Malossi 136: Welche Steuerzeiten bei diesem Setup?

  • Moin,


    ich hab mein altes Projekt ma wieder ausm Keller geholt.
    Jetzt hab ich ein paar fragen.
    Zum Setup:
    -136 er Malle
    -VSP2
    -30er Koso
    -Selbstbau Membranansauger mit MRP (RD350 nachbau) Membran
    -54er Vollwangenwelle mit 105er Pleul


    Gehäuse und Überströmer sind gefräst.


    Was für Steuerzeiten wären hier gut bei diesem Setup? Zurzeit bin ich mit 10mm Spacer bei Außlass 176° und Überströmer 123°, VA 26,5°. Quetschkante liegt Momentan bei 2,5mm da würd ich wohl so auf 1.2mm gehen ?


    Finn

  • 185° Auslass verträgt der VSP2 ,Überströmer würde ich so lassen,also Auslass noch um den erforderlichen Betrag hochfräsen ,natürlich auch in die Breite.QK von 1,2mm passt...
    Was für ne primär haste drin? Je nachdem ist ein kurzer 4.gang Pflicht

    Einmal editiert, zuletzt von MBT / T4 ()

  • Hab ne 2.54 er Primär drin. Passt das ?
    Wie viel PS kann ich ca. erwarten mit diesem Setup?
    Ich hab noch keine Zündung für den Motor langt da ne Pk 12V Zündung oder Lieber was richtung Vespatronic.
    Was ist mit der Malossi Vespower taugt die was ?

    Einmal editiert, zuletzt von Finnsch ()

  • Einmal editiert, zuletzt von MBT / T4 ()

  • Ich hätte hier noch ne 2.86 schräg verzahnt rumliegen. Kann ich mit der was anfangen ? Mit ner neuen Primär und dem DRT Ritzel bin ich ja sonst auch schnell wieder bei ca. 250€ (als Student nen haufen Geld).

  • Ja, die sollte auch gehn...Ist halt Schräg verzahnt.Da kannste nicht mit Ritzeln rumspielen um zu ändern. kürzen geht dann nicht,verlängern könntest die dann noch mit nem 3.50er Reifen wenn notwendig


    edit meint noch,dann würd ich den Auslass nicht mehr in Richtung 185° fräsen und so lassen wie er ist,nur breiter machen

  • Zündungen heben sich alle nichts da sie den gleichen Aufbau haben. Was ich an der Malossi ganz cool finde ist, dass auf der Grundplatte Striche mit Gradangaben sind. Dann kann man die Verstellung beim Einstellen besser beurteilen und muss nicht ganz ins Blaue raten. Ist ein nettes Gimmick wie ich finde, aber kein unbedingtes Muss.


    Gruß


    EDIT: Mir fällt grad auf, dass man auf dem SIP Bild die Markierungen gar nicht sieht. Nur die alt bekannten Striche. Schade, anscheinend haben die das wohl

  • So hab mir jetzt doch ne geradeverzahnte 2.65 Primär eingebaut.
    Mit der Zündung muss ich noch schauen was ich da noch günstig bekommen kann.
    Zylinder wird gerade oben um 1.3 mm abgedreht. Bekomm den in 1,5 Wochen wieder. Muss dann noch die Steuerzeiten anpassen und den Einlass größer fräsen. Ansauger ist soweit fast fertig. Bekommt man nen ausenliegenden Vergaser eingetragen oder muss der im Rahmen sein. Der Motor soll in nen
    PK -Rahmen.

  • Gute Primärwahl ;) ... Vergaser aussen oder innen ist eigentlich egal, kommt auf den prüfer an,wobei innen doch ein wenig leiser ist. Im normalfall macht dein VSP aber so laut das der Gaser keine Rolle spielt :-P . Gaser im Rahmen,da musste nen Ansauger bauen der fast um die Ecke geht,ist doof zu machen bei dem RD-kasten. Musste rumprobieren...

  • Moin,
    der Motor ist nun endlich soweit und Läuft auch. Mit welche Düsen sollte ich denn ca. anfangen abzustimmen ?
    Orginal sind HD 142, ND 45, Nadel N68E