Kaufberatung für Vespa 50 top restauriert

  • du solltest unter andrem olack schätzen lernen ;D


    würde es vermutlich auch über die mitgliederliste oder über die "schrauberhilfe nach PLZ geordnet" versuchen.

    Ersatzteile, feine Tuningteile, und Motorrevisionen/Tuning gibts bei mir: Der Vespaschieber


    Weitere Produkte, auch anderer Rennställe, auf Anfrage. :+7

  • Servus. Ist das normal das bei einer 50 special die lenkung schwerer geht als bei ner Pk? Hab heute ne special 50 angeschaut. Da ist mir aufgefallen, dass die lenkung im vergleich zur PK konstant etwas schwerer ist. Rastpunkte konnte ich nicht festestellen- Der Lenker ist weder einfach nach links noch nach rechts gefallen? Sorry, wollt net extra nen Topic aufmachen. Hab die SPecial sowieso stehen lassen, weil am Motor getriebeöl sifft. Der Verkäufer war aber nicht einsichtlich, is voller überzeugung das seine um die 2000 wert sein soll. Lack war schon schön un gut erhalten....

  • hier noch 2 bilder von einer karre die auch aus der "kante" stammt ... als rundlichtfuffi mit blechkaskade veräussert, aber den seitenfachdeckel links im rahmen zugeschweisst und überspachtelt.dabei gabs nie ne blechkaskade v50 + seitenfach. die rahmennummer war auch nachgeschlagen...der käufer war auch unwissend und hat auch genau "3000€" bezahlt.am besten nimmste einen fachkundigen mit damit dir sowas nicht passiert





    hallo zusammen


    bin beim durchstöbern hier gelandet und was sehe ich da. meine vespa als beispiel... ;(
    ich kann und muss absolut davon abraten irgend eine vespa vom rollerschmid alias bad abbach zu kaufen.
    ich habe damals den feher gemacht und bin hingefahren, gucken... boah goil :love:<3 , probefahren und dann zu dem entschluss zu kommen 2-) will ich. also die kohle bezahlt und ab nach hause damit.


    muss jetzt damit leben ,dass der nette herr mich da voll verarscht hat. ich muss wohl auch das beste draus machen. ( 102ccm dr, 19/19 vergaser, 3.00. primär und faco banane hab ich hier schon liegen) :thumbsup:
    möchte mich an dieser stelle nochmal an mbt / t4 für seine zeit und hilfe bedanken! :thumbup:
    daher immer jemanden mitnehmen, der sich wirklich auskennt.


    verliebt bin ich trotzdem noch in die vespa :d . ( wird bestimmt nicht die letzte. dann gleich nen unrestaurierten, den fehler mach ich nicht nochmal ;) )
    hoffe konnte mit meinem feedback ein bisschen helfen!

  • der lenker ist weder einfach nach links noch nach rechts gefallen? sorry, wollt net extra nen topic aufmachen. hab die special sowieso stehen lassen, weil am motor getriebeöl sifft


    zu dem ersten (lenker). meine et2 hatte nach dem winter den gleichen fehler, vor dem abstellen alles prima, nach dem winter siehe oben. ich hab dann mit einer sprühdose fett in das untere lenklager gespritzt, schon war alles paletti.
    zu dem zweiten ich hatte eine spezial überholt und auch den motor auseinander. so am dritten tag nach einigen testfahrten waren plötzlich öltropfen in der felge. scheiße wohl der simmerring kaputt???? hinterrad ab, aber kein öl in der bremse, kupplungsdeckel ab, und siehe da der untere teil des dichtpapiers war nach oben verschoben, mit einer neuen dichtung war das problem behoben. die moral daraus; manchmal sind es nur kleinigkeiten die schlimm aussehen.

  • Ja, das mit sen kleinigteilen mag sein. Aber ne sicherheit das es nur das ist habe ich bei nem kauf nicht. Vorallem wenn nie dran was gemacht wurde. Uns für nen preis von lächerlichen 2,0 erwarte ich bei ner special einen tiptoo zustand