicht welche billiger für Oldtimer ist, gibt es nicht mehr. Du kannst Deine Vespa bei jeder Versicherung versichern. Dafür benötigst Du ein Wertgutachten, auf dessen Basis wird versichert. Das wir aber ein ganz schön teure Kiste werden, denn da zahlst richtig Geld.

  • die frage war nach VOLLKASKO bei nem kleinkraftrad. frohes suchen. mir ist keine bekannt.

  • Mir wurde bei der Devk gesagt das es keine Vollkasko dafür gibt weil des sich ned rendiert für die Versicherung ;) Aber Teilkasko kostet ja schon 160Euro/jahr (hab ich) und die reicht auch. Vollkasko kostet sicher viel zu viel wenn es irgendwo eine gibt. Diebstahl ist versichert und sonst musst halt aufpassen das deinen Roller ned da abstellst wo sie ihn dir zerkratzen ;) 2-)

  • Ich weiß das es vor vielen vielen Jahren mal ´ne Vollkasko dafür gab, allerdings war die so teuer wie dein ganzes Fahrzeug wert ist (naja auf jeden Fall so teuer das es sich auf keinem Fall lohnt !!!)

  • Es gab irgendwo ne Liste mit Versicherungen mit Vollkasko im Internet. Musste mal suchen

    Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
    &
    RMS ist mehr als Kacke.

  • Die Oldtimer-Haftpflicht für 50er gibt es sehr wohl noch. Kostet jetzt zwar mehr als die Jahre davor, ist aber immernoch 6 Euro günstiger als die normale 2-)

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!